Start ReVox ReVox Technik B77 Laufwerksfunktionen

B77 Laufwerksfunktionen

Fragen und Antworten zur Technik bei ReVox Geräten...

Moderator: Administratoren


Beitrag Samstag 17. September 2011, 22:45
tranerainer Routiner
Routiner

Beiträge: 26
Wohnort: Gleisdorf Österreich
Liebe Forumtechniker!

Seit kurzem habe ich bei meiner Revox B77 HS folgende Fehlfunktion: Beim Rückspulen schaltet die Maschine ohne mein Zutun auf PLAY, d.h. bremst ab und startet die Wiedergabe, aber nicht immer, sodass ich den Fehler beim Service bei Studer-Austria leider nicht reproduzieren konnte (Zahnarzteffekt). Es ist jedenfalls nicht die bekannte Fremdlichteinstreuung bei der Abschaltungsschranke. Sehr selten passiert das auch beim schnellen Vorlauf. Hat jemand eine Idee?

Grüße tranerainer
Steiermark (A)

Die hier gezeigte Werbung wird nicht durch "Das STUDER und ReVox Forum" bereitgestellt, sondern automatisiert durch Google. Grundlage sind die verwendeten Schlüesselwörter in den Beiträgen. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfältig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 
Beitrag Dienstag 20. September 2011, 20:02
MatthiasB. Foren As
Foren As

Beiträge: 53
Wohnort: 01445 Radebeul
Hallo,


ich würde einen defekten Kondensator auf der Laufwerksplatine vermuten, am besten diese ausbauen und alle Kondensatoren ersetzen (lassen), ehe man lange sucht, welcher defekt ist.
Bei mir lief die Maschine beim Einschalten immer gleich an, es wurden alle Kondensatoren gewechselt und seitdem klappst .
Da ja Kondensatoren nicht das Vermögen kosten, ist dies vielleicht der sicherste Weg.

LG
Matthias


Zurück zu ReVox Technik