Telefunken V97

Alles zum Thema "Fragen und Technik" bei professionellen Studio- und Tonbandgeräten der Firma Telefunken

Moderator: Administratoren

Antworten
Benutzeravatar
cavemaen
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Beiträge: 2820
Registriert: Freitag 5. Juni 2009, 16:49
Wohnort: Nordhessen
Vergebene Danksagungen: 4
Erhaltene Danksagungen: 22

Telefunken V97

Beitrag von cavemaen »

Hat jemand von Euch zufällig den Schaltplan dieses Wiedergabe-Vorverstärker's?

Diese in V72-Kassette aufgebaute Schaltung mit Germaniums wurde kurz vor Einführung der V396/97 Steckkarten (M10A + M15) von Telefunken als Nachfolger der V86/87 gebaut und auch als Siemens V97 vertrieben.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
cavemaen
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Beiträge: 2820
Registriert: Freitag 5. Juni 2009, 16:49
Wohnort: Nordhessen
Vergebene Danksagungen: 4
Erhaltene Danksagungen: 22

Re: Telefunken V97

Beitrag von cavemaen »

So sieht der V97 von innen aus:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
cavemaen
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Beiträge: 2820
Registriert: Freitag 5. Juni 2009, 16:49
Wohnort: Nordhessen
Vergebene Danksagungen: 4
Erhaltene Danksagungen: 22

Re: Telefunken V97

Beitrag von cavemaen »

andere Perspektive:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
9146
Trippel As
Trippel As
Beiträge: 113
Registriert: Mittwoch 30. Dezember 2009, 13:49
Wohnort: Eupen / Belgien
Erhaltene Danksagungen: 1

Re: Telefunken V97

Beitrag von 9146 »

Hallo,

habe Scanns davon. Allerdings nicht die beste Qualität.
Falls doch interessiert : Gebe Deine eMail-Adresse mal durch...

JR
Antworten