Start Technik allgemein Allgemeine technische Themen GELÖST: Klein+Hummel 096 , pinbelegung der Din Buchse ?

GELÖST: Klein+Hummel 096 , pinbelegung der Din Buchse ?

Hier ist Platz für allgemeine technische Fragen die sich nicht speziell mit STUDER, ReVox oder anderen Firmen beschäftigen.

Moderator: Administratoren


tamas Benutzeravatar
Doppel As
Doppel As

Beiträge: 77
Hallo Leute !

Weiß jemand, wie bei Klein+Hummel 096 Aktivmonitoren die eingangs buchse belegt ist ? Die boxen, die ich habe, haben 3 polige din buchsen, kein XLR, und es scheint masse ist auf pin 3. Ich möchte einen adapter löten, und weiß nicht, wo signal+ und signal- hingegören.

Die hier gezeigte Werbung wird nicht durch "Das STUDER und ReVox Forum" bereitgestellt, sondern automatisiert durch Google. Grundlage sind die verwendeten Schlüesselwörter in den Beiträgen. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfältig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 
Beitrag Donnerstag 6. Oktober 2016, 18:49
cavemaen Benutzeravatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende

Beiträge: 2584
Wohnort: 34582 Borken / Hessen
Sind Symetrie-Übertrager eingebaut oder nicht?

Bei sym. wäre es Pin 1+3, bei asym. (fehlendem Übertrager Pin 1+2.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

tamas Benutzeravatar
Doppel As
Doppel As

Beiträge: 77
Danke !! Es sind die Symmetrische Rundfunk Versionen , die ich habe. Ich löte gleich den Adapter .


Zurück zu Allgemeine technische Themen


cron