Start ReVox ReVox Technik Revox G36 Spezial

Revox G36 Spezial

Fragen und Antworten zur Technik bei ReVox Geräten...

Moderator: Administratoren


Beitrag Mittwoch 13. März 2013, 13:01
cavemaen Benutzeravatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende

Beiträge: 2548
Wohnort: 34582 Borken / Hessen
Vermutlich eine von Siemens modifizierte Maschine zur Messfrequenzaufzeichnung:

http://www.ebay.de/itm/Revox-G-36-Sieme ... 5d3bc4c86c

Die hier gezeigte Werbung wird nicht durch "Das STUDER und ReVox Forum" bereitgestellt, sondern automatisiert durch Google. Grundlage sind die verwendeten Schlüesselwörter in den Beiträgen. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfältig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 
Beitrag Samstag 16. März 2013, 08:00
Aluspule33 Benutzeravatar
Doppel As
Doppel As

Beiträge: 79

Hallo,
wir haben hier in Dortmund eine A77 Version, die zur Aufzeichnung von Herztönen bei einem EKG benutzt wurde.
Ich habe mal eine A77 Version gesehen, die im kalten Krieg im Verteidigungsministerium stand, um Funkgespräche und Morsezeichen mitzuschneiden.
Beide A77 Versionen wurden auch von SIEMENS modifiziert.
Beachtenswert sind die Bandgeschwindigkeiten.

LG
Andreas :-)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
STUDER und ReVox ohne Ende!


Zurück zu ReVox Technik