Die Suche ergab 655 Treffer

von revfan
Freitag 18. September 2020, 20:41
Forum: Nagra Kudelski
Thema: Nagra IV S und Dolby 372
Antworten: 7
Zugriffe: 74

Re: Nagra IV S und Dolby 372

Hier das Anschlussfeld:
re_resized_SAM_3459.JPG
Das ist leider nicht so einfach, wie es auf den ersten Blick aussieht. Ich dachte, ist ja kein Problem, das schleifst Du mit XLR Kabeln über die 4 Buchsen bzw Stecker rechts ein und alles ist gut. War es aber nicht

:? :?
von revfan
Freitag 18. September 2020, 20:29
Forum: Nagra Kudelski
Thema: Nagra IV S und Dolby 372
Antworten: 7
Zugriffe: 74

Re: Nagra IV S und Dolby 372

Zum Einpegeln hat das Gerät einen eingebauten Pegelgenerator und zwei LED-Ketten. Darauf sind der "Dolby-Pegel" und ein höherer DIN-Pegel (wohl +4 dB) markiert. Der Abgleich erfolgt ähnlich wie bei einigen anderen Dolby-Karten mit Hilfe eines kleinen Schraubenziehers mit sehr genau einstellbaren Spi...
von revfan
Freitag 18. September 2020, 19:35
Forum: Nagra Kudelski
Thema: Nagra IV S und Dolby 372
Antworten: 7
Zugriffe: 74

Re: Nagra IV S und Dolby 372

So weiter gehts. Jetzt wird es auch - hoffentlich - interessanter. Hier ein etwas größeres Bild von den Bedienungselementen: resized_SAM_3458_cut.JPG Ganz rechts ist die Buchse eines eingebauten Stereo-Kopfhörerverstärkers mit einem auf dem Foto leider schlecht zu erkennenden eigenen Lautstärkeregle...
von revfan
Donnerstag 17. September 2020, 20:41
Forum: Nagra Kudelski
Thema: Nagra IV S und Dolby 372
Antworten: 7
Zugriffe: 74

Re: Nagra IV S und Dolby 372

Hier sieht man wenn auch nicht so gut das Batteriefach. Die erste von etlichen Schwierigkeit bei der versuchsweisen Inbetriebnahme an der Nagra war, dass ich zwar alle Arten möglicher und unmöglicher Akkus habe, aber tatsächlich in keinem Gerät mehr "C" bzw Baby- Akkus. Ich war eigentlich davon ausg...
von revfan
Donnerstag 17. September 2020, 20:29
Forum: Nagra Kudelski
Thema: Nagra IV S und Dolby 372
Antworten: 7
Zugriffe: 74

Re: Nagra IV S und Dolby 372

Diesem "unhaltbaren" Zustand wollte ich schon lange abhelfen, nur konnte ich erst jetzt so ein Dolby Model 372 erwerben. Der seriöse ebay-Verkäufer (es gibt noch welche) bot es als defekt an, ich hab's trotzdem riskiert. Es handelt sich um ein batteriebetriebenes und damit tragbares Dolby A System i...
von revfan
Donnerstag 17. September 2020, 20:18
Forum: Nagra Kudelski
Thema: Nagra IV S und Dolby 372
Antworten: 7
Zugriffe: 74

Re: Nagra IV S und Dolby 372

Auch diese Buchse links am Gerät zwischen Line-in und Line-out sah immer so leer aus :(
resized_SAM_3453.JPG
von revfan
Donnerstag 17. September 2020, 20:15
Forum: Nagra Kudelski
Thema: Nagra IV S und Dolby 372
Antworten: 7
Zugriffe: 74

Re: Nagra IV S und Dolby 372

Wer eine Nagra IV S/ STC hat, ist nachdem bei einer Aufnahme auf dem Band so überhaupt nichts ankam, sicher mal über diesen Schalter an der Front "gestolpert":
resized_SAM_3448.JPG
von revfan
Donnerstag 17. September 2020, 20:12
Forum: Nagra Kudelski
Thema: Nagra IV S und Dolby 372
Antworten: 7
Zugriffe: 74

Nagra IV S und Dolby 372

Hallo, ich möchte mal wieder ein Gerät vorstellen, zu dem man im Internet nicht so viel findet. Das mag damit zusammenhängen, dass man heute eigentlich ein Dolby 372 auch nicht braucht. Das gilt aber streng genommen heute für jedes Tonbandgerät, analoge Mischpult usw. Ich stelle das hier mal bewusst...
von revfan
Mittwoch 9. September 2020, 20:01
Forum: Nagra Kudelski
Thema: GELÖST: Nagra IV S TC Platine
Antworten: 1
Zugriffe: 992

Re: Nagra IV S TC Platine

1 EUR bei ebay als Startpreis

revfan
von revfan
Mittwoch 15. Juli 2020, 17:08
Forum: ReVox Technik
Thema: Revox A77 Erbstück; Rücklauf defekt
Antworten: 27
Zugriffe: 2072

