Start ReVox ReVox Technik Justierung Vormagnetisierung bei A77

Justierung Vormagnetisierung bei A77

Fragen und Antworten zur Technik bei ReVox Geräten...

Moderator: Administratoren


Beitrag Dienstag 7. Februar 2017, 21:57
9146 Doppel As
Doppel As

Beiträge: 86
Wohnort: Eupen / Belgien
Hallo zusammen,

kennt sich jemand in Sachen Einmessen bzw. Einstellen einer A77 aus?

Folgende Situation:
Nach allen vorgeschriebenen mechanischen Justagen, inkl. Kopf bzw. Spalteinstellung (A&W) sind nun auch alle Wiedergabe betreffenden Korrekturen gemacht worden. Frequenzgang ab Testband ohne Auffälligkeiten.
Alle Spannungsversorgungen sind ebenso i.O wie die Löschfrequenz auf beiden Spuren. Auch am Löschkopf selbst gemessen.

Bei den HF-Sperren fängt jedoch die Misere an. Aufnahmeseitig lassen sich beide Kanäle einstellen. Wiedergabeseitig jedoch nur auf einem Kanal. Bei der zweiten Spur bleibt, egal wie der BIAS Spulen-Trimmer verstellt wird, die Ausgangsspannung immer so gut wie ident.
Und nun kommt es noch schlimmer: Der Arbeitspunkt der Vormagnetisierung lässt sich nur für Spur I korrekt einstellen. Bei Kanal II kommt keine logische Ausgangsspannungskurve zustande. Dies natürlich für beide Geschwindigkeiten.
Stellt man den Schleifer des Oszi-Trimmers in eine ähnliche Stellung wie Spur I dann kann man bei Musikaufnahmen hinter Band auf Anhieb gehörmäßig nichts Negatives feststellen. Man käme nicht auf die Idee dass was nicht stimmt.

Aber irgendetwas im Bereich Oszillator stimmt ja wohl nicht. JEDOCH WAS? Das ist die Frage.

Was hat der nicht einstellbare HF-Sperrkreis mit der ebenfalls nicht einstellbaren Vormagnetisierung zu tun? Hier immer Spur II betreffend. Wie gesagt, bei Spur I verhält sich alles wie es soll.

Kann jemand anhand dieser Schilderung auf etwas Spezielles schließen?

Schätze jede Reaktion…

Gruß

JR

Die hier gezeigte Werbung wird nicht durch "Das STUDER und ReVox Forum" bereitgestellt, sondern automatisiert durch Google. Grundlage sind die verwendeten Schlüesselwörter in den Beiträgen. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfältig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 
Beitrag Mittwoch 8. Februar 2017, 20:37
Bricksounder Haudegen
Haudegen

Beiträge: 243
Wohnort: "ländlich" - zwischen Bodensee und München
Hallo JR,

eventuell mal Uli Apel fragen ... der kennt sich mit der A77 aus
02440 959340 oder mal nach Röhrenprofessor googeln
????

Grüße Ralf

Beitrag Freitag 10. Februar 2017, 17:23
9146 Doppel As
Doppel As

Beiträge: 86
Wohnort: Eupen / Belgien
Okay, danke Ralf. Werde ich mal kontaktieren.

Beitrag Sonntag 12. Februar 2017, 12:06
revfan Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende

Beiträge: 673
Hallo,

die Trimmer hast Du schon erneuert ?

revfan


Zurück zu ReVox Technik