Die Suche ergab 21 Treffer

von BtausD
Freitag 4. Dezember 2009, 18:03
Forum: Rauschunterdrückungssysteme
Thema: Telcom: Bezugspegel 3db / 6db
Antworten: 9
Zugriffe: 11821

Re: Telcom: Bezugspegel 3db / 6db

Guten Tag Forum,
nochmals Dank für die aufschlussreiche, lebhafte Diskussion meiner Frage.
Ich fasse daraus wie folgt zusammen:
Das Signal wird nur lauter, sonst ändert sich "nix"!

Gruss Hugo
von BtausD
Samstag 21. November 2009, 17:24
Forum: Rauschunterdrückungssysteme
Thema: Telcom: Bezugspegel 3db / 6db
Antworten: 9
Zugriffe: 11821

Re: Telcom: Bezugspegel 3db / 6db

Hallo Alfred,
danke für die umgehende Beantwortung meiner Frage!

Schönes Wochenende

Gruss Hugo
von BtausD
Samstag 21. November 2009, 11:04
Forum: Rauschunterdrückungssysteme
Thema: Telcom: Bezugspegel 3db / 6db
Antworten: 9
Zugriffe: 11821

Telcom: Bezugspegel 3db / 6db

Guten Morgen Forum,

was passiert, wenn man ein mit Bezugspegel 3db codiertes Telcom-Signal mit einem Telcom-Bezugspegel 6db decodiert?
Wird das Signal nur lauter oder verschiebt sich der Frequenzgang?

Gruss Hugo
von BtausD
Sonntag 16. August 2009, 12:13
Forum: ReVox Technik
Thema: CD-Player B 225
Antworten: 4
Zugriffe: 3174

Re: CD-Player B 225

Guten Morgen Horst,
in Köln ist die Fa Dabelstein & Lubos bekannt. Nennt sich auch Revox Center Köln.
Ich habe keine Erfahrung mit dieser Werkstatt gemacht, aber bestimmt kann Dir dort geholfen werden.

Schönen Sonntag noch

Gruss Hugo
von BtausD
Samstag 11. Juli 2009, 16:33
Forum: STUDER Technik
Thema: A80-Umlenkrolle??
Antworten: 6
Zugriffe: 2868

Re: A80-Umlenkrolle??

Guten Tag Konrado,

Erich hat Recht. Die Geschwindigkeit der Umlenkrolle ändert sich beim Umspulen kaum. Ich habe es soeben probiert.

Gruss BtausD
von BtausD
Dienstag 30. Juni 2009, 16:40
Forum: ReVox Technik
Thema: Revox B77 Vorteil HS Aufnahmen
Antworten: 28
Zugriffe: 12478

Re: Revox B77 Vorteil HS Aufnahmen

Hallo Peter,

In EINEM Punkt schliesse ich mich der Meinung des Vorredners an, da ich beide der genannten Geräte betrieben habe:

Eine PR99 ist klanglich nicht besser als eine B77.

Weiterhin viel Freude an Deinem neuen Gerät!

Gruss BtausD
von BtausD
Donnerstag 25. Juni 2009, 20:12
Forum: Telefunken
Thema: <Telefunken Bandmaschinen vs Studer
Antworten: 6
Zugriffe: 5625

Re: <Telefunken Bandmaschinen vs Studer

Guten Abend Ralf, Zwecks Erwerb kannst Du bei ES-Studiotechnik (hier unter "Erich" bekannt) anfragen. Zu den üblichen Marktpreisen kann ich nichts sagen, ich besitze meine Geräte schon seit mehreren Jahren und habe daher den Markt nicht weiter beobachtet. Eine A80 klingt m.Ea konstruktionsbedingt "a...
von BtausD
Montag 22. Juni 2009, 20:31
Forum: Telefunken
Thema: <Telefunken Bandmaschinen vs Studer
Antworten: 6
Zugriffe: 5625

Re: <Telefunken Bandmaschinen vs Studer

Guten Abend Ralf, Gern teile ich Dir auf diesem Wege meine Erfahrungen mit: Steckverbindungen findest Du sowohl bei Telefunken als auch bei den Studer Produkten.Mir ist bekannt, dass von einigen Mastering-Studios Steckverbindungen gegen Lötstellen ausgetauscht worden sind - mir persönlich genügen di...
von BtausD
Sonntag 21. Juni 2009, 08:27
Forum: Telefunken
Thema: <Telefunken Bandmaschinen vs Studer
Antworten: 6
Zugriffe: 5625

Re: <Telefunken Bandmaschinen vs Studer

Hallo Ralf, ich kann mich den Ausführungen von Rudy anschliessen! Aus eigener Erfahrung kann ich berichten, dass eine Telefunken (M15A) aufgrund des Riemenantriebes erhebliche Laufgeräusche produziert.Wenn das Gerät im Hörraum steht sind die Grundgeräusche bei leisen Musikpassagen sehr störend, was ...
von BtausD
Donnerstag 28. Mai 2009, 08:20
Forum: ReVox Technik
Thema: Revox B77 Vorteil HS Aufnahmen
Antworten: 28
Zugriffe: 12478

Re: Revox B77 Vorteil HS Aufnahmen

Guten Morgen Peter,

ich denke, Du hast eine gute Entscheidung getroffen. Viel Erfolg bei der Realisierung Deiner Pläne!

Gruss BtausD.
von BtausD
Mittwoch 27. Mai 2009, 17:56
Forum: ReVox Technik
Thema: Revox B77 Vorteil HS Aufnahmen
Antworten: 28
Zugriffe: 12478

Re: Revox B77 Vorteil HS Aufnahmen

Guten Abend Peter, Deine Ansprüche bestätigen meine Aussage bezgl. Bevorzugung einer HS Version. Eine Bandmaschine soll ein neutrales Reproduziergerät sein - d.h. dem empfangenen Signal nichts hinzufügen und nichts unterdrücken. Das gelingt Dir nur ab 38cm/s insbesondere im Hinblick auf die Reproduk...
von BtausD
Dienstag 26. Mai 2009, 18:50
Forum: ReVox Technik
Thema: Revox B77 Vorteil HS Aufnahmen
Antworten: 28
Zugriffe: 12478

Re: Revox B77 Vorteil HS Aufnahmen

Guten Abend Pütz,
mit der HS Version der B77 erkaufst Du Dir deulich hörbare Vorteile in Sachen Dynamik und Frequenzumfang. Die Frage, welche nur Du beantworten kannst, ob Deine angeschlossene Kette die erkauften Vorteile hörbar macht.

Gruss BtausD
von BtausD
Mittwoch 15. Oktober 2008, 12:21
Forum: Rauschunterdrückungssysteme
Thema: Telefunken Telcom c4
Antworten: 14
Zugriffe: 25407

Re: Telef. Telcom c4

Guten Abend PhonMax, guten Abend Alfred, auf Grund unseres Urlaubs kann ich erst jetzt die Gelegenheit nutzen, mich herzlich für die ausführlichen, lehrreichen und geduldigen Antworten auf meine Frage zu bedanken!! Abschliessend noch folgende Frage zum Thema TELCOM: Wurde es überwiegend beim Rundfun...
von BtausD
Samstag 20. September 2008, 22:38
Forum: Rauschunterdrückungssysteme
Thema: Telefunken Telcom c4
Antworten: 14
Zugriffe: 25407

Re: Telef. Telcom c4

Guten Abend Alfred, Dank für die rasche Antwort. Ich möcht den 5. Absatz Deines Schreibens, welcher den Kern der Diskussion trifft, aufgreifen: "Bei 0 db bleibt alles beim alten, einfache Mathematik, die Gerade geht immer durch den Nullpunkt" Diesen 0 Punkt haben wir in unserem Beispiel doch mit +2d...
von BtausD
Samstag 20. September 2008, 21:13
Forum: Rauschunterdrückungssysteme
Thema: Telefunken Telcom c4
Antworten: 14
Zugriffe: 25407

Re: Telef. Telcom c4

Guten Abend PhonoMax, Guten Abend Alfred, Dank an einen Haudegen und einen Routinier für ihre Mühen, einem Jungspund das Halbwissen zu erweitern. Bei den o.g. Vorschlägen wird der Bezugspegel des Telcom auf +2db festgelegt! Richtig?? UNTERHALB dieses Bezugspegels (bei unserem Beispiel +2db) wird der...
von BtausD
Dienstag 16. September 2008, 19:17
Forum: Rauschunterdrückungssysteme
Thema: Telefunken Telcom c4
Antworten: 14
Zugriffe: 25407

Re: Telef. Telcom c4

Guten Abend PhonoMax, Guten Abend Forum, ich habe Deinen Rat befolgt und zwischenzeitlich viele Deiner Werke zum Thema Telcom gesucht, gefunden und studiert. Kompliment zu den qualifiziert und routiniert kreierten "Werken"! Nochmal zusammenfassend zu Deinem Vorschlag vom 10.Sept. bezgl.der Aussteuer...
von BtausD
Mittwoch 10. September 2008, 21:00
Forum: Allgemeine technische Themen
Thema: Bandlöschgerät
Antworten: 1
Zugriffe: 1828

Bandlöschgerät

Guten Abend, Werden durch den Einsatz eines Bandlöschgerätes erzielte Vorteile (Dynamikgewinn durch Tiefenlöschung) durch den "automatischen" Einsatz des Löschkopfes einer aufzeichnenden Bandmaschine vernichtet und macht damit den Einsatz eines Bandlöschgerätes vor jeder Aufnahme überflüssig? Dank i...
von BtausD
Mittwoch 10. September 2008, 19:25
Forum: Rauschunterdrückungssysteme
Thema: Telefunken Telcom c4
Antworten: 14
Zugriffe: 25407

Re: Telef. Telcom c4

Guten Abend PhonoMax,
danke für die ausführliche, aufschlussreiche Beantwortung meiner Frage!

BtausD
von BtausD
Dienstag 9. September 2008, 18:35
Forum: Rauschunterdrückungssysteme
Thema: Telefunken Telcom c4
Antworten: 14
Zugriffe: 25407

Telefunken Telcom c4

Guten Abend, Ich betreibe meine Telef. M15A sehr erfolgreich in Verbindung mit einem Telcom c4. Wer kann mir bitte erklären, warum der Bandfluss von 514 auf 320nWb/m zurückgenommen wurde? Ist diese Regelung nur bei den Rundfunkanstalten oder auch in Tonstudios gebräuchlich? Im voraus Dank für die Be...
von BtausD
Freitag 29. August 2008, 18:37
Forum: Telefunken
Thema: Telefunken M15A
Antworten: 2
Zugriffe: 2550

Re: Telefunken M15A

Hallo Erich,
vielen Dank für diese schnelle, informative Antwort!

D. liegt in NRW.

Da og Beitrag mein erster Auftritt in diesem Forum ist, werde ich mein Profil rasch den allgemeinen Gepflogenheiten anpassen!!