Die Suche ergab 191 Treffer

von Niederberger Jean
Donnerstag 15. April 2021, 21:34
Forum: Meldungen aus der Presse
Thema: „Ein Wunder“
Antworten: 10
Zugriffe: 202

Re: „Ein Wunder“

Das Problem ist auch dass gewisse CD's sich nur schlecht aus dem "Plastik Inlay" herausnehmen lassen oder nur mit Kraftaufwand wobei die CD dann durch Verbiegen kleine Mikrorisse erhält wo sich eben dann Pilze bilden und konsequenterweise die CD mit der Zeit nicht mehr lesbar wird. Es gibt...
von Niederberger Jean
Montag 5. April 2021, 14:17
Forum: ReVox allgemein
Thema: REVOX JOY Netzwerkreceiver
Antworten: 28
Zugriffe: 15537

Re: REVOX JOY Netzwerkreceiver

Soviel ich aus meiner eigenen Erfahrung sprechen kann muss jedes Empfangsgerät individuell auf die gewünschte Qualitàt konfiguriert werden.
von Niederberger Jean
Sonntag 21. März 2021, 23:37
Forum: STUDER Technik
Thema: Bandkrümel auf der Maschine
Antworten: 4
Zugriffe: 263

Re: Bandkrümel auf der Maschine

@ Ralf @ Christoph Ich habe eine grössere Reserve an Quantegy 478 Bänder (52 my mm) und habe festgestellt das beim Transfer der Bänder von pancake auf Spule oder Bobies bei der linken Umlaufrolle beim Löschkopf (benütze eine Studer A 807 weil diese die Reinigung der Bandführungen sehr erleichtert) a...
von Niederberger Jean
Mittwoch 17. März 2021, 13:45
Forum: ReVox Technik
Thema: 2xA 77 und 1xTandberg
Antworten: 11
Zugriffe: 418

Re: 2xA 77 und 1xTandberg

ich kann nicht verstehen das Wiedergabe einer bei Aufnahme mit Hinterbandkontrolle korrekt erstellter Aufnahme dann nicht mehr funktioniert. Ich frage mich ob es wirklich eine Hinterbandkontrolle sein kann, viele Tonköpfe hat die Bandmaschine, zur Hinterbandkontrolle sollten Lösch, Aufnahme und Wied...
von Niederberger Jean
Dienstag 2. März 2021, 12:59
Forum: ReVox Technik
Thema: langsames Umspulen nach Play
Antworten: 13
Zugriffe: 1138

Re: langsames Umspulen nach Play

Ich würde auch kontrollieren ob es nicht auch an den "Sticky" Tonbänder sein könnte. Aber da sollte auch schon reichlich Abriebsdreck an den Umlaufbolzen etc. sein. Es gibt gewisse Schmerbänder die Play gestatten aber beim schnellen Umspulen dann der Bandlauf stehen bleibt, sehe jetzt wie ...
von Niederberger Jean
Samstag 6. Februar 2021, 15:01
Forum: STUDER allgemein
Thema: STUDER Besitzerwechsel
Antworten: 11
Zugriffe: 1410

Re: STUDER Besitzerwechsel

Ciao Rudy ich denke und bin mir fast sicher das es nicht mehr die Besitzer von ex Telefunken etc. sind, sondern die Firmen wurden liquidiert und die Markenrechre haben "Finanzriesen" aufgekauft und wollen jetzt wieder mit den Markennamen noch Kasse machen. Ich habe viele Jahre in dem Inter...
von Niederberger Jean
Donnerstag 4. Februar 2021, 03:17
Forum: STUDER allgemein
Thema: STUDER Besitzerwechsel
Antworten: 11
Zugriffe: 1410

STUDER Besitzerwechsel

Samsung hatte Harman Kardon (mit über 20 Markennamen wie Studer, Soundcraft, JBL etc) im Jahre 2016 gekauft Samsung buys Harman - here's what it'll mean for your next car, phone, and more By Jon Porter November 14, 2016 Samsung has announced that it has acquired Harman, the company behind over 20 br...
von Niederberger Jean
Sonntag 13. Dezember 2020, 14:46
Forum: ReVox Technik
Thema: Revox B780 aus Erstbesitz macht Kopfschmerzen
Antworten: 2
Zugriffe: 424

Re: Revox B780 aus Erstbesitz macht Kopfschmerzen

ciao Francisco ich hatte ein Problem mit einem meiner Revox B 780 wo die Anzeige ab und zu nicht funktionierte respekiv ausstieg und dann wieder funktionierte. Ein renomierter Revox Fachmann war bei mir zu Besuch (dieser Receiver wurde von ihm vor Jahren komplett revidiert) und er brachte auch einen...
von Niederberger Jean
Sonntag 6. Dezember 2020, 15:28
Forum: ReVox Technik
Thema: Revox B77, Spulen spulen sehr langsam.
Antworten: 6
Zugriffe: 822

Re: Revox B77, Spulen spulen sehr langsam.

ciao Peter Deiner Aussagen zufolge denke ich das es um ein Schmierband handelt. Meistens kann Play erfolgen, aber schnelles Vor und Rückspulen bringt im Extremfall das Band zum Stillstand. Aber das sieht man ja auch am Abrieb und den verschmutzen Tonköpfe an (vor allem Lösch und Aufnahmekopf und da ...
von Niederberger Jean
Mittwoch 25. November 2020, 17:52
Forum: Frage & Antwort
Thema: Revox A 700
Antworten: 4
Zugriffe: 1638

Re: Revox A 700

Bei offener Maschine ist Vorsicht geboten da die IC's (sehen aus wie Transistoren) auf der Netzteilplatine sind oben auf dem Print weisen hohe Stromstärke auf und können einen elektrischen Schlag produzieren.
Also Vorsicht ist geboten da man leicht mit der Hand oder Finger in Berührung kommt.
von Niederberger Jean
Mittwoch 28. Oktober 2020, 20:54
Forum: ReVox Technik
Thema: Pause-Taste B215
Antworten: 9
Zugriffe: 996

Re: Pause-Taste B215

Beim Reinigen ist es wichtig die Regeln für C-MOS Bauteile zu beachten, das heisst beim Berühren von elektronischen Bauteile können statische Ladungen entstehen und Bauteile zerstören.
von Niederberger Jean
Mittwoch 28. Oktober 2020, 17:32
Forum: ReVox Technik
Thema: Pause-Taste B215
Antworten: 9
Zugriffe: 996

Re: Pause-Taste B215

ciao Gunther
Ich habe einige komplett revidierte Revox B-215 und B-215S und kann bestätigen das die Pausentaste bei Wiedergabe ohne Funktion ist.
von Niederberger Jean
Sonntag 11. Oktober 2020, 03:58
Forum: Nagra Kudelski
Thema: Nagra Seven
Antworten: 8
Zugriffe: 2141

Re: Nagra Seven

Vielleicht kann dieser link etwas helfen ? https://sound.stackexchange.com/questions/11916/open-source-software-for-batch-converting-wav-to-bwf-for-free http://bwfmetaedit.sourceforge.net/ Wichtig eventuelle downloads durch Antivirus Software kontrollieren. Ich habe den BWF Meta Edit heruntergelade...
von Niederberger Jean
Sonntag 4. Oktober 2020, 15:08
Forum: STUDER Technik
Thema: Studer A807 startet nicht
Antworten: 11
Zugriffe: 2715

Re: Studer A807 startet nicht

Ich hatte einmal ein ähnliches Problem, aber es fehlten Spannungen resp. waren nicht konstant für die Steuerelektronik. Fehler war beim "Rectifier Board" wo ein Gleichrichter Probleme machte.
von Niederberger Jean
Samstag 3. Oktober 2020, 16:30
Forum: Nagra Kudelski
Thema: Nagra Seven
Antworten: 8
Zugriffe: 2141

Re: Nagra Seven

How to Convert WAV files to BWF Format Download BWAV Writer (see "Additional Resources," below). BWAV Writer is a simple program with the ability to convert any WAV file into a BWF.pen the program. ... Import a file. ... Select "Convert File to BWAV." The option is available unde...
von Niederberger Jean
Samstag 3. Oktober 2020, 03:40
Forum: Nagra Kudelski
Thema: Nagra Seven
Antworten: 8
Zugriffe: 2141

Re: Nagra Seven

ciao Rudi
Broadcast wave hat die File extension of BWF (Du schreibst .bwav ??)
siehe link
https://de.wikipedia.org/wiki/Broadcast_Wave_Format
von Niederberger Jean
Sonntag 20. September 2020, 03:29
Forum: Meldungen aus der Presse
Thema: Zum Tod von Bruno Hochstrasser
Antworten: 1
Zugriffe: 1877

Re: Zum Tod von Bruno Hochstrasser

Lieber Christoph
vielen Dank für die traurige Nachricht vom Tod von Bruno Hochstrasser. Ich habe ihn das letzte Mal im Dezember 2019 bei einem Besuch vom WAVOX Museum (von Walter Stutz) getroffen wo viele ex Studer Ingenieure anwesend waren.
von Niederberger Jean
Sonntag 2. August 2020, 23:51
Forum: STUDER Technik
Thema: Studer 807
Antworten: 25
Zugriffe: 5353

Re: Studer 807

ciao Peter das ist das Problem, denn der Ausgang XLR (through) wird dann direkt mit dem XRL Eingang der Studer geleitet, was eben eine Rückkoppelung ergibt. Das hat nichts mit der Studer zu tun, jedes andere Tonbandgerät sei es Kassette oder Tonbandgerät ergibt das gleiche Rückkoppelungsproblem. Akt...
von Niederberger Jean
Sonntag 2. August 2020, 18:50
Forum: STUDER Technik
Thema: Studer 807
Antworten: 25
Zugriffe: 5353

Re: Studer 807

Ciao Peter ich denke das Aktivlautsprecher nicht über einen Input Selector verfügen, wie ein Vorverstärker. Ich habe auch einen NAD Vorvertärker (C162) welcher u.a. über zwei Tape-Eingänge (Tape 1 und Tape 2) verfügt mit Tape 1 (IN und OUT) resp. Tape 2 (IN und OUT) und zwei regelbare Line-Out für E...
von Niederberger Jean
Sonntag 2. August 2020, 18:24
Forum: STUDER Technik
Thema: Studer 807
Antworten: 25
Zugriffe: 5353

Re: Studer 807

Doch IN und OUT dürfen schon gleichzeitig angeschlossen sein, aber nicht in spezieller Konfiguration wo es zu einer Rückkoppelung kommt, Deshalb haben Verstärker Tape IN und Tape OUT, .Bei deiner Konfiguration mit "pass through" wird m.E. nicht entkoppelt. Aber das damit der Verstärker kom...