Re: Revox A77 Erbstück; Rücklauf defekt

Aufnahmetonkopf putzen, auch wenn er sauber aussieht Denk auch dran, das Gerät hat Einstellungen für niederohmige und hochohmige Mikros. Das muss passen

revfan
von revfan
Sonntag 3. Mai 2020, 17:54
Forum: ReVox Technik
Thema: Revox A77 läuft zu schnell
Antworten: 2
Zugriffe: 690

Re: Revox A77 läuft zu schnell

Hallo, der Schaltplan für die Spulenversion, den Du wohl suchst, geistert bei den diversen noch erreichbaren Downloadservern im "Set of Schematics" herum. Habe ihn als etwas unscharfen Screenshot beigefügt. Wenn Du nicht alles ausgetauscht hättest, wäre mein persönlicher "Favorit" der verstellbare W...
von revfan
Sonntag 12. April 2020, 18:39
Forum: Allgemeine technische Themen
Thema: Lagerung Tonbandmaterial, allgemein
Antworten: 5
Zugriffe: 1889

Re: Lagerung Tonbandmaterial, allgemein

Hallo Andreas,

die neuen ATR Magnetic Masters in 1/4 Zoll werden auch heute noch mit der von Dir abgebildeten handlichen Transport/Lagerverpackung verkauft. Schau z.B.: mal bei Thomann

revfan
von revfan
Dienstag 7. April 2020, 20:56
Forum: ReVox allgemein
Thema: A77 mit Dolby B
Antworten: 9
Zugriffe: 1318

Re: A77 mit Dolby B

P.S.: das bezieht sich natürlich nur auf Dolby B, nicht auf die professionellen und früher privat unerschwinglichen Dolby A und später Dolby SR oder auch Telkom C4. Letztere beiden liegen bei der Dynamik in etwa auf dem gleichen Level wie eine rein digitale CD (früher: DDD).

revfan
von revfan
Dienstag 7. April 2020, 20:36
Forum: ReVox allgemein
Thema: A77 mit Dolby B
Antworten: 9
Zugriffe: 1318

Re: A77 mit Dolby B

Darum geht es hier aber gar nicht. Es geht um das "Kaschieren" des Bandrauschens an leisen Stellen. Um die Zahl dimensionsmäßig einzuordnen, ist vielleicht ganz interessant, dass nach einem Test der A77 Dolby in der Zeitschrift Hifi-Stereophonie Anfang der 70-er Dolby B bei 9,5 cm auf dem DIN Eingan...
von revfan
Sonntag 5. April 2020, 12:16
Forum: ReVox allgemein
Thema: A77 mit Dolby B
Antworten: 9
Zugriffe: 1318

Re: A77 mit Dolby B

Das sollte man, wenn es ums Thema Rauschen und Tonband geht, schon noch hören. Sonst tut es auch ein mp3 Player und man kann viel Geld sparen -3dBu am VU Meter sind immerhin ca 30 Prozent Aussteuerungspegel weniger. Das war aber auch nur ein Beispiel. Von den unsäglichen Rauschfahnen gerade bei klas...
von revfan
Dienstag 31. März 2020, 18:41
Forum: ReVox allgemein
Thema: A77 mit Dolby B
Antworten: 9
Zugriffe: 1318

Re: A77 mit Dolby B

...klingt bei anspruchsvoller Musik echt sch.... Ich hatte 2 A77 (MK III und MkIV) mit Dolby B, aber allein der Dynamikverlust von 3 dB bei der Aussteuerung macht die Dolby-Version für Klassik uninteressant. Dolby B hat bei Unterhaltungsmusik durchaus seine Berechtigung, um von 19 auf 9,5 herunterzu...
von revfan
Mittwoch 29. Januar 2020, 16:24
Forum: STUDER Technik
Thema: GELÖST: A816 Fimware 18/98 MPU IC15 27513
Antworten: 7
Zugriffe: 1284

Re: A816 Fimware 18/98 MPU IC15 27513

Hallo,

Ralf hat Recht, Software hat halt auch ihren Preis...

Und ich bin mir sicher, dass Erich einen "Forumspreis" gemacht hätte..

revfan
von revfan
Dienstag 28. Januar 2020, 16:32
Forum: Allgemeine technische Themen
Thema: Andruckrollen
Antworten: 18
Zugriffe: 5206

Re: Andruckrollen

Hallo Michael, irgendetwas in einem Betrieb fertigen zu lassen oder Geräte von Dritten reparieren zu lassen ist super-bequem und kann absolut jeder. Eigene Lösungen zu finden und diese selbst umzusetzen ist da eine andere Liga. Nur damit Du etwas lernst: Biebswirtschaftlich gerechnet hat die abgebil...
von revfan
Dienstag 7. Januar 2020, 16:11
Forum: Allgemeine technische Themen
Thema: Andruckrollen
Antworten: 18
Zugriffe: 5206

Re: Andruckrollen

Hallo Rolf, schon, nur liegt die Rolle nicht flächig auf der Bandrückseite auf. Bei dünnen Bändern (Doppelband) könnte das schon Probleme machen, zumal die Rolle ja immer nur über die selben Stellen der Bandrückseite "rollen". Ich rechne da mit Spurrillen in der Beschichtung (so vorhanden) , ähnlich...