Start Andere Hersteller Telefunken K.Danner MCT/a spezial-bandmaschine

K.Danner MCT/a spezial-bandmaschine

Alles zum Thema "Fragen und Technik" bei professionellen Studio- und Tonbandgeräten der Firma Telefunken

Moderator: Administratoren


Beitrag Freitag 7. März 2014, 14:41
studer289 Trippel As
Trippel As

Beiträge: 177
Auf den nächsten bildern ist meine neue spezial-maschine zu sehen :o ,ein sehr netter freund hat sie mir aus seiner sammlung abgegeben.....

Ein spannendes gerät,war es um zu schneiden,oder zum bänder kopieren?

Leider fehlen je ein wickelmotor und der kapstan(tonmotor)

Herzliche grüsse ins forum

Clemens
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Die hier gezeigte Werbung wird nicht durch "Das STUDER und ReVox Forum" bereitgestellt, sondern automatisiert durch Google. Grundlage sind die verwendeten Schlüesselwörter in den Beiträgen. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfältig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 
Beitrag Freitag 7. März 2014, 19:36
cavemaen Benutzeravatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende

Beiträge: 2764
Wohnort: 34582 Borken / Hessen
Hallo Clemens!

Das Teil erinnert mich an einen Filmschneidetisch, auf dem man auch aus bis zu 6 Tellern einzelne Szenen auswählen und zusammenschneiden konnte.

Ich wußte nicht, dass es das auch für Bänder gab. Praktischerweise kann man das auch mit 2 Bandmaschinen machen, die nebeneinander auf gleichem Höhen-Niveau stehen.

Wie groß können denn die Bandspulen darauf sein?

Rudy


Zurück zu Telefunken