Die Suche ergab 51 Treffer

von flyingdoc
Mittwoch 31. Mai 2017, 14:20
Forum: Dein Tipp!
Thema: REVOX-Fantreffen 2017
Antworten: 11
Zugriffe: 9773

Re: REVOX-Fantreffen 2017

Hallo an die Kritiker des RFT, ich war hier schon lange nicht mehr zu Gast. Das RFT ist primär ein Treffen der Revoxbebeisterten, von den Anfängen bis zu voxnet. Natürlich ist auch eine "Verkaufsveranstaltung", da Revox jedesmal Geräte zu Sonderpreisen speziell zu diesem Anlass anbietet. U...
von flyingdoc
Freitag 1. Juli 2011, 14:36
Forum: ReVox Technik
Thema: Übertragungstechnik
Antworten: 13
Zugriffe: 11131

Re: Übertragungstechnik

Also nochmals zur Klarstellung, es geht symmetrisch (XLR/6,3Klinke) von der Bandmaschine in den externen Wandler (z.B. RME ADI2) und dann per TOSlink/SPDIF in den PC. Digital ist natürlich nicht symmetrisch. Die Soundkarte wird dann nur noch als digitaler Eingang gebraucht und hat auf die Signalqual...
von flyingdoc
Dienstag 28. Juni 2011, 11:49
Forum: ReVox Technik
Thema: Übertragungstechnik
Antworten: 13
Zugriffe: 11131

Re: Übertragungstechnik

Externe Lösungen sind sicher mit nicht so vielen Einstreuungen behaftet. Will man sowohl analog-digital als auch digital-analog und das mit symmetrischen Verbindungen wandeln, bieten sich semiprofessionelle Lösungen wie der ADI2 von RME an. Dann kann man auch die 0815 SPDIF Verbindungen auf den meis...
von flyingdoc
Dienstag 1. Februar 2011, 19:14
Forum: STUDER Technik
Thema: Programm zur Speicherung der Studer A 810
Antworten: 13
Zugriffe: 7757

Re: Programm zur Speicherung der Studer A 810

Hallo Michael,

die Exceltabelle mit den Hex-Werten hab ich natürlich schon erstellt ;-), aber meine Vorstellung ist, neben den 2 Bandsorten der 810 auch weitere bei Bedarf einspielen zu können.
von flyingdoc
Montag 31. Januar 2011, 11:50
Forum: STUDER Technik
Thema: Programm zur Speicherung der Studer A 810
Antworten: 13
Zugriffe: 7757

Re: Programm zur Speicherung der Studer A 810

Hallo, im Servicemanual ist ausführlich beschrieben, welche Speicherplätze für welche Werte der Entzerrung zuständig sind. Mit einem Terminalprogramm läßt sich auch der Inhalt dieser Speicherzellen auslesen und über das Terminalprogramm speichern. Lesen hilft ... Theoretisch alles klar, nur wenn ic...
von flyingdoc
Dienstag 25. Januar 2011, 18:22
Forum: STUDER Technik
Thema: Programm zur Speicherung der Studer A 810
Antworten: 13
Zugriffe: 7757

Re: Programm zur Speicherung der Studer A 810

Ich kann mir nicht vorstellen, dass hier keine PC basierte Lösung existiert. Bin kein PC Experte, aber mit einem Terminalprogramm müsste sich doch der Datenstrom der seriellen Schnittstelle aufzeichnen lassen?

Hat das bis heute niemand realisiert?
von flyingdoc
Mittwoch 29. Dezember 2010, 11:18
Forum: STUDER Technik
Thema: STUDER A807: BASF SM900 wickelt grauenhaft zurück
Antworten: 12
Zugriffe: 6550

Re: STUDER A807: BASF SM900 wickelt grauenhaft zurück

Eine kleine Korrektur bzgl. der Revox-Bänder:

601 und 621 lanzeitstabil
631 Schrott schon kurz nach der Herstellung
641 (ist Ampex/Quantegy 457) frühe Chargen neigen zum Schmieren
von flyingdoc
Donnerstag 16. Dezember 2010, 10:03
Forum: ReVox Technik
Thema: Hinterbandkontrolle bei B77 ??
Antworten: 8
Zugriffe: 5491

Re: Hinterbandkontrolle bei B77 ??

Hallo Georg, wen möchtest Du denn in München als Revoxservicepartner anlaufen? Da kann ich Dir nur abraten. Mach lieber einen Termin in Villingen beim Revox-Zentralservice aus, die sind kompetent und zu 99% kannst Du drauf warten (und es ist deutlich preiswerter, wenn auch nicht gerade billig...) Di...
von flyingdoc
Dienstag 13. Juli 2010, 22:31
Forum: Rauschunterdrückungssysteme
Thema: Rauschunterdrückung
Antworten: 5
Zugriffe: 8086

Re: Rauschunterdrückung

Hallo,

habe nur Unterlagen zu Dolby 363 SR.Sorry
von flyingdoc
Sonntag 16. Mai 2010, 14:23
Forum: STUDER Technik
Thema: Revox Fernbedienung B202 an A810
Antworten: 4
Zugriffe: 2726

