Reinhardt Sitral Einschub Typ AV30

Hier ist Platz für allgemeine technische Fragen die sich nicht speziell mit STUDER, ReVox oder anderen Firmen beschäftigen.

Moderator: Administratoren

Antworten
9146
Trippel As
Trippel As
Beiträge: 108
Registriert: Mittwoch 30. Dezember 2009, 13:49
Wohnort: Eupen / Belgien

Reinhardt Sitral Einschub Typ AV30

Beitrag von 9146 »

Hallo zusammen,

kann jemand mit Informationen, hauptsächlich Schaltbild, zu oben genanntem Gerät aushelfen?
Hersteller Reinhardt Typ AV30 im Sitral-Format.
Kennt jemand unter Euch dieses Teil?
Es ist eine Schnittstelle zwischen Home und Studiotechnik ähnlich Neumann V457 2-Kanalig.
Anbei ein Foto der Front.

Großen Dank im Voraus.

JR
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
cavemaen
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Beiträge: 2737
Registriert: Freitag 5. Juni 2009, 16:49
Wohnort: Nordhessen

Re: Reinhardt Sitral Einschub Typ AV30

Beitrag von cavemaen »

Die Fa. Reinhard-Elektronik baut feine Alu-Gehäuse, ein Tipp am Rande.

Dieser Sitral-Einschub dürfte ein HiFi-Anpassverstärker sein mit der Funktion eines V257, V457, V657 und Modellen von Lawo, Delta ect. und mit etwas Glück sogar Pin-kompatibel sein wie vorgenannte Produkte.

Schaltpläne von Siemens zu finden und zu entschlüsseln ist sehr aufwändig und beginnen i.d.R. mit der Bezeichnung C71....

Ich würde es mal dort versuchen: http://www.reinhardtelectronic.de/

R.
9146
Trippel As
Trippel As
Beiträge: 108
Registriert: Mittwoch 30. Dezember 2009, 13:49
Wohnort: Eupen / Belgien

Re: Reinhardt Sitral Einschub Typ AV30

Beitrag von 9146 »

Hallo Cavemaen,

ja, im Netz habe ich natürlich bereits recherchiert. Auch bei der aktuellen Firma Reinhardt. Die produzieren jedoch nur noch Gehäusesysteme u. ä. und können über die früheren Aktivitäten nichts mehr sagen.
Es muss sich um einen Apassverstärker handeln. Klar. Aber wie sieht das Schaltbild aus? Zumindest das Anschlussschema.

Dank für Deine Unterstützung, hoffe jedoch auf noch bessere Reaktionen....

JR
Benutzeravatar
cavemaen
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Beiträge: 2737
Registriert: Freitag 5. Juni 2009, 16:49
Wohnort: Nordhessen

Re: Reinhardt Sitral Einschub Typ AV30

Beitrag von cavemaen »

Hallo J.R. !

Bei TAB-Telefunken, Neumann und Siemens gibt es Studiomudule mit Pin-Kompatibilität, wie ich es beim V...82 Verteilverstärker erkennen konnte.

Es liegt nahe, dass es hier (vorbehaltlich!) auch so sein könnte - dazu bitte die Baugruppenbahnen verfolgen.

Der TAB V357 Anschluß ist wie folgt:

1+5 Eing. links Schirm: 2 3 4 6 7 8
9+13 Eing. rechts Schirm: 10 11 12 14 15 16

Ausg. links: 31+29
Ausg. rechts: 9+13

DIN-Buchse: 19+20

+24V: 31
Geh. 30
0V 29.

Die niedrigere Pin-Nummer ist stets das positive Signal (Ader a).

Bitte die Pins auf der Leiterbahn verfolgen und erst nach Übereinstimmung Einschalten!

Pläne kann ich per PN senden.

R.
9146
Trippel As
Trippel As
Beiträge: 108
Registriert: Mittwoch 30. Dezember 2009, 13:49
Wohnort: Eupen / Belgien

Re: Reinhardt Sitral Einschub Typ AV30

Beitrag von 9146 »

Hallo Cavemaen,

großen Dank für Deine Mühen.
Du hattest mich ja schon in Deinem ersten Post auf die Idee mit einer eventuellen Pinkompabilität gebracht.
Hatte mir heute Nachmittag die entsprechenden Schaltbiler bzw. PINbelegungen herausgsucht.
U.a. von Neumann V457-2B, V457-2, V457STB, TAB V357 und Lawo DV957/5 , aber leider keinerlei Übereinstimmung.

Nun habe ich mir selbst anhand der Leiterbahnen usw. zumindest die PINbelegungen zusammen gereimt.
Die da wären:

1 Gehäuse
2 0V
3 leer
4 leer
5 0V
6 E1 Eing. hot
7 0V
8 E1 kalt
9 ident mit DIN 2 Masse
10 ident mit DIN 3 Play li
11 ident mit DIN 2 Masse
12 ident mit DIN 5 Play re
13 leer
14 A1 Ausg. hot
15 leer
16 A1 Ausgang kalt
17 0V
18 A2 Ausg. hot
19 leer
20 A2 Ausg. kalt =
21 0V
22 idnt mit DIN 1 Rec li
23 ident mit DIN 2 Masse
24 ident mit DIN 4 Rec re
25 ident mit DIN 2 Masse
26 E2 hot
27 leer
28 E2 kalt
29 0V
30 +24V
31 Si Kontr.

A = +6db Ausgang
E = +6db Eingang

Alles unter Vorbehalt. Werde bald das Teil mal unter Spannung und Signale setzen...
Mal schauen. Melde mich dann wieder.

Bin also trotzdem weiter auf der Suche nach einem Schaltplan! Danke.

Gruß

JR
Benutzeravatar
cavemaen
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Beiträge: 2737
Registriert: Freitag 5. Juni 2009, 16:49
Wohnort: Nordhessen

Re: Reinhardt Sitral Einschub Typ AV30

Beitrag von cavemaen »

Viel Glück!

R.
Antworten