Start STUDER STUDER Technik GELÖST: Wer kann CD-Player Studer A727 reparieren?

GELÖST: Wer kann CD-Player Studer A727 reparieren?

Fragen und Antworten zur Technik bei STUDER Geräten...

Moderator: Administratoren


Beitrag Donnerstag 19. Januar 2017, 11:35
altil Eroberer
Eroberer

Beiträge: 18
Wohnort: Heidelberg
Liebe Forumsteilnehmer,

ich habe einen defekten Studer A 727 und möchte fragen, wo ich diesen reparieren lassen kann. Ich lebe im Raum Heidelberg, aber die bekannte Servicefirma Audiotronic hat es leider abgelehnt, sich das Gerät anzusehen.

Zum Fehler: Das Gerät lässt sich nicht einschalten, beim Druck auf den Einschalttaster leuchtet das Display für Sekundenbruchteile auf, aber das Hauptrelais schaltet nicht und so dass kein Betreib möglich ist. Bei Beginn des Problems ließ sich das Gerät nach mehrmaligen Betätigen noch einschalten und lief dann auch fehlerlos. Das Gerät befindet sich seit rund zehn Jahren in meinem Besitz und wurde vor etwa fünf Jahren revidiert (unter anderem Ersatz der alten Elkos im Signalpfad und im Netzteil) und lief bis vor Kurzem störungsfrei.

Wisst ihr einen empehlenswerten Reparaturbetrieb in Deutschland?

Vielen Dank für eure Hilfe,

altil

Die hier gezeigte Werbung wird nicht durch "Das STUDER und ReVox Forum" bereitgestellt, sondern automatisiert durch Google. Grundlage sind die verwendeten Schlüesselwörter in den Beiträgen. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfältig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 
Beitrag Freitag 20. Januar 2017, 16:17
A721 Benutzeravatar
Haudegen
Haudegen

Beiträge: 229
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
REVOX-Zentralservice in Villingen-Schwenningen; kompetent und zuverlässig.

Grüße
Bernd
Bernd

Beitrag Freitag 20. Januar 2017, 16:31
altil Eroberer
Eroberer

Beiträge: 18
Wohnort: Heidelberg
Hallo Bernd,

vielen Dank für den Hinweis, ich habe mal eine Anfrage an Revox geschickt.

Viele Grüße,

altil

Beitrag Samstag 21. Januar 2017, 09:20
A721 Benutzeravatar
Haudegen
Haudegen

Beiträge: 229
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Hallo Altil,

Du könntest dort auch einen Tagestermin vereinbaren, den A727 am Vormittag abgeben und am Nachmittag wieder mitnehmen. Von Heidelberg nach VS ist durchaus interessant. Alternativ stellt Revox auch passende Verpackungen gegen Selbstkostenerstattung zur Verfügung, sofern nur ein Versand in Betracht kommt.

Grüße
Bernd
Bernd

Beitrag Montag 23. Januar 2017, 13:48
altil Eroberer
Eroberer

Beiträge: 18
Wohnort: Heidelberg
Hallo A721,

der Revox-Service hat geantwortet und kann den A 727 reparieren.
Er stellt mir auch eine OVP zum Zusenden zur Verfügung.

Vielen Dank für Deine Tipps,

Altil

Beitrag Montag 23. Januar 2017, 19:45
A721 Benutzeravatar
Haudegen
Haudegen

Beiträge: 229
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Hallo Altil,

schön zu hören. Alles wird gut.

Viele Grüße
Bernd
Bernd


Zurück zu STUDER Technik