Re: Revox Fernbedienung B202 an A810

Neuester Sachstand: Es gibt einen Adapter für B67 von E. Schmid (Pievox) rund 100€. Auf die Anfrage nach einem Adapter für die A810 wurde ich an die Fa. Wallentin verwiesen. Die Fa. Wallentin hat ein Unikat, einen B202 mit Adapter für A810, Preis 350€. Habe mich inzwischen mit den Schaltplänen befas...
von flyingdoc
Donnerstag 6. Mai 2010, 13:16
Forum: STUDER Technik
Thema: Revox Fernbedienung B202 an A810
Antworten: 4
Zugriffe: 2726

Re: Revox Fernbedienung B202 an A810

Hallo vielen Dank für die präzise Antwort. Firma pievox ist bekannt und hier bei mir in München. Wusste nur nicht, dass ein Adapter lieferbar ist.
von flyingdoc
Dienstag 4. Mai 2010, 16:54
Forum: ReVox Technik
Thema: Gelöst: B215 leiert
Antworten: 8
Zugriffe: 5394

Re: B215 leiert

Der B215 ist nach meinen Erfahrungen das teuerste Gerät für eine Revision. Wenn die Sinterlager der Capstanachsen festgehen und eine Laufwerksrevision ansteht bleibt eigentlich nur der Revoxservice in Villingen. Die einzige andere Quelle, die auch noch Capstanachsen neu fertigen lässt, nimmt keine G...
von flyingdoc
Montag 3. Mai 2010, 00:52
Forum: STUDER Technik
Thema: Revox Fernbedienung B202 an A810
Antworten: 4
Zugriffe: 2726

Revox Fernbedienung B202 an A810

Hallo,

hatte vor einiger Zeit davon gelesen, dass mit einer Modifikation ein Empfänger Revox B202 an eine A810 angeschlossen werden kann und damit die A810 über eine Revox-FB ansteuerbar ist?
Hat dazu jemand nähere Informationen?
von flyingdoc
Samstag 19. Dezember 2009, 21:33
Forum: STUDER Technik
Thema: Studer A810: Akku regelmäßig nachladen?
Antworten: 5
Zugriffe: 2532

Re: Studer A810: Akku regelmäßig nachladen?

Aber nur an der Steckdose lassen reicht nach meinen Infos bei der A810 nicht. Sie muss eingeschaltet sein, damit der Akku geladen wird.
von flyingdoc
Donnerstag 3. Dezember 2009, 17:15
Forum: Frage & Antwort
Thema: Alte REVOX-Bänder
Antworten: 9
Zugriffe: 9127

Re: Alte REVOX-Bänder

Also ich habe bis jetzt rund 300 Bänder "gebacken". Da löst sich nichts auf. Man sollte allerdings den Korridor von 55 - 65 Grad einhalten, weil ansonsten wie michaelB schon erwähnt hat, die Trägerfolie weich werden kann. Deshalb ist auch ein Backofen kritisch, da er Schwankungen von 10 -1...
von flyingdoc
Sonntag 29. November 2009, 01:44
Forum: Frage & Antwort
Thema: Alte REVOX-Bänder
Antworten: 9
Zugriffe: 9127

Re: Alte REVOX-Bänder

Um die Bänder zu Überspielen, kann man sie "Aufbacken", insbesondere 631 und frühe 641

http://www.lrz.de/~herby/revox/rest_tonband.pdf
von flyingdoc
Sonntag 29. November 2009, 01:36
Forum: Rauschunterdrückungssysteme
Thema: A 807 Rauschunterdruckung
Antworten: 8
Zugriffe: 11266

Re: A 807 Rauschunterdruckung

Das Dolby HX pro der A807 ist keine Rauschunterdrückung. Bezüglich Rauschminderung liefern sich Dolby SR und Telcom C4 ein Kopf an Kopf Rennen. Das Telcom C4 ist aber um Längen anwenderfreundlich. Doby SR ist zwar das jüngere System, aber eben nur ein Versuch der Genialität des Telcom C4 gleichzukom...
von flyingdoc
Dienstag 27. Oktober 2009, 08:44
Forum: STUDER Technik
Thema: Fehler bei A810
Antworten: 1
Zugriffe: 1266

Re: Fehler bei A810

Problem behoben.
War ein Kontaktproblem auf oder mit dem MPU-Print. Karte ausgesteckt, alle ICs nachgedrückt, Karte reingedrückt, funzte wieder.
von flyingdoc
Montag 26. Oktober 2009, 22:16
Forum: STUDER Technik
Thema: Fehler bei A810
Antworten: 1
Zugriffe: 1266

Fehler bei A810

Hallo, jetzt muss ich auch die Hilfe des Forums in Anspruch nehmen. Beim Einschalten meiner A810 läuft der Capstan nicht mehr an, die Stopleuchte blinkt nicht und leuchtet konstant. Die Bandzugwaagen verriegeln nicht. Ich kann auf Play und Umspulen schalten, die entsprechenden LEDs leuchten, aber ke...
von flyingdoc
Donnerstag 2. Juli 2009, 17:38
Forum: ReVox allgemein
Thema: Wie gefällt Euch eigentlich die neue von ReVox?
Antworten: 11
Zugriffe: 11954

Re: Wie gefällt Euch eigentlich die neue von ReVox?

Für Leute, die nur Stereo wollen sicher eine Option. Mit Video und Multiroom im Endausbau teurer als ein entsprechendes M51 System. Und es ist ein analoges Multiroomsystem. Zwar Dank symmetrischer Übertragung sind Kabellängen bis 30m kein Problem, aber es geht kein Multimedia-Multiroom (z.B. Video)....