Start ReVox ReVox Technik B77 und Montage Bandeinlauflager und Andruckrolle

B77 und Montage Bandeinlauflager und Andruckrolle

Fragen und Antworten zur Technik bei ReVox Geräten...

Moderator: Administratoren


Honigblume Neuling

Beiträge: 1
Liebe Revox-Freunde,
ich habe kürzlich eine B77 günstig ersteigern können. Leider wurde das Gerät bei Instandsetzungsarbeiten von Vorbesitzern nicht mehr richtig bzw. unvollständig montiert.
Habe zunächst erstmal zwei Fragen:

1.Im jetzigen Zustand befinden sich zwischen dem Bandeinlauflager und den davor und dahinter liegenden runden Führungsblechen keinerlei Unterlegscheiben/Washer, etc. !!!
Was muss hier verbaut werden? Gibt es Ersatzteilnummern dazu? Wie muss verbaut werden (Lage der Distanzringe oder was auch immer dahingehört)?

2. Auch an der Andruckrolle gibt es im jetzigen Zustand keinerlei Scheibchen, etc. Es sollen, wie ich irgendwo lesen konnte, Teflonscheiben , etc. verbaut sein!!! Ist diese Angabe richtig? Wenn ja welche (Ersatzteilnummer, etc.)? Und wie müssen diese verbaut werden (Reihenfolge der Montage)?

Ich schiebe nochmal schnell eine dritte Frage hinterher!!!
Wo kann ich die Riemen für das Zählwerk, das Lager für den Bandeinlauf, 1x Drehschalter mit Drehknopf (Bedienteil), 1x Kippschalter mit Knopf , 2 neue Federn für die Bremsbänder, erhalten?

Für eine zeitnahe Antwort von euch Fachleuten wäre ich sehr dankbar!!

Lieben Gruss

-Honigblume-

Die hier gezeigte Werbung wird nicht durch "Das STUDER und ReVox Forum" bereitgestellt, sondern automatisiert durch Google. Grundlage sind die verwendeten Schlüesselwörter in den Beiträgen. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfältig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 
chlorophytum Trippel As
Trippel As

Beiträge: 115
Wohnort: NRW
Ersaztteile kannst Du direkt bei ReVox erhalten.
alternativ bei PMeinhold
memberlist.php?mode=viewprofile&u=11

Das passende Lager ist hier beschrieben:
http://forum2.magnetofon.de/showtopic.p ... adid=12042

Die Lage der Scheiben für die Andruckrolle kannst Du hier einsehen:

http://forum2.magnetofon.de/showtopic.p ... adid=12087

Gruß

Thomas


Zurück zu ReVox Technik


cron