Start Technik allgemein Allgemeine technische Themen Rauschunterdrückungssysteme Studer A810 und Telcom C4

Studer A810 und Telcom C4

Technische Informationen und Diskussionen rund um Rauschunterdrückungssysteme verschiedener Hersteller (Telcom, Dolby, etc.).

Moderator: Administratoren


Beitrag Sonntag 12. April 2009, 11:58
dago Haudegen
Haudegen

Beiträge: 256
Wohnort: Obersulm
Hallo zusammen,

kann mir mal kurz jemand erklären, wozu die Option (zwei bestückte Leiterplatten zum intern verbauen) der A810 zur Steuerung von Telöcom C4 bzw. Dolby sind ?

Grüße
Rainer

Die hier gezeigte Werbung wird nicht durch "Das STUDER und ReVox Forum" bereitgestellt, sondern automatisiert durch Google. Grundlage sind die verwendeten Schlüesselwörter in den Beiträgen. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfältig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 
Beitrag Sonntag 12. April 2009, 13:45
Alfred Trippel As
Trippel As

Beiträge: 153
Wohnort: Heidenheim
Hallo Dago,

das kann nur zum ein- bzw. ausschalten der Kompander sein!

gruß Alfred

Beitrag Sonntag 12. April 2009, 19:03
dago Haudegen
Haudegen

Beiträge: 256
Wohnort: Obersulm
Hallo Alfred,

ich dachte das auch, würde es aber gerne genau wissen. Sicher hat einer die Teile in seiner Maschine verbaut.

Wer weiß also genau, was die Dinger machen ?

Grüße
Rainer


Zurück zu Rauschunterdrückungssysteme