Audio Umschalter

Hier kannst Du allgemeine technischen Fragen stellen und Antworten auf selbige geben.

Moderator: Administratoren

Antworten
hugohabicht
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Beiträge: 814
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 20:03
Wohnort: Irland

Audio Umschalter

Beitrag von hugohabicht »

Hallo zusammen,

ich suche einen Audio Umschalter an den man 4 Quellen mittels XLR anschließen kann; ein XLR Ausgang. Eingangspegel sollten einstellbar sein. Die Quelle sollte mittels externem Steuereingangs wählbar sein; also keine Tasten / Schalter an der Frontplatte. Gibt es so etwas fertig zu kaufen?

Viele Grüße,
Hagen
.

Benutzeravatar
cavemaen
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Beiträge: 2769
Registriert: Freitag 5. Juni 2009, 16:49
Wohnort: 34582 Borken / Hessen

Re: Audio Umschalter

Beitrag von cavemaen »

Tipp aus der Studiotechnik:

V75 Knotenpunktverstärker (V475, 675 ect.)

Der schafft bis zu ca. 120 Eingänge, ist sym. mit +6dB am Ausgang!

Jeden Eingang muß man mit 5,1k entkoppeln, davor kannst Du auch Schalter oder Relaise löten - fertich.

Gruß,

Rudy

hugohabicht
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Beiträge: 814
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 20:03
Wohnort: Irland

Re: Audio Umschalter

Beitrag von hugohabicht »

Hallo Rudy,

das ist nicht was ich suche; mit selber basteln weiß ich schon ein Lösung. Ich brauche eine Kiste die fertig anschlussbereit ist. 4 XLR (Mono) Eingänge, Pegel einstellbar, Eingang mittels elektrischem externen Signal selektierbar, ein XLR Ausgang.

Viele Gruß,
Hagen
.

revfan
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Beiträge: 723
Registriert: Sonntag 28. November 2010, 14:30

Re: Audio Umschalter

Beitrag von revfan »

Hallo Hagen,

ich kenne fernsteuerbar nur das:

http://www.sonifex.co.uk/redbox/rbss10_ld.shtml sogar aus dem UK :lol:

Wenn Du da nur einen der Stereozüge verwendest, müsste das gehen. Allerdings hast Du nur 2 XLR Buchsen am Eingang und müsstest bei den beiden anderen Eingängen irgendwie XLR auf Sub-D bringen.

Dürfte aber nicht gerade billig sein. Habe mit meinen beiden Sonifex- Verteilerverstärkern bisher nur allerbeste Erfahrungen gemacht.

revfan

hugohabicht
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Beiträge: 814
Registriert: Sonntag 19. April 2009, 20:03
Wohnort: Irland

Re: Audio Umschalter

Beitrag von hugohabicht »

Hallo Arno,

danke für den Tip. Ich brauche aber wirklich 4 (oder mehr) XLR Eingänge. Basteln kommt für diese Anwendung nicht in Frage.

Viele Grüße,
Hagen
.

revfan
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Beiträge: 723
Registriert: Sonntag 28. November 2010, 14:30

Re: Audio Umschalter

Beitrag von revfan »

Hagen,

nimm doch einfach einen Adapter, xlr auf sub-d ebay z.Z. z.B.: 221117066269,

Dann hast Du 5 Eingänge und im zweiten (Stereo) Zug das Ganze noch einmal

revfan

Antworten