Die Suche ergab 74 Treffer

von eyes
Sonntag 18. April 2021, 11:04
Forum: Allgemeine technische Themen
Thema: Uraltes Tonband gefunden - wie weiter vorgehen?
Antworten: 31
Zugriffe: 1894

Re: Uraltes Tonband gefunden - wie weiter vorgehen?

Ich habe beste Erfahrungen mit dem "DMX6Fire usb" (ist eine externe Soundkarte) gemacht.
Servus
Tom

P.S.: Hier die Bedienungsanleitung mit den techn. Info`s: http://terratec.ultron.info/Audio/DMX_6fire_USB/Manual/
von eyes
Donnerstag 15. April 2021, 19:45
Forum: Meldungen aus der Presse
Thema: „Ein Wunder“
Antworten: 10
Zugriffe: 206

Re: „Ein Wunder“

Die vom Karajan promotete CD stammt von der Deutschen Gramophon und hat in späteren Jahren an einem Pilz gelitten (so zumindest die Unsrige) und ist dadurch unbrauchbar geworden. Sehr schade.
Auf diese Weise sterben gar nicht so wenige CD`s.
von eyes
Mittwoch 7. April 2021, 17:08
Forum: ReVox allgemein
Thema: B77 linker Kanal zu leise
Antworten: 9
Zugriffe: 252

Re: B77 linker Kanal zu leise

Evtl. der "Monitor"-Schalter ?
Servus
Tom
von eyes
Donnerstag 1. April 2021, 11:36
Forum: Allgemeine technische Themen
Thema: Unbekanntes Tonband?
Antworten: 20
Zugriffe: 4261

Re: Unbekanntes Tonband?

18 cm
Viele Grüße
Tom
von eyes
Mittwoch 31. März 2021, 19:14
Forum: Allgemeine technische Themen
Thema: Unbekanntes Tonband?
Antworten: 20
Zugriffe: 4261

Re: Unbekanntes Tonband?

revfan hat geschrieben: Mittwoch 31. März 2021, 18:34 Die sind so hässlich, dass sie wirklich originell sind.
So isses ! :lol:
von eyes
Mittwoch 31. März 2021, 18:12
Forum: Allgemeine technische Themen
Thema: Unbekanntes Tonband?
Antworten: 20
Zugriffe: 4261

Re: Unbekanntes Tonband?

Mechanisch sind sie noch voll funktionsfähig: Schnelles Spulen kein Problem, kein Schmieren, keine Belagablösung......
von eyes
Mittwoch 31. März 2021, 18:10
Forum: Allgemeine technische Themen
Thema: Unbekanntes Tonband?
Antworten: 20
Zugriffe: 4261

Re: Unbekanntes Tonband?

Hallo Manfred, hätte nicht gedacht, dass die alten Bänder doch noch auf Interesse stoßen..... :lol: Leider kann ich den Schwiegervater meines Bruders nicht mehr nach Details fragen - soweit ich weiß, sind die Zeitzeugen dieses Labors nicht mehr am Leben. Was mir in Erinnerung ist: Gendorf war nach d...
von eyes
Mittwoch 31. März 2021, 11:56
Forum: Allgemeine technische Themen
Thema: Unbekanntes Tonband?
Antworten: 20
Zugriffe: 4261

Re: Unbekanntes Tonband?

IMG_20210331_113927.jpg
von eyes
Mittwoch 31. März 2021, 11:56
Forum: Allgemeine technische Themen
Thema: Unbekanntes Tonband?
Antworten: 20
Zugriffe: 4261

Re: Unbekanntes Tonband?

Hab mal 2 Bänder aus dem Karton geholt: Es wurden anscheinend sogar Spulen als "Werbeträger" (evtl. wurden sie aber auch so an den Endverbraucher verkauft ?) angefertigt: 18cm, 2 farbig (braun/ elfenbein). Auf den Vorspannband ist sogar handschriftlich die Evolutionsstufe (so glaube ich je...
von eyes
Dienstag 30. März 2021, 21:07
Forum: Allgemeine technische Themen
Thema: Unbekanntes Tonband?
Antworten: 20
Zugriffe: 4261

Re: Unbekanntes Tonband?

Der Schwiegervater meines Bruders war an der Entwicklung obigen Bandes in Gendorf maßgeblich beteiligt. Das Werk Gendorf heißt heute "Chemiepark Gendorf" bzw. "InfraServ" und ist ungefähr 9km Luftlinie von mir entfernt. Mit diesem Beitrag hast jetzt meine Neugierde geweckt..........
von eyes
Mittwoch 24. März 2021, 11:16
Forum: Allgemeine technische Themen
Thema: Ersatz für AKAI-Stromstecker (sehr alt) gesucht
Antworten: 7
Zugriffe: 242

Re: Ersatz für AKAI-Stromstecker (sehr alt) gesucht

Ich meine, Grundig hatte auch solche Stecker an manchen Tonbandgeräten.
Servus
Tom
von eyes
Sonntag 21. März 2021, 12:41
Forum: ReVox Technik
Thema: Revox A77 MKIV, Frontplatte reinigen
Antworten: 1
Zugriffe: 138

Re: Revox A77 MKIV, Frontplatte reinigen

Mit handelsüblichen Spüli`s reinigen ("Prilwasser")
Servus
Tom
von eyes
Sonntag 14. März 2021, 15:08
Forum: ReVox Technik
Thema: langsames Umspulen nach Play
Antworten: 13
Zugriffe: 1138

Re: langsames Umspulen nach Play

Hm, mal nur so eine Idee.............kann der Eisenkern im E-Magneten im Laufe der Zeit zu einem (wenn auch schwachen) Dauermagneten mutieren ?
---> Entmagnetisieren mittels einer Drossel - kann zumindest ja nicht schaden...........
von eyes
Freitag 12. Februar 2021, 20:05
Forum: Allgemeine technische Themen
Thema: RAL Farben, Farbcodes von historischen Studiogeräten
Antworten: 14
Zugriffe: 1071

Re: RAL Farben, Farbcodes von historischen Studiogeräten

Das "Farb - Scannen" ist schon ein feine Sache ! Der gute Fahrzeuglackierer z.B. beherrscht das auch hervorragend: Der Computer zeigt ihm nach dem Scannen auf mg das genaue Mischungsverhältnis an. Ideal bei Nachlackierungen / Erhalten vom Momentanzustand. Ansonsten die RAL-Tabelle/Herstell...
von eyes
Freitag 5. Februar 2021, 14:00
Forum: STUDER allgemein
Thema: STUDER Besitzerwechsel
Antworten: 11
Zugriffe: 1411

Re: STUDER Besitzerwechsel

Wie im Nachbarforum geschrieben, werden unter dem Namen "Telefunken" jetzt auch Hörgeräte angeboten. (Sind wirklich von guter Qualität). ---> https://www.hoerex.de/hoergeraete/hoerg ... unken.html
von eyes
Mittwoch 20. Januar 2021, 20:15
Forum: ReVox Technik
Thema: GELÖST: Revox PR9 - nach 20 Jahren "ausrasten" wie tot
Antworten: 8
Zugriffe: 583

Re: Revox PR9 - nach 20 Jahren "ausrasten" wie tot

Aber zu allererst würde ich alle Sicherungen prüfen..........
von eyes
Mittwoch 6. Januar 2021, 10:18
Forum: ReVox Technik
Thema: A77, langer Bremsvorgang
Antworten: 6
Zugriffe: 585

Re: A77, langer Bremsvorgang

jospitt hat geschrieben: Mittwoch 6. Januar 2021, 06:12
Wo bekomme ich denn Wasserschleifpapier mit einer 1200er Körnung?
Im gut sortierten Baumarkt.
von eyes
Freitag 18. Dezember 2020, 09:48
Forum: ReVox Technik
Thema: A77, B77 Einschaltverzögerung auch für VU Meter
Antworten: 6
Zugriffe: 696

Re: A77, B77 Einschaltverzögerung auch für VU Meter

Hm, meine B77 wurde professionell revidiert: Da ploppt nichts, und es gibt eine Einschaltverzögerung (hörbar am einem Relais, dass nach ein paar Sekunden schaltet. Weiss aber nicht, ob und wenn ja, was da evtl. zusätzlich verbaut worden ist.
von eyes
Montag 14. Dezember 2020, 10:59
Forum: ReVox Technik
Thema: Abspielen von (180 g) Schallplatten
Antworten: 6
Zugriffe: 735

Re: Abspielen von (180 g) Schallplatten

Ein mir bekannter Mastering-Ing. mit Neumann VMS-80 Schneidebank sagte mir mal, dass man keine volle Dynamik oder hohe Pegel mehr schneiden könne ohne dass es zu Reklamationen kommt, da der Großteil der Plattenkäufer billige Standartsysteme haben, welche mit den Auslenkungen von DMM und Halfspeedma...
von eyes
Donnerstag 10. Dezember 2020, 10:09
Forum: ReVox Technik
Thema: Abspielen von (180 g) Schallplatten
Antworten: 6
Zugriffe: 735

Re: Abspielen von (180 g) Schallplatten

Und, was wurde "angepasst" ?
Wahrscheinlich nur das Auflagegewicht, und/oder auch der Vorschub ?