Start STUDER STUDER allgemein Studer 189 MK2

Studer 189 MK2

Hier kannst Du über Deine Favoriten diskutieren und findest einen Platz für allgemeine Dinge zum Thema STUDER die nicht unbedingt technisch sind.

Moderator: Administratoren


Beitrag Mittwoch 6. Juni 2007, 19:45
supertrooper Neuling

Beiträge: 1
Wohnort: Wien
Hallo Miteinander,

Ich möchte mein Studer 189 MK2 Pult verkaufen. Kann mir jemand sagen in welchem preisbereich sich so ein Pult bewegt. Es ist in einem guten Zustand hat aber ein paar kleine Macken.
Das Pult ist meines wissens recht selten , daher ist es schwierig für mich einen realistischen Preis zu festzustellen.

Gruß

Martin

Die hier gezeigte Werbung wird nicht durch "Das STUDER und ReVox Forum" bereitgestellt, sondern automatisiert durch Google. Grundlage sind die verwendeten Schlüesselwörter in den Beiträgen. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfältig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Beitrag Donnerstag 7. Juni 2007, 09:56
Nicolas_CH Routiner
Routiner

Beiträge: 27
Wohnort: Frauenfeld / CH
Du hast Recht, denn einen Marktpreis kann man für diese Mischpulte nicht wirklich definieren.

In Europa werden für gute 169-er in der Region um 2'500 bis 4'000 Euro bezahlt. Das heisst, dass das 189 eigentlich darüber liegen müsste. Da aber viele 189-er für spezielle Anwendungen gebaut worden sind, steht und fällt ein Verkauf zu einem interessanten Preis vor allem damit, den richtigen Kunden zu finden.

Also, je nach Ausstattung (auch der Kanäle), der Kanalzahl und vor allem des Zustandes (viele Regler und Tasten sind in dem Alter kaum mehr professionell brauchbar, Kondensatoren sind tot etc.) kann ein solches Mischpult zwischen €3'000 und €15'000 bringen.

Den Verkauf nur in der Schweiz und Deutschland anzustreben ist evetuell etwas limitierend, denn in Frankreich und England gibt es mindestens so viele Interessenten.

Nicolas
Reiner Klang - ein seltenes Gut in der Jetzt-Zeit.


Zurück zu STUDER allgemein


cron