Die Suche ergab 694 Treffer

von revfan
Freitag 16. April 2021, 20:42
Forum: Meldungen aus der Presse
Thema: „Ein Wunder“
Antworten: 10
Zugriffe: 226

Re: „Ein Wunder“

Hallo, angeblich sollte die von Sony und Philips entwickelte CD ursprünglich kleiner und die Spieldauer damit kürzer sein. Ein einflussreicher Vizepräsident von Sony soll aber darauf bestanden haben, dass seine Lieblingsaufnahme von Beethovens 9ter, dirigiert Anfang der 50-er von Furtwängler auf die...
von revfan
Donnerstag 15. April 2021, 11:27
Forum: Meldungen aus der Presse
Thema: „Ein Wunder“
Antworten: 10
Zugriffe: 226

Re: „Ein Wunder“

Hallo Bernd, ich habe die gespeicherten flac Dateien noch durch einen Audiostreamdienst in sog. HD, also Highbits, ergänzt. Das kostet auch nicht viel mehr, als einige neue CDs ab und an. Man kann sich schnell mal etwas anhören, ob einem etwas wirklich gefällt und das in meist höherer Auflösung als ...
von revfan
Donnerstag 15. April 2021, 11:13
Forum: ReVox Technik
Thema: Revox B77 Aufnahmeproblem
Antworten: 4
Zugriffe: 185

Re: Revox B77 Aufnahmeproblem

Kalte Lötstelle oder das Poti selbst ? Mal alles nachlöten ?
Revfan
von revfan
Donnerstag 15. April 2021, 11:00
Forum: Meldungen aus der Presse
Thema: „Ein Wunder“
Antworten: 10
Zugriffe: 226

Re: „Ein Wunder“

Hallo,
Ich habe inzwischen bis auf ein paar Exoten alle meine Cds entsorgt und den Cd Player in den Keller geräumt . Das hat ordentlich Platz für kleine Tonbandspulen und einen weiteren Plattenspieler sowie das digitale Audio interface geschafft.

Revfan
von revfan
Donnerstag 15. April 2021, 10:56
Forum: STUDER Technik
Thema: Phasenversatz
Antworten: 7
Zugriffe: 289

Re: Phasenversatz

Die Frage von Manfred nach dem Hintergrund des Themas kann ich nur unterstreichen. Das ist hier genau das, was man Internetdiskussionen zu Recht vorwirft. Da wird irgendwas ohne jede Substanz behauptet und dann gibt es eine mehr oder weniger ausufernde Diskussion. Wir sollten die Qualität gerade die...
von revfan
Mittwoch 14. April 2021, 10:08
Forum: STUDER Technik
Thema: Phasenversatz
Antworten: 7
Zugriffe: 289

Re: Phasenversatz

Hallo, Ich glaube, da geht hier etwas ziemlich durcheinander, wobei auch ich Autodidakt ( von nix keine Ahnung, davon aber gründlich) bin. Ein Stereogerät mit 90 Grad Phasenversatz zwischen den Spuren bzw Signalen ist was für die Tonne oder zumindest dringend reparaturbedürftig. Eigentlich ist das e...
von revfan
Mittwoch 7. April 2021, 18:37
Forum: ReVox allgemein
Thema: B77 linker Kanal zu leise
Antworten: 10
Zugriffe: 269

Re: B77 linker Kanal zu leise

Anschlusskabel kaputt ev auch der Verstärker ? Hast du mal die Kanäle getauscht ?

revfan
von revfan
Dienstag 6. April 2021, 22:40
Forum: Telefunken
Thema: Tfk M15A SN 48xx Netzspanung 12V ausfall!
Antworten: 7
Zugriffe: 4940

Re: Tfk M15A SN 48xx Netzspanung 12V ausfall!

PS.: Ein weiterer herzlicher Dank geht natürlich auch an Thomas
von revfan
Dienstag 6. April 2021, 22:20
Forum: Telefunken
Thema: Tfk M15A SN 48xx Netzspanung 12V ausfall!
Antworten: 7
Zugriffe: 4940

Re: Tfk M15A SN 48xx Netzspanung 12V ausfall!

Hallo, ich hole auch dieses Thema mal aus der Versenkung, da es mir genauso erging. Ich habe meine M15A eingeschaltet, sie lief nur eine Sekunde an, dann blieb sie stehen, die Lichter gingen aus und es roch etwas verbrannt. Nach Überprüfung der Sicherungen war auch bei mir die Si3, die die 12 Volt S...
von revfan
Montag 5. April 2021, 20:06
Forum: Dein Tipp!
Thema: purSonic mit neuem Webauftritt
Antworten: 3
Zugriffe: 134

Re: purSonic mit neuem Webauftritt

Danke !
von revfan
Montag 5. April 2021, 17:45
Forum: Dein Tipp!
Thema: purSonic mit neuem Webauftritt
Antworten: 3
Zugriffe: 134

Re: purSonic mit neuem Webauftritt

Hallo,
interessant diese Flächenlautsprecher. Warum haben die das den in eine eigene Firma "outgesourced" ? Wäre doch ein zweites Standbein gewesen, gerade jetzt mit dem Aufkommen von 3D Soundsystemen mit Deckenlautsprechern wie Dolby Atmos

revfan
von revfan
Montag 5. April 2021, 17:34
Forum: Allgemeine technische Themen
Thema: Band verlangsamen, Band beschleunigen und der Frequenzgang
Antworten: 19
Zugriffe: 459

Re: Band verlangsamen, Band beschleunigen und der Frequenzgang

Hallo Manfred, ich kann erfreulicherweise sagen, dass mein Ferrophon voll funktionsfähig ist :lol: Einen Verstärkerkoffer habe ich aber nur für die AW2. Ich hatte das Ferrophon vor einigen Jahren aufwändig revidiert. Vor allem der Antrieb aus einer gefühleten Unzahl von Hebeln und Gummierädern, die ...
von revfan
Sonntag 4. April 2021, 17:48
Forum: Allgemeine technische Themen
Thema: Band verlangsamen, Band beschleunigen und der Frequenzgang
Antworten: 19
Zugriffe: 459

Re: Band verlangsamen, Band beschleunigen und der Frequenzgang

cavemaen hat geschrieben: Sonntag 4. April 2021, 10:25 Ruf mich mal Abends wegen Deiner M15A an, bei mir wirst Du geholfen...

Rudy
Mache ich sehr gerne :D , wenn ich alle Versteckten Ostereier gefunden habe

Beste Grüße
revfan
von revfan
Sonntag 4. April 2021, 16:40
Forum: Allgemeine technische Themen
Thema: Band verlangsamen, Band beschleunigen und der Frequenzgang
Antworten: 19
Zugriffe: 459

Re: Band verlangsamen, Band beschleunigen und der Frequenzgang

Habe oben noch drei Fotos nachträglich eingefügt, die ich endlich wieder gefunden habe

revfan
von revfan
Samstag 3. April 2021, 23:14
Forum: Allgemeine technische Themen
Thema: Uraltes Tonband gefunden - wie weiter vorgehen?
Antworten: 31
Zugriffe: 1926

Re: Uraltes Tonband gefunden - wie weiter vorgehen?

Hallo, mit externer Soundkarte meinte ich auch, wie von Erich korrekt bezeichnet :oops: , ein USB Audio-Interface. Beliebt, gut und bezahlbar sind auch die von Focusrite. Software wird auch oft mitgeliefert. Wenn die Kosten ganz im Vordergrund stehen und gewisse qualitative Abstriche hinnehmbar ersc...
von revfan
Samstag 3. April 2021, 23:08
Forum: Allgemeine technische Themen
Thema: Band verlangsamen, Band beschleunigen und der Frequenzgang
Antworten: 19
Zugriffe: 459

Re: Band verlangsamen, Band beschleunigen und der Frequenzgang

Hallo, ich bin jetzt mit dem Umkopieren durch. Ich habe zwei Versionen erstellt. Abgespielt habe ich die 76-er Original- Bänder jeweils mit einer Telefunken M 5b, da ich die alten Bänder ohne Rückseitenbeschichtung doch lieber im Liegen abspielen wollte. Meine M15a ist vor ungefähr 3 Wochen abgerauc...
von revfan
Freitag 2. April 2021, 23:13
Forum: Allgemeine technische Themen
Thema: Uraltes Tonband gefunden - wie weiter vorgehen?
Antworten: 31
Zugriffe: 1926

Re: Uraltes Tonband gefunden - wie weiter vorgehen?

P.S.: Dein Laptop hat aber schon einen Line-Eingang ? Es gibt auch welche ohne

revfan
von revfan
Freitag 2. April 2021, 21:46
Forum: Allgemeine technische Themen
Thema: Uraltes Tonband gefunden - wie weiter vorgehen?
Antworten: 31
Zugriffe: 1926

Re: Uraltes Tonband gefunden - wie weiter vorgehen?

Hallo Leon, Bild habe ich nicht, das ist ja das Spannende. Offenbar hat man damals versucht, ein "public hearing" in Kinos aufzuziehen, ev. auch als Vorprogramm vor einem Film. Näheres dazu weiß ich leider nicht. Ich halte nicht viel von audacity, obwohl ich es auch öfters benutze. Das Pro...
von revfan
Freitag 2. April 2021, 21:31
Forum: Allgemeine technische Themen
Thema: Band verlangsamen, Band beschleunigen und der Frequenzgang
Antworten: 19
Zugriffe: 459

Re: Band verlangsamen, Band beschleunigen und der Frequenzgang

Hallo Manfred, keine Sorge um die Bänder, ich schmeiße nie etwas weg , ;-) :( Zwei der 4 Bänder sind bereits kopiert, aber alle werden aufgehoben. Ich muss nur noch die Originalkartons wieder zusammenflicken. Der Klang der extra eingespielten Musik, die durch Ansagen eines professionellen Sprechers ...
von revfan
Donnerstag 1. April 2021, 19:56
Forum: Allgemeine technische Themen
Thema: Band verlangsamen, Band beschleunigen und der Frequenzgang
Antworten: 19
Zugriffe: 459

Re: Band verlangsamen, Band beschleunigen und der Frequenzgang

Hallo, ich höre jetzt besser mit meinem ellenlangen Monolog mal auf. Kommt nicht mehr vor. Falls das aber aus irgendwelchen Gründen der typische Quatsch von jemand ist, der über etwas schreibt, das er nicht wirklich versteht :o, wäre ich für einen Hinweis auf einen Denkfehler dankbar. Frohe Ostern a...