Start Allgemeines Häufig gestellte Fragen Telcom ID-Ton

Telcom ID-Ton

Hier ist Platz für allgemeine Fragen rund um die Tontechnik.

Moderator: Administratoren


Beitrag Dienstag 14. November 2017, 11:48
AAAMusik Doppel As
Doppel As

Beiträge: 85
Hallo Forum,
wozu braucht das geneigte Publikum denn den Testton der Telcom Grüße Gerald

Die hier gezeigte Werbung wird nicht durch "Das STUDER und ReVox Forum" bereitgestellt, sondern automatisiert durch Google. Grundlage sind die verwendeten Schlüesselwörter in den Beiträgen. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfältig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 
Beitrag Dienstag 14. November 2017, 16:10
Administrator Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Beiträge: 535
Wohnort: Würzburg

Hallo AAAMusik,

entweder stehe ich gerade völlig auf dem Schlauch, oder Du hast Deine Frage komisch geschrieben. Was für einen Ton meinst Du denn? Wo tritt er auf?
Christoph

Technik ändert sich - Gefühle bleiben!

Das STUDER und ReVox Infoportal | Tonbandgeschichte

Beitrag Dienstag 14. November 2017, 18:53
AAAMusik Doppel As
Doppel As

Beiträge: 85
Hallo

Es gibt bei der Telcom C4 Ant einen ID Ton als Kippschalter mit einem Testton, und cavemaen hatte mal erwähnt, dass der Ton dem Band aufgespielt wird nach dem Vorlaufband

Grüße Gerald

Beitrag Mittwoch 15. November 2017, 18:58
Administrator Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Beiträge: 535
Wohnort: Würzburg

Ok alles klar, jetzt habe ich verstanden... :-)

Na dann warten wir mal eine Antwort von Rudy ab - wird bestimmt kommen! :-)
Christoph

Technik ändert sich - Gefühle bleiben!

Das STUDER und ReVox Infoportal | Tonbandgeschichte

Beitrag Mittwoch 15. November 2017, 20:32
cavemaen Benutzeravatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende

Beiträge: 2584
Wohnort: 34582 Borken / Hessen
Das ist ein Kennton mit unterschiedlicher Frequenz. Erst nachdem der Ton auf beiden Kanälen gleich hoch klingt, ist das System eingepegelt.

R.

Beitrag Freitag 17. November 2017, 14:04
AAAMusik Doppel As
Doppel As

Beiträge: 85
Aaaahhh... da habe ich doch wieder was gelernt

Danke

Gerald

Beitrag Montag 20. November 2017, 18:14
dago Haudegen
Haudegen

Beiträge: 265
Wohnort: Obersulm
.... gleich hoch oder gleich laut ?

Grüße
Rainer

Beitrag Montag 20. November 2017, 18:41
cavemaen Benutzeravatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende

Beiträge: 2584
Wohnort: 34582 Borken / Hessen
Gleich laut, aber jeder Kanal hat eine Tonfolge. Wenn die gleich sind, kommt das 1KHz-Pegelsignal und dