Start STUDER STUDER Technik Gelöst: Kabel 1.328.293.81 für Serial Remote Lap Counter

Gelöst: Kabel 1.328.293.81 für Serial Remote Lap Counter

Fragen und Antworten zur Technik bei STUDER Geräten...

Moderator: Administratoren


Patrol Eroberer
Eroberer

Beiträge: 23
Wohnort: Bern - Schweiz
Hallo,

ich möchte einen Serial Remote Lap Counter (20.820.368.00) an meine A812 anschliessen, dafür wird laut Service Manual das Kabel 1.328.293.81 benötigt; weiss jemand, wie dieses beschaltet ist?

Danke für jeden Hinweis.

Viele Grüsse

Markus

Die hier gezeigte Werbung wird nicht durch "Das STUDER und ReVox Forum" bereitgestellt, sondern automatisiert durch Google. Grundlage sind die verwendeten Schlüesselwörter in den Beiträgen. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfältig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Beitrag Donnerstag 27. Januar 2005, 10:42
Ulrich Jungspund
Jungspund

Beiträge: 6
Hallo Markus,

habe in meinen Unterlagen nachgeschaut und die Beschreibung für einen Remote Counter gefunden. Allerdings hat dieser die Nummer 1.328.270.00. Über dem Display sind LED´s in zwei Reihen angeordnet, rechts vom Display sind zwei Tasten (RESET und LAP) . Hinten scheint das Gerät rechts eine Einbuchtung zu haben.

Zum Anschluss muss die Bandmaschine eine extra Buchse haben, deren Belegung von der normalen seriellen Buchse abweicht. Dieser Anschluss war als Option verfügbar. Die Belegung dieser Buchse ist:

1 Abschirmung

2 frei

3 TR-A

4 Steckercodierung

5 Masse

6 frei

7 TR-B

8 Signalmasse

9 Remote Supply

Für den Remote Counter kann ich Dir die Steckerbelegung im Moment leider nicht nennen. Die Angaben stammen übrigens alle von der 820, dürften aber wohl für andere Typen auch gelten - trotzdem Vorsicht!

Viele Grüsse

Ulrich

Beitrag Donnerstag 27. Januar 2005, 11:08
Patrol Eroberer
Eroberer

Beiträge: 23
Wohnort: Bern - Schweiz
Hallo Ulrich,

vielen Dank für Deine Antwort.

1.328.270.00 ist ganz genau der Remote Counter mit RESET und LAP Taste, welchen ich hier vor mir habe, die andere Nummer ist für das komplette Set (Counter, Kabel, etc.) so in meinem A812 Service Manual aufgeführt.

Bis jetzt habe ich im A812 Manual noch keinen Hinweis darauf gefunden, dass der Remote Counter über eine optionale serielle Buchse angeschlossen werden muss, ich bin bis anhin davon ausgegangen, das dafür die Standard Buchse verwendet werden kann.

Ich lese mich nochmal durch die verschiedenen Sektionen durch.

Die Belegung der Buchse am Remote Counter kann ich herausfinden, hier ist mir nur die Belegung des internen Printsteckers P4 bekannt; wie dieser mit seriellen Stecker verbunden ist, muss ich ausmessen.

Ich melde mich wenn ich den Counter zum funktionieren gebracht habe.

Viele Grüsse
Markus

Beitrag Donnerstag 27. Januar 2005, 11:32
Ulrich Jungspund
Jungspund

Beiträge: 6
Hallo Markus,

ein Tip: wenn in Deinem Servicemanual ein Foto der Rückseite abgebildet ist, dann sind dort vermutlich alle Stecker/Buchsen zu sehen, mit der die Maschine ausgestattet sein kann. Vielleicht kommst Du über diesen Weg an die entsprechende Beschreibung.

Ein spezielle Buchse ist u.a. deswegen nötig, weil der Remote Counter seine Spannung von der Maschine bekommt (REMote SUPply), die bei der "normalen" seriellen Schnittstelle nicht zur Verfügung steht.

Die Dateneingänge von der Maschine gehen zum IC SN75176, Pin 6 (TR-A) und Pin 7 (TR-B) auf dem Board "Timer Driver".

Gutes Gelingen

Ulrich



P.S: Hast Du bei Deinem SMTPE-Problem im letzten Jahr noch etwas in Erfahrung bringen können? Würde mich auch interessieren.

Beitrag Donnerstag 27. Januar 2005, 12:23
Patrol Eroberer
Eroberer

Beiträge: 23
Wohnort: Bern - Schweiz
Hallo Ulrich,

habe inzwischen die Belegung des Remote Counter Steckers ausgemessen, ist wie von Dir beschrieben, nochmals vielen Dank.

Meine Maschine kommt vom staatlichen Schweizer Rundfunk (Reserve Maschine) und hat das meiste an optionaler Ausrüstung, auch Noise Reduction Anschluss, aber keine VU

Eine Option fehlt.....ja genau....das "Interface for serial remote control and remote counter" 20.812.888.00 !

Bei STUDER ist dieser Kit ist leider nicht mehr erhältlich.

Ich werde mich mal schlau machen, was dieser Kit ausser Kabel und Stecker beinhaltet, laut dem Techniker ist noch eine bedruckte Schaltung dabei.

Mal schauen, ob ich das Schema dazu erhalten kann und dies dann ggf. nachbauen kann, weil bei mir auch noch ein Serial Remote Controller auf der Einkaufsliste steht.

Wegen dem A727 und SMPTE Anschluss, ich hatte kurz Kontakt mit jemandem, der mir da weiterhelfen wollte, leider ist die Sache eingeschlafen, werde vielleicht nochmal nachfragen, scheint jedoch recht aufwendig zu sein.

Viele Grüsse

Markus


Edit: Änderung betreffend Verfügbarkeit des Kits.


Zurück zu STUDER Technik


cron