Start Technik allgemein Allgemeine technische Themen Die Kraft der Kurbel Teil II: Maihak MMK 6

Die Kraft der Kurbel Teil II: Maihak MMK 6

Hier ist Platz für allgemeine technische Fragen die sich nicht speziell mit STUDER, ReVox oder anderen Firmen beschäftigen.

Moderator: Administratoren


revfan Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende

Beiträge: 686
Hallo,

egal, zurück zum Thema:

Das Gerät hat im Gegensatz zum MMK3 auch eine Aussteuerungsanzeige, dessen Werte bei meinem Gerät aber nicht wirklich brauchbar sind. Hier ist also Gefühl und akustische Hinterbandkontrolle gefragt.

resized_SAM_3418.JPG


Eine Bandzählwerk gibt es auch. Das ist brauchbar, wenn auch nicht als Echttzeit, wie die Uhr suggeriert

resized_SAM_3417.JPG



So, das war's fürs Erste vom Kurbeln. Ich habe schon Muskelkater im rechten Oberarm


revfan
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Die hier gezeigte Werbung wird nicht durch "Das STUDER und ReVox Forum" bereitgestellt, sondern automatisiert durch Google. Grundlage sind die verwendeten Schlüesselwörter in den Beiträgen. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfältig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 
hugohabicht Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende

Beiträge: 822
Wohnort: Irland
revfan hat geschrieben:
So, das war's fürs Erste vom Kurbeln. Ich habe schon Muskelkater im rechten Oberarm

@Christoph: Könntest Du bitte den Titel auf "Die Schwäche der Kurbel" ändern?

revfan Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende

Beiträge: 686
Hallo Hagen,

im Gegenteil, das spart auch Kosten. Du brauchst nämlich kein Fitnessstudio mehr :lol: :lol: :lol:

revfan

Beitrag Mittwoch 27. Mai 2015, 19:16
revfan Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende

Beiträge: 686
Hallo,

Doch noch ein Nachtrag:

Dank Rudy läuft nun auch der erste Mikrofoneingang.

Rudy hatte in den Tiefen seiner Vorratsräume noch einen Übertrager 1:4 mit primär 600 und sekundär 15000 Ohm Impedanz gefunden.

Das defekte Original (sekundärseitiger Kabelbruch) hatte zwar 200 Ohm primär und 1:3 Übersetzungsverhältnis, aber Rudys Übertrager von Monacor funktioniert bei normaler Sprachaufnahme mit einem Sennheiser Tauchspulenmikrofon ohne hörbaren Unterschied, allenfalls einen Tick leiser.

Der Einbau ging dank Zentralbefestigung auch fast problemlos. Man musste den Übertrager aus Platzgründen - er ist etwas schmäler, aber dafür ca 10 mm länger - nur "umgekehrt" an den Befestigungswinkel anschrauben.

Herzlichen Dank an Rudy

revfan

Beitrag Donnerstag 28. Mai 2015, 13:29
cavemaen Benutzeravatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende

Beiträge: 2584
Wohnort: 34582 Borken / Hessen
Gern gescheh'n, eine Hand wäscht die andere... :-)

studer289 Trippel As
Trippel As

Beiträge: 137
Toll es geht weiter....

Schöne arbeit lieber Revfan :lol: :lol: :lol:

Da gluschtets mich auch grad meine mmk6 zu machen...

Viel spass in die runde....herzlich Clemens

revfan Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende

Beiträge: 686
Hallo Clemens,

da erwarten wir aber baldige Vollzugsmitteilung

Beste Grüße

revfan

hugohabicht Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende

Beiträge: 822
Wohnort: Irland
Vielleicht erst einmal ins Fitnesstudio :lol:

@revfan: gibt es keinen Pedalanbausatz?

revfan Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende

Beiträge: 686
Hallo Hagen,

klasse Idee :!: :!: :!:

revfan

P.S.: habe heute mehrere Stunden an einem Fahrrad rumgeschraubt, inklusive Aufbohren :!: eines erst dieses Jahr auf den Markt gekommenen Schaltbremshebels.
Die Seilführung ist derartig primitiv, dass sich das Kabel im Mechanismus verklemmen konnte und das beim Preis einer gut erhaltenen B77.

Das mit Deinem Pedalzusatz sollte man also vielleicht doch noch etwas zurückstellen, bis die technische Entwicklung auf diesem Gebiet weiter ist.......... :roll:

Beitrag Dienstag 2. Juni 2015, 09:17
hugohabicht Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende

Beiträge: 822
Wohnort: Irland
revfan hat geschrieben:
...dass sich das Kabel im Mechanismus verklemmen konnte...

Kabel in der Bremse? So was kannte ich vor dem Krieg (der von 1914). Seit Fred Duesenberg nimmt man eigentlich Hydraulik zum Bremsen. S.a: http://de.wikipedia.org/wiki/Hydraulikbremse und http://en.wikipedia.org/wiki/Hydraulic_brake

Beitrag Dienstag 2. Juni 2015, 14:25
studer289 Trippel As
Trippel As

Beiträge: 137
So ähnlich gehts mir auch grad...bin am Rixe mofa basteln...sachs 502 läst grüssen....brummm brummm...meine mmk6 muss noch etwas warten.. :lol: :lol:


Herzlich Clemens...wir sind ja kein moped forum :D

Beitrag Dienstag 9. Juni 2015, 16:33
cavemaen Benutzeravatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende

Beiträge: 2584
Wohnort: 34582 Borken / Hessen
Die Funkstunde feiert in Penzing das Sommerfest incl. Konzert, Besichtigung des Röhren-Tonstudios & Essen.

Hier der Link über Maihak-Geräte der Funkstunde:

http://www.funkstunde.com/de/technik/maihak.html

Beitrag Dienstag 9. Juni 2015, 18:53
Bricksounder Haudegen
Haudegen

Beiträge: 242
Wohnort: "ländlich" - zwischen Bodensee und München
Hallo zusammen,

hat sich jemand aus dem Forum hier zum Sommerfest von Brünnings angemeldet ... oder plant dies ???

fragende Grüße Ralf

... der überlegt ob da wohl jemand "von hier" zu treffen wäre???

Beitrag Dienstag 9. Juni 2015, 19:35
cavemaen Benutzeravatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende

Beiträge: 2584
Wohnort: 34582 Borken / Hessen
Der Heinzmen und ich leben in Nordhessen, fast in der Mitte von Germanien.

Vielleicht sollte man hier zweckmäßigerweise mal ein tonbändiges Wochenende planen, bei ausreichendem Interesse und der Genehmigung Eurer Frauen vorausgesetzt...

Beitrag Dienstag 9. Juni 2015, 23:30
dago Haudegen
Haudegen

Beiträge: 265
Wohnort: Obersulm
Schwaben gehören da aber ah dazu, oder ?!

Tonbandliche Grüße
Rainer

Beitrag Mittwoch 10. Juni 2015, 00:03
Bricksounder Haudegen
Haudegen

Beiträge: 242
Wohnort: "ländlich" - zwischen Bodensee und München
cavemaen hat geschrieben:
Der Heinzmen und ich leben in Nordhessen, fast in der Mitte von Germanien.



ok Rudy mag sein

aber Oberbayern liegt halt auch relativ mittig
.... wenn wir mal das deutschsprachige Europa zugrundelegen
will also sagen Hamburg bis Südtirol oder Berlin bis Schweiz

und was ich so mitgrieche sind wir doch alle gerne stolze Europäer
(tschuldigung schreibt man hochdeutsch wohl "mitkriege"...) :lol:

egal ... wenn sich's zeitlich einrichten läßt kommt meiner einer auch
gerne mal in "Eure Mitte" :D :D :D

und weil's grad passt: gute Mitternacht

Ralf

Beitrag Mittwoch 10. Juni 2015, 11:25
cavemaen Benutzeravatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende

Beiträge: 2584
Wohnort: 34582 Borken / Hessen
Füa an echten Bayer wiads hia a richtig pfundig, des sog i dia!

Wie ich an Eurer Resonanz sehe, sollten wir uns tatsächlich mal treffen.

Ich selbst bin solchen Treffen stets fern geblieben, weil das (vom hörensagen) auch rasch umschlagen kann, wenn bestimmte Leute mit Gewalt Recht und das letzte Wort haben müssen.

Aber ich bin gerade in diesem Forum gern aktiv, da es hier gesittet zugeht und mehr Achtung und Respekt anderen gegenüber.

Einem Sommerfest steht nichts im Wege...

Heinz wohnt am Edersee, er hier an einer Seenlandschaft mit einem Braunkohlemuseum mit Großbagger, Eisenbahnen und viel Strom (Verteiler von e-on Mitte) ect., so dass es nicht langweilig wird.

Die Damen könnt Ihr in den Fabrikverkauf von Rode-Schuhe schicken, dann sind auch die glücklich... :lol:

Schaut Euch mal um:

http://www.edersee.com/

http://www.borken-hessen.de/cms/Home/

Brutzelei mit Hopfenkaltschale kann organisiert werden, auch Übernachtungen in Hotel und Pensionen möglich!

Rudy

Beitrag Donnerstag 2. Juli 2015, 15:03
revfan Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende

Beiträge: 686
Hier noch ein anderes Kurbelgerät von Arri:

http://www.ebay.de/itm/321797240128?ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT&fromMakeTrack=true

Was für ein Preis :o

revfan

hugohabicht Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende

Beiträge: 822
Wohnort: Irland
Bricksounder hat geschrieben:
hat sich jemand aus dem Forum hier zum Sommerfest von Brünnings angemeldet ... oder plant dies ???

Definitiv nicht.

Beitrag Dienstag 16. Februar 2016, 21:14
revfan Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende

Beiträge: 686

Die hier gezeigte Werbung wird nicht durch "Das STUDER und ReVox Forum" bereitgestellt, sondern automatisiert durch Google. Grundlage sind die verwendeten Schlüesselwörter in den Beiträgen. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfältig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 
VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine technische Themen