Die Suche ergab 2464 Treffer

von cavemaen
Dienstag 2. März 2021, 12:02
Forum: ReVox Technik
Thema: langsames Umspulen nach Play
Antworten: 4
Zugriffe: 72

Re: langsames Umspulen nach Play

1. Öffnen die Bremsen vollständig, oder war da jemand dran? 2. Ist die Mechanik freigängig, oder klemmt da was? 3. wickeln andere Bänder besser? Bitte "Schmier-Charge" der Bänder ausschließen. 4. werden Wickelmotoren heiß? 5. Betriebsspannungen am Motor messen ggf. ELKO prüfen, ob man nich...
von cavemaen
Montag 1. März 2021, 10:32
Forum: ReVox Technik
Thema: langsames Umspulen nach Play
Antworten: 4
Zugriffe: 72

Re: langsames Umspulen nach Play

Hallo Andi! Das grundlegende Problem besteht stets in der Bauteilealterung. Um da Ruhe mit Betriebssicherheit rein zu bekommen ist es auf Dauer nervig, alle paar Monate wieder ein trockenen Kondensator zu suchen, ein zerbröseltes Poti zu ersetzen und wieder neu auf Entdeckungsreise in den Innereien ...
von cavemaen
Mittwoch 24. Februar 2021, 09:49
Forum: ReVox Technik
Thema: Oszillatorspannung am Löschkopf stimmt nicht.
Antworten: 5
Zugriffe: 171

Re: Oszillatorspannung am Löschkopf stimmt nicht.

Bei dünnem Band (Langspielband) funktioniert das noch einigermaßen, nicht aber wenn jemand versucht, dieses Heimtonbandgerät auf Studiobänder (LGR 50, PEM...PER...ect.) einzumessen - geht nicht. Dann wird häufig noch der Versuch unternommen den Bandzug zu erhöhen, um freitragende AEG-Wickel fahren z...
von cavemaen
Dienstag 23. Februar 2021, 11:56
Forum: Allgemeine technische Themen
Thema: Uraltes Tonband gefunden - wie weiter vorgehen?
Antworten: 9
Zugriffe: 308

Re: Uraltes Tonband gefunden - wie weiter vorgehen?

Mein Senf dazu: Eine A77 ist ungeeignet zum Abspielen asbachuralter womöglich spröder Bänder, da die A77 über keinen geregelten Bandzug verfügt und über den Fühlhebel ein zu kleiner Knickwinkel besteht, welche die noch vorhandene Beschichtung historischer Bänder weiter schädigt. Eine A700, B67, A810...
von cavemaen
Dienstag 23. Februar 2021, 11:42
Forum: ReVox Technik
Thema: Oszillatorspannung am Löschkopf stimmt nicht.
Antworten: 5
Zugriffe: 171

Re: Oszillatorspannung am Löschkopf stimmt nicht.

Das habe ich auch erlebt, dass der Vierspur-Oszillator für Zweispur nicht ausreicht (es sind verschiedene Versionen) aber hier für die Aussage abgewatscht wurde.

R.
von cavemaen
Montag 22. Februar 2021, 10:06
Forum: Allgemeine technische Themen
Thema: RAL Farben, Farbcodes von historischen Studiogeräten
Antworten: 14
Zugriffe: 395

Re: RAL Farben, Farbcodes von historischen Studiogeräten

Gut Clemens; das Pult (wie viele andere auch) haben sich bezahlt gemacht und wurden irgendwann abgeschrieben. Ein Pluspunkt der Analogtechnik ist noch neben dem angenehmen Klang; die Anlagen laufen noch heute und daher wesentlich länger gegenüber dem digitalen Spielzeug, brauchen keine App's, Update...
von cavemaen
Sonntag 21. Februar 2021, 19:23
Forum: Allgemeine technische Themen
Thema: Uraltes Tonband gefunden - wie weiter vorgehen?
Antworten: 9
Zugriffe: 308

Re: Uraltes Tonband gefunden - wie weiter vorgehen?

Es gab eine Vielzahl von Tonschreibern, darunter die Decelithfolienschneidegeräte, welche damals auch für Reportagen verwendet und in fast allen Ländern der Welt verbreitet waren. Mit die bekanntesten kamen von Presto, Fairchild, Radiotone, RCA, SaJa (Sander & Janzen), Siemens, Bosch, Telefunken...
von cavemaen
Sonntag 21. Februar 2021, 19:09
Forum: Allgemeine technische Themen
Thema: Uraltes Tonband gefunden - wie weiter vorgehen?
Antworten: 9
Zugriffe: 308

Re: Uraltes Tonband gefunden - wie weiter vorgehen?

Das Band oben hat sogar noch den kleinen und sehr seltenen Bobbie der RRG drin, wie er auf alten Bildern der AEG K4 zu sehen ist:
1.jpg
von cavemaen
Sonntag 21. Februar 2021, 19:03
Forum: Allgemeine technische Themen
Thema: RAL Farben, Farbcodes von historischen Studiogeräten
Antworten: 14
Zugriffe: 395

Re: RAL Farben, Farbcodes von historischen Studiogeräten

Nein Clemens, die älteren Studerpulte waren ja in "Reinalu" geblieben und wo kein Lack ist, verschleißt auch keiner.

(ich möchte hier keine Mäjestätsbeleidigung an Studer begehen, ist nur meine persönliche Erfahrung)

R.
von cavemaen
Sonntag 21. Februar 2021, 09:59
Forum: Allgemeine technische Themen
Thema: Uraltes Tonband gefunden - wie weiter vorgehen?
Antworten: 9
Zugriffe: 308

Re: Uraltes Tonband gefunden - wie weiter vorgehen?

Hallo Leon! Das Band bitte nur in erfahrene Hände geben bei jemanden mit geeigneter Abspielmaschine! Die beschriebenen Platten sind Matrizzen, aus denen später Töchter galvanisiert wurden zum Pressen von Schallplatten. Unter einer Lupe kann man die Matrizzennummer in der Auslaufrille erkennen. Alte ...
von cavemaen
Sonntag 21. Februar 2021, 09:51
Forum: Allgemeine technische Themen
Thema: RAL Farben, Farbcodes von historischen Studiogeräten
Antworten: 14
Zugriffe: 395

Re: RAL Farben, Farbcodes von historischen Studiogeräten

Bei meinem vorletzten Pult (Studer 904) waren einige Faderschlitze durch "Krallen" sehr tief abgegriffen und die Beschriftung weder abriebfest, noch eingebrannt. An Kanten von Modulen blätterte vereinzelt der Lack ab, was selbst bei lackiertem "Fischdosenblech" aus asiatischer Pr...
von cavemaen
Montag 15. Februar 2021, 14:32
Forum: Allgemeine technische Themen
Thema: RAL Farben, Farbcodes von historischen Studiogeräten
Antworten: 14
Zugriffe: 395

Re: RAL Farben, Farbcodes von historischen Studiogeräten

Danke für €ure interessanten Info's!

Das mit der Dateiengröße ist hier ein Problem, man muß erst Bildergrößen scalieren (kastrieren), damit das System diese akzeptiert. (seufz)
von cavemaen
Samstag 13. Februar 2021, 11:16
Forum: Allgemeine technische Themen
Thema: RAL Farben, Farbcodes von historischen Studiogeräten
Antworten: 14
Zugriffe: 395

Re: RAL Farben, Farbcodes von historischen Studiogeräten

Ich habe selbst Geräte gebaut und damals ganze Gebäude wie Kliniken mit meiner Technik ausgestattet, vereinzelt auch bei der Bahn (bis zu meinem Unfall). Die Frontplatten waren stets aus Stahlblech allein wegen der Stabilität, Abschirmung und Erdung. Diese wurden gepulvert, im Ofen gebrannt und dana...
von cavemaen
Freitag 12. Februar 2021, 12:10
Forum: Allgemeine technische Themen
Thema: RAL Farben, Farbcodes von historischen Studiogeräten
Antworten: 14
Zugriffe: 395

Re: RAL Farben, Farbcodes von historischen Studiogeräten

Hmm, allein Studer verwendete 4 Grautöne aufgrund 4 Lackierbetrieben und ignorierten die teuren RAL-Farbtöne. Für Telefunken habe ich im örtlichen Klaumarkt die Frontplatten scannen lassen und für 500gr rund 9,-€ bezahlt, der nachgemachte Lack passte perfekt! Für Bahnfahrzeuge habe ich die Farbliste...
von cavemaen
Montag 8. Februar 2021, 10:53
Forum: STUDER Technik
Thema: sehr frühe B67 - Einschaltverzögerung
Antworten: 2
Zugriffe: 188

Re: sehr frühe B67 - Einschaltverzögerung

Im Netzteil hat man fette Elko's versteckt, die nach dem Einschalten aufgeladen werden und die nachgeschaltete "Siebung" regelt ab auf die eingestellten Ausgangsspannungen. Sollten diese Elko's schwach sein, laden die sich nicht mehr auf und es entsteht eine Spannungsspitze, die nachgescha...
von cavemaen
Sonntag 7. Februar 2021, 11:36
Forum: STUDER allgemein
Thema: STUDER Besitzerwechsel
Antworten: 11
Zugriffe: 416

Re: STUDER Besitzerwechsel

Hallo Jean!

Genau das meine ich;

billiger Schund wird als bekannte Marke deklariert, weil da jemand den Hals nicht voll genug bekommt und uns als €ndkunde vorsätzlich betrügt!

Aber gut, ich muß auf meinen Öldruck achten und wünsche einen schönen Sonntag!

Rudy
Massage.gif
von cavemaen
Samstag 6. Februar 2021, 14:00
Forum: STUDER allgemein
Thema: STUDER Besitzerwechsel
Antworten: 11
Zugriffe: 416

Re: STUDER Besitzerwechsel

Früher haben wir selbst entwickelt, gebaut und vertrieben. Dann wurde die Industrie satt, wollte weder Kameras noch Video bauen, jammerte über die hohen Kosten, hat den Kram "ausgelagert" incl. dem gesamten Wissen (know-how & Innovationen), lässt in Chinesien bauen und jammert schon wi...
von cavemaen
Freitag 5. Februar 2021, 18:34
Forum: STUDER allgemein
Thema: STUDER Besitzerwechsel
Antworten: 11
Zugriffe: 416

Re: STUDER Besitzerwechsel

Ja Bernd, im Blödmarkt habe ich im Spätherbst Eierkocher und weitere Küchengeräte mit der Aufschrift Telefunken gesehen, aber höchstwarscheinlich aus Chinesien... In unserer Kleinstadt gab es Telefunken TV-Geräte aus Korea (Samsung lt. Verkäufer) mit Telefunken-Label drauf und deutlich teurer gegenü...
von cavemaen
Freitag 5. Februar 2021, 12:42
Forum: STUDER allgemein
Thema: STUDER Besitzerwechsel
Antworten: 11
Zugriffe: 416

Re: STUDER Besitzerwechsel

... auch der Name Telefunken wurde aus Istanbul zurückgekauft nach Berlin. Telefunken Berlin baut heute wieder Röhren-Kondensatormikrofone, wie die berühmten U47 und ELA M251: https://www.telefunken-elektroakustik.com/microphones/u47 Bei Maschen wird die berühmte M15A wieder neu aufgelegt mit 3 Stüc...
von cavemaen
Montag 1. Februar 2021, 11:13
Forum: ReVox allgemein
Thema: REVOX Joy-CD-Player S22
Antworten: 17
Zugriffe: 9931

Re: REVOX Joy-CD-Player S22

Danke Bernd für Deine Auskunft über den Preis!

R.