Start ReVox ReVox allgemein Bin neu hier ...

Bin neu hier ...

Hier kannst Du über Deine Favoriten diskutieren und findest einen Platz für allgemeine Dinge zum Thema ReVox die nicht unbedingt technisch sind.

Moderator: Administratoren


Beitrag Montag 16. August 2010, 16:45
gerdesser Neuling

Beiträge: 1
... im Forum und wünsche einen guten Tag! Ich besitze (bin selbst älteres Semester) die Revox Geräte B 261 (Tuner), B 251 (Verstärker) und B 225 (CD Spieler) sowie ein Dual 844 Kasettengerät, alle aus den 1970er Jahren und revisionsbedürftig.
Kann mir jemand dafür eine zuverlässige Werkstatt empfehlen? Wohne in Hessen.
Vielen herzlichen Dank!

Die hier gezeigte Werbung wird nicht durch "Das STUDER und ReVox Forum" bereitgestellt, sondern automatisiert durch Google. Grundlage sind die verwendeten Schlüesselwörter in den Beiträgen. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfältig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 
Beitrag Montag 16. August 2010, 21:21
Administrator Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Beiträge: 528
Wohnort: Würzburg

Hallo Gerd,

willkommen hier im Forum!

Versuche es doch mal mit http://www.franz-audio.de/ in Eschenburg... Die Webseite verrät ja schon ein wenig was über das Angebot.

Gruß,
Christoph

Technik ändert sich - Gefühle bleiben!

Das STUDER und ReVox Infoportal | Tonbandgeschichte

Beitrag Freitag 10. Dezember 2010, 15:56
kawodi Neuling

Beiträge: 1
Hallo und guten Tag,

auch ich bin seit heute "neu" hier. Warum? Nun, mir wurde eine ReVox - Anlage vermacht, die ich nur aus einer schon fast vergessenen Erinnerung her kannte, immer besitzen wollte aber "natürlich" damals in den 80ern nicht erwerben konnte.

Jetzt stehen hier ein Tuner A76, eine Bandmaschine A77 und der dazu passende Verstärker A78. Der Zustand der Geräte ist bis auf einen Kratzer auf der Frontblende des A78 einwandfrei, soweit ich das als Laie beurteilen kann.

In Ermangelung entsprechender Bänder und dem technischen Verständnis für so hochwertige HiEnd Geräte stellt sich mir die Frage: Was tun damit.
Bei der Recherche über die Geräte bin ich auf dieses forum gestossen und würde den einen oder anderen "Fachmann" bitten wollen, mir doch etwas über den Wert der Geräte zu sagen.

Möglicherweise möchte auch ein Liebhaber die Geräte erwerben.

Vielen Dank

kawodi


Zurück zu ReVox allgemein