Die Suche ergab 188 Treffer

von Alfred
Freitag 1. November 2019, 17:42
Forum: Telefunken
Thema: Batteriewechsel an M20/M21
Antworten: 4
Zugriffe: 2351

Re: Batteriewechsel an M20/M21

A721 hat geschrieben:Hallo Alfred,

kann nur von der Studer A810 berichten, wo der Akku nach ca. 4 Jahren erneuert wird.

Viele Grüße
Hallo Bernd,

danke für deine Nachricht, werde mich dann mal an den Tausch der Batterie machen.

Gruß Alfred
von Alfred
Donnerstag 31. Oktober 2019, 16:57
Forum: Telefunken
Thema: Batteriewechsel an M20/M21
Antworten: 4
Zugriffe: 2351

Batteriewechsel an M20/M21

Hallo zusammen,

wie haltet ihr es mit dem Wechsel der Pufferbatterie!
Soweit ich es nachlesen konnte, soll die Batterie alle 4 Jahre getauscht werden?!?

Gruß Alfred
von Alfred
Samstag 26. Oktober 2019, 16:21
Forum: STUDER Technik
Thema: A812 Display Driver Board
Antworten: 2
Zugriffe: 1644

A812 Display Driver Board

Hallo, hat jemand von euch das Layout des Display Driver Board 1.820.768.13? In meinen Originanalunterlagen und auch den vom damaligen Studer FTP Server enthalten nur Informationen zum 1.820.768.12 und 1.820.768.14. Meine Platine ist wohl anhand einer Serviceanleitung angepasst worden. Meine Platine...
von Alfred
Sonntag 3. Februar 2019, 22:14
Forum: Telefunken
Thema: wo all die Maschinen sind
Antworten: 12
Zugriffe: 6473

Re: wo all die Maschinen sind

Hallo,

ja verdammt schöne Sammlung, nur schade dass die nicht genutzt werden. Auf dem dritten Bild sind ganz links drei blaue Maschinen.
Dies dürften die AEG MX-80 (PCM) sein, original von Mitsubishi!

Gruß Alfred
von Alfred
Montag 26. Februar 2018, 17:35
Forum: Telefunken
Thema: does anybody have schematic for ANT Telcom C4 DM module?
Antworten: 5
Zugriffe: 5635

Re: does anybody have schematic for ANT Telcom C4 DM module?

Hi,

tried it by

HBBS Broadcast Services Dipl.-Ing. Herbert Brandner Ostdeutsche Straße 16 D-38162 Cremlingen Tel. 05306/8203207 email: brandner-hbbs@online.de
http://www.trs-studiotechnik.de/
Alfred
von Alfred
Freitag 26. Januar 2018, 07:57
Forum: STUDER Technik
Thema: STUDER 727 Fieben / Summen auf LS Monitoren
Antworten: 16
Zugriffe: 16306

Re: STUDER 727 Fieben / Summen auf LS Monitoren

Hallo, also bei 1. darf es auch kein fiepen/Brummen geben, solange die Kabel richtig gelötet sind. Das Nutzsignal ist von der Masse des Gerätes getrennt!!!!!!!! bei 2 (PIN 1 darf im XLR Stecker nicht verbunden sein) dann sollte auch kein Brummen entstehen 3 ist im Prinzip immer die Gefahr einer Brum...
von Alfred
Samstag 20. Januar 2018, 21:19
Forum: Telefunken
Thema: Gelöst: M15a ...die Wickelmotoren laufen nicht
Antworten: 4
Zugriffe: 4255

Re: M15a ...die Wickelmotoren laufen nicht

Hallo Gerald,

ist ein Band auch richtig eingelegt?

Gruß Alfred
von Alfred
Samstag 20. Januar 2018, 12:07
Forum: STUDER Technik
Thema: STUDER 727 Fieben / Summen auf LS Monitoren
Antworten: 16
Zugriffe: 16306

Re: STUDER 727 Fieben / Summen auf LS Monitoren

... oder ein Paar Symetrie-Übertrager benutzen. Das würde bedeuten, ich müsste das Signal an dem Vorverstärker symmetrieren? Das ist ein recht hoher Aufwand, oder? Grundvoraussetzung bei HiFi und Musikeranlagen ist, dass alle an der gleichen Phase betrieben werden, da sonst die Differenz der 3 Phas...
von Alfred
Freitag 29. Dezember 2017, 19:38
Forum: STUDER Technik
Thema: Pegeldifferenz
Antworten: 8
Zugriffe: 8061

Re: Pegeldifferenz

Hallo zusammen, egal welche Normen Ihr jetzt anführt, Gerald bleibt nichts anderes übrig als sich einen Frequenzgenerator und ein vernünftiges Pegelmessgerät zu beschaffen. Erst in zweiter Linie ist dann zusätzlich noch ein Messband erforderlich, um die Maschine einmessen zu können...... Wobei ich m...
von Alfred
Sonntag 17. Dezember 2017, 16:38
Forum: STUDER Technik
Thema: Pegeldifferenz
Antworten: 8
Zugriffe: 8061

Re: Pegeldifferenz

Hallo, es wäre doch sooo einfach, sich einfach hinzusetzen und den Spulen beim Drehen zuzuschauen und einfach nur Musik hören. Statt dessen erzeugt man einen Testton mit definierter dB, schaut sich das im Mischpult an und über AES auf den Digitalgeräten... und dann stellt man fest das die VU der A8...
von Alfred
Montag 4. Dezember 2017, 21:24
Forum: STUDER Technik
Thema: VU-Meter
Antworten: 20
Zugriffe: 18521

Re: VU-Meter

Hallo, wenn man sich die verlangten Preise für VU-Meter für A810 bzw A80/81 anschaut, kann man doch deutlich den Hype nachvollziehen. Ich habe aber auch gelesen, dass eine hörbare(!) Verschlechterung des Tonsignals durch das Zwischenschalten einer VU-Einheit die Folge wäre. Wie sehen das die geneig...
von Alfred
Samstag 25. November 2017, 11:47
Forum: STUDER Technik
Thema: Studer A810 Wickekteller
Antworten: 4
Zugriffe: 4031

Re: Studer A810 Wickekteller

Hallo Steffen,

ich kenne alle vier als zuverlässige Adressen. Ich würde es von einer eventuellen Wartezeit und der Nähe zu deinem Wohnort abhängig machen.

Gruß Alfred
von Alfred
Sonntag 17. September 2017, 20:00
Forum: ReVox Technik
Thema: ReVox B-252 Hi und Lo Ausgänge
Antworten: 13
Zugriffe: 12133

Re: ReVox B-252 Hi und Lo Ausgänge

Hallo Forum, ich habe heute einen wunderbaren gepflegten Vorverstärker B-252 und ein Kassettendeck B-215 von einem Erstbesitzer aus der Nähe abgeholt und freue mich erstmal. Aufgefallen sind mir die Hi und Lo Ausgänge am B-252 (Wirkungsgrad der Boxen ?), die ich nicht wirklich erklären kann, ich ha...
von Alfred
Sonntag 10. September 2017, 16:19
Forum: Rauschunterdrückungssysteme
Thema: Gelöst: interne Karten Telcom C4 /Dolby A810
Antworten: 7
Zugriffe: 5850

Re: Gelöst: interne Karten Telcom C4 /Dolby A810

Im Studer-Zubehörkatalog gibt es aber für die 810 Steckkarten zur Rauschverminderung (für Dolby/Telcom?), möglicherweise auch nur zur Fernsteuerung der externen Geräte, das kann ich nicht erkennen Hallo, mit Fernsteuerung liegts du vollkommen richtig. Die Interfacelayouts sind in den Handbüchern en...
von Alfred
Mittwoch 6. September 2017, 18:18
Forum: Rauschunterdrückungssysteme
Thema: Gelöst: interne Karten Telcom C4 /Dolby A810
Antworten: 7
Zugriffe: 5850

Re: interne Karten Telcom C4 /Dolby A810

Hallo Gerald,

bei der A810 und auch A812 gibt es keine Möglichkeit die Karten intern zu verbauen und zu betreiben.
Ob es bei der A816 möglich ist kann ich nicht sagen.

Sonst war das nur bei AEG/Telefunken M20/M21 und er Wiedergabemaschine ABE WG31 möglich!

Gruß Alfred
von Alfred
Sonntag 12. Februar 2017, 17:14
Forum: STUDER Technik
Thema: GELÖST - Studer A 810 Bandsorte / Entzerrung
Antworten: 2
Zugriffe: 2674

Re: Studer A 810 Bandsorte / Entzerrung

Hallo Endlandmusic, ich würde als erstes mal die Steckverbindung des Masterpanels prüfen. Ansonsten wär weitere Info nicht schlecht, welches Masterpanel eingebaut ist, 2 Speed, 3 Speed oder gar 4 Speed...... Bei letzterem gibt es eine Einschränkung das nur für 19,5 und 35 cm die Entzerrung und der B...
von Alfred
Montag 6. Februar 2017, 19:06
Forum: STUDER allgemein
Thema: Studer A 764 Tuner mit RDS für 550 Euro OK?
Antworten: 7
Zugriffe: 8621

Re: Studer A 764 Tuner mit RDS für 550 Euro OK?

Moin, der A764 ist einer der besten Tuner überhaupt..ich verwende den A764 auch schon Jahrelang und hatte noch nie Probleme..... Gruss Heinzmen Hallo, da kann ich heinz nur zustimmen, der A764 ist aus der gleichen Aera wir der Revox B260 hat eben zusätzlich noch die symmetrischen Ausgänge und mögli...
von Alfred
Montag 9. Januar 2017, 19:49
Forum: STUDER Technik
Thema: A810: suche "neutrale" Level f. RECORD/REPROD. - GELÖST
Antworten: 10
Zugriffe: 5687

Re: A810: suche "neutrale" Level f. RECORD/REPROD. - ZUSATZF

Um sicherzugehen, ob ich das Konzept jetzt richtig sehe, würde ich um Eure Meinung zu folgenden Aussagen bitten: 1) bei zwei baugleichen Geräten, wo alles andere auch gleich ist (CCIR, 38cm/Sek, Bandmaterial,...), sollte es doch möglich sein, die auf einem System eingemessenen Werte (RECORD/REPRODU...
von Alfred
Sonntag 8. Januar 2017, 19:12
Forum: STUDER Technik
Thema: A810: suche "neutrale" Level f. RECORD/REPROD. - GELÖST
Antworten: 10
Zugriffe: 5687

Re: A810: suche "neutrale" Level für RECORD/REPRODUCE

Hallo Ralf,

ich wollte es nicht so hart sagen, du hast aber recht, vorallendingen weil die Maschine vor einiger Zeit bei Heinz zu Reparatur war. Otto ist meines Wissens nach aus Wien oder Umgebung!
vgl. Post http://forum.studerundrevox.de/viewtopic.php?f=7&t=3348
Gruß Alfred Richtung Allgäu
von Alfred
Sonntag 8. Januar 2017, 18:42
Forum: STUDER Technik
Thema: A810: suche "neutrale" Level f. RECORD/REPROD. - GELÖST
Antworten: 10
Zugriffe: 5687

Re: A810: suche "neutrale" Level für RECORD/REPRODUCE

Hallo Otto, die Maschine war doch bei Heinz zur Reparatur?! Das hättest du mit Ihm bestimmt besprechen können! Oder war dir das da noch nicht bewusst, bekannt! Hoffe du hast an den digitalen Potis (Periphery-Controller) noch nichts verstellt, sonst ist die Einmessung dahin. Die von dir genannten Ein...