Start Andere Hersteller Telefunken Link zur Magnetophon Geschichte

Link zur Magnetophon Geschichte

Alles zum Thema "Fragen und Technik" bei professionellen Studio- und Tonbandgeräten der Firma Telefunken

Moderator: Administratoren


Beitrag Mittwoch 11. April 2012, 17:59
cavemaen Benutzeravatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende

Beiträge: 2496
Wohnort: 34582 Borken / Hessen

Die hier gezeigte Werbung wird nicht durch "Das STUDER und ReVox Forum" bereitgestellt, sondern automatisiert durch Google. Grundlage sind die verwendeten Schlüesselwörter in den Beiträgen. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfältig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 
Beitrag Mittwoch 11. April 2012, 20:13
Administrator Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Beiträge: 524
Wohnort: Würzburg

Hallo Rudy,

wenn Du Links postest, dann poste bitte nicht das Suchergebnis von Google, sondern den Link zur Seite selber. In diesem Falle wäre das: http://tonbandgeschichte.studerundrevox.de
Zu der Seite selber sei zu sagen, dass der Link mehr oder weniger "überflüssig" ist. Da es ja meine eigene Webseite ist, mache ich eh schon Werbung dafür in allen möglichen Signaturen. Wenn mich nicht alles täuscht, erscheint der Link zu dieser Seite sogar bei jeder Benachrichtigung über neue Beiträge aus diesem Forum... ;-)

Gruß,
Christoph

Technik ändert sich - Gefühle bleiben!

Das STUDER und ReVox Infoportal | Tonbandgeschichte

Beitrag Mittwoch 11. April 2012, 20:24
hugohabicht Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende

Beiträge: 824
Wohnort: Irland
Administrator hat geschrieben:
...mache ich eh schon Werbung dafür in allen möglichen Signaturen. Wenn mich nicht alles täuscht, erscheint der Link zu dieser Seite sogar bei jeder Benachrichtigung über neue Beiträge aus diesem Forum... ;-)


Hallo Christoph,

jetzt wo Du es sagst sehe ich es auch. Ist mir noch nie aufgefallen. Wer lesen kann ist wirklich im Vorteil ;-) .

Viele Grüße,
Hagen
.


Zurück zu Telefunken