Seite 2 von 2

Re: Train

Verfasst: Donnerstag 5. Juli 2012, 09:44
von A721
Hallo Hagen,
hallo Rolli,

unser Wohnraum ist rd. 30qm, gut gedämpft, die LS stehen ziemlich optimal. Mit Rücksicht auf Balu kann ich keine sehr hohen Lautstärken fahren - geht nur, wenn er nicht zu Hause ist; aber das kommt ohne uns mehr als selten vor ;-). Kurzum, die Geräusche der Audio-CD sind teilweise sehr heftig. Ausgesprochen beeindruckend ist auch der Traktor, der quasi durch das Wohnzimmer fährt.


Auf der CD befinden sich folgende Inhalte:

Musikinstrumente (Track 1 -12) - Kontrabass, Gitarre, Fagott, Saxophon, Bassflöte, Querflöte, Pikkoloflöte, Dudelsack, Steinway-Flügel, Bösendorfer Imperial-Flügel, Orgel, China-Gong, Kesselpauken, Vibraphon und ein Perkussions-Ensemble.

Kirchenglocken (13); splitterndes Glas (14); klingelnde Telefone (15); Natur (16 -18) Vogelstimmen, Gewitter, Autos auf regennasser Straße; Technik (19 - 26) Mercedes Benz Diesel, Porsche Turbo, Ferrari, Traktor, Hubschrauber, startende Flugzeuge, Güterzüge, Dampflokomotive; Freizeit (27 - 31) Bowling, Fußballstadion, Feuerwerk, Applaus, Schnarchen; Stille (32); Testsignale (33 - 36) Rosa Rauschen, Testton 1 kHz.

Darüber hinaus verfüge ich noch über 2 Test-CD's des Deutschen High-Fidelity-Instituts, bei dem ich früher nebenberuflich gearbeitet habe.

Rolli, selbstverständlich stelle ich Dir die AudioCD gerne einmal zur Verfügung. Dauert in der augenblicklichen Situation allerdings etwas länger :-(.

Beste Grüße
Bernd

Re: Train

Verfasst: Donnerstag 5. Juli 2012, 11:38
von RolfL
:-) Dafür habe ich allen Verständniss! ;-) Danke!
Lieben Gruß
Rolli

Re: Train

Verfasst: Samstag 28. Juli 2012, 21:11
von cavemaen
Habe Euch völlig vernachlässigt (vergesslich isser!) und nicht mehr an die die Aufnahme gedacht.

Mein neuer Job nimmt mich voll in Anspruch (seufz)...

Re: Train

Verfasst: Sonntag 29. Juli 2012, 15:47
von Krottendorf
Hallo Rudy

Wir verzeihen Dir fast alles, aber was hast Du denn vergessen?

L.G: Konrad

Re: Train

Verfasst: Donnerstag 27. Dezember 2012, 19:17
von cavemaen
Hallo Bernd,

stimmt, Yello ist gut abgemischt. Mich würde der Name des Studios interessieren, wie die diese Dynamic bei 16Bit (Bitburger Bier?) auf die CD bekommen haben, was offenbar andere nicht schaffen.

Er hier hat sich den AD-Wandler besorgt, mit dem Dire Straits und Pink Floyd gemastert wurden: Sony PCM 1630 Digital incl. der dazugehörigen Digital-MAZ Sony DMR 2000.

Hier mal ein interessanter Instrumentaltitel, der jede Nacht auf SWR3-Luna nach 02:00 Uhr läuft;

Klangkarusell aus einem österreichischen Dorf, Titel: Sonnentanz:

http://www.youtube.com/watch?v=JMPYmNINxrE

Rudy