Start Technik allgemein Allgemeine technische Themen Gelbe Bomben

Gelbe Bomben

Hier ist Platz für allgemeine technische Fragen die sich nicht speziell mit STUDER, ReVox oder anderen Firmen beschäftigen.

Moderator: Administratoren


Beitrag Samstag 19. Januar 2013, 11:41
zeppelin

Im Zusammenhang mit den Revox-Geräten kommt das Thema häufiger auf die Rifa-Funkentstörkondensatoren, bzw. auf deren spektakuläre Verabschiedung als Rauchbombe.

Ich hatte neulich eine Kundin, die mir eine B77 angeliefert hatte. Bei der Eingangsuntersuchung verabschiedete sich prompt der Funkentstörkondensator. Sie bemerkte den Rauch vor mir und fragte erschrocken ob es nicht besser wäre, das Gerät auszuschalten. Meine Passivität und mein Kommentar, dass das schon so in Ordnung sei (ist ja eh zu spät), sorgte für eine leichte Irritierung. Eine anschließende Erklärung des Problems beruhigte die Situation jedoch.

Aber wer kennt denn noch die gelben Bomben von ITT? Das waren Funkentstörkondensatoren (s. Bild), die in den späten 70ern in fast allen TV-Geräten aus deutscher Produktion verbaut waren. Die gingen schon nach wenigen Jahren reihenweise hoch und haben auch einige Wohnungsbrände verursacht. Ich zweimal live miterleben dürfen wie die hochgehen. Spitze, über dem Fernsehgerät stand ein Rauchpilz. Dagegen sind die Rifas eine Lachnummer…

Gruß, Ulf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Die hier gezeigte Werbung wird nicht durch "Das STUDER und ReVox Forum" bereitgestellt, sondern automatisiert durch Google. Grundlage sind die verwendeten Schlüesselwörter in den Beiträgen. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfältig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Zurück zu Allgemeine technische Themen