Start Technik allgemein Allgemeine technische Themen Schaltplan Marantz CDR 630

Schaltplan Marantz CDR 630

Hier ist Platz für allgemeine technische Fragen die sich nicht speziell mit STUDER, ReVox oder anderen Firmen beschäftigen.

Moderator: Administratoren


Beitrag Sonntag 4. Mai 2008, 14:13
Alfred Trippel As
Trippel As

Beiträge: 176
Wohnort: Heidenheim
Hallo Forumsmitglieder,

habe zwei Marantz CDR 630. Bei einem streikt die Netzteilplatine.
Kann mir jemand mit dem Schaltplan weiterhelfen.

Danke und Gruß

Alfred

Die hier gezeigte Werbung wird nicht durch "Das STUDER und ReVox Forum" bereitgestellt, sondern automatisiert durch Google. Grundlage sind die verwendeten Schlüesselwörter in den Beiträgen. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfältig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 
Beitrag Sonntag 4. Mai 2008, 18:53
Niederberger Jean Benutzeravatar
Trippel As
Trippel As

Beiträge: 191
Wohnort: Lugano
Da wir schon bei Maranz CD Recorder sind, ich suche eine Quelle um ein Updated der Firmware zu machen für meinen CD Recorder "Professional", da mein CD Recorder die meisten heute im Handel erhältichen CD's (auch Audio CD's) nicht erkennt. Im Voraus recht herzlichen Dank.
Mit freundlichen Gruessen
ein Revox Studer Fan aus dem Tessin.

Beitrag Donnerstag 8. Mai 2008, 13:32
heinzmen Benutzeravatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende

Beiträge: 420
Wohnort: 34513 Sachsenhausen - Waldeck

Moin, ich bekomme wohl die Tage ein ServiceManual für den CDR-630. Vielleicht kann ich dann weiter helfen.

Gruß Heinzmen

Beitrag Donnerstag 8. Mai 2008, 20:49
Alfred Trippel As
Trippel As

Beiträge: 176
Wohnort: Heidenheim
Hallo Heinz,

das wäre echt toll, wenn du da was brauchbares beihättest.
Im Voraus schon mal Dank.
Meine Emailadresse ist dir ja bekannt.

Gruß Alfred aus dem Süden

Beitrag Dienstag 13. Mai 2008, 21:29
heinzmen Benutzeravatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende

Beiträge: 420
Wohnort: 34513 Sachsenhausen - Waldeck

Moin Jean,

leider steht in dem Manual nichts über die Software oder Update.

Gruß Heinzmen


Zurück zu Allgemeine technische Themen