Start Technik allgemein Frage & Antwort Gelöst: EMTEC / RMG PER 528 - Welches nehmen?

Gelöst: EMTEC / RMG PER 528 - Welches nehmen?

Hier kannst Du allgemeine technischen Fragen stellen und Antworten auf selbige geben.

Moderator: Administratoren


Beitrag Donnerstag 16. August 2007, 13:15
MatthiasB. Foren As
Foren As

Beiträge: 68
Wohnort: 01445 Radebeul
Hallo liebes Forum,

da ich mir in nächster Zeit ein paar neue Bänder zulegen will (muß), stellt sich mir die folgende Frage, ob man das EMTEC oder lieber das RMG- PER 528 kaufen sollte. Auf der einen Seite hat EMTEC ja lange Erfahrung gehabt in der Herstellung, aber auf der anderen Seite sind die Bänder ja auch schon wieder ein paar Jahre alt, seit sie produziert wurden.
RMG-Bänder sind dagegen erst produziert, aber wie denkt Ihr bezüglich der Qualität?
Preislich gibt es ja nur geringe Unterschiede, sodaß das nicht entscheidend sein dürfte.
Ich persönlich tendiere ja mehr zu RMG.
Wie ist Eure werte Meinung dazu?

Viele Grüße

Matthias
Zuletzt geändert von MatthiasB. am Sonntag 28. Juli 2013, 11:29, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße

Matthias

Die hier gezeigte Werbung wird nicht durch "Das STUDER und ReVox Forum" bereitgestellt, sondern automatisiert durch Google. Grundlage sind die verwendeten Schlüesselwörter in den Beiträgen. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfältig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 
Beitrag Dienstag 28. August 2007, 20:51
Ferrum Eroberer
Eroberer

Beiträge: 22
Ich habe zwar keine Erfahrung mit dem PER 528, aber ich bin mit den neuen Bändern von RMG sehr zufrieden. Ausprobiert habe ich bisher das PM 975, LPR 35 und SM 911. Die Ergebnisse waren mehr als erfreulich und nach der letzten Einmessung war sogar der Service-Techniker überrascht. Ich persönlich würde deshalb Neuware von RMG nehmen. Wer weiß schon, wenn er heute Restposten aus EMTEC-Fabrikation kauft, ob die auch korrekt gelagert wurden?

Beitrag Dienstag 4. September 2007, 11:30
MatthiasB. Foren As
Foren As

Beiträge: 68
Wohnort: 01445 Radebeul
Hallo liebes Forum,

habe mir heute bei Thomann das RMG PER 528 zum Testen bestellt, mal sehen...

Viele Grüße

Matthias
Viele Grüße

Matthias


Zurück zu Frage & Antwort