Start STUDER STUDER Technik A820 Bandzug Lehre

A820 Bandzug Lehre

Fragen und Antworten zur Technik bei STUDER Geräten...

Moderator: Administratoren


Beitrag Mittwoch 27. September 2017, 21:46
Brewery Neuling

Beiträge: 1
Hallo,

ich habe schon sehr lange eine A820 1/2 Zoll im Betrieb, und mich nach einem Totalausfall und Reparatur nun dran gemacht, sie wieder auf den besten Stand zu bekommen.
Die Köpfe werden noch frisch geläppt, aber ansonsten läuft sie nun besser als je zuvor.

Ich habe mir, wie einige andere Leute im Netz auch, die Lehre für den Bandzug selbst gebastelt, was aber wegen der Perspektive des Fotos niemals genau stimmen kann. (Man benutzt die Lehre, um den gain vom Bandzug Sensor einzustellen, Studer Nr 10.010.001.30).

Daher meine Frage - hat jemand das original Teil, und ist gewillt es auf den Scanner zu legen?

Ich weiß, daß ich einfach froh sein sollte das wieder alles super läuft, aber wenn ich schon die Federn mit Gegengewicht usw haargenau einstelle, dann auch alles richtig :) Die Halterung für die Umlenkrolle habe ich einfach aus Holz gebaut, funktioniert super.

Danke, Grüße
Erik

Die hier gezeigte Werbung wird nicht durch "Das STUDER und ReVox Forum" bereitgestellt, sondern automatisiert durch Google. Grundlage sind die verwendeten Schlüesselwörter in den Beiträgen. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfältig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 
Beitrag Samstag 27. Januar 2018, 12:20
Tasos Eroberer
Eroberer

Beiträge: 18
SCAN_20180127_111557397.jpg
Hallo Erik Im Anhang die gewünschte A 820 Lehre....
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Zurück zu STUDER Technik


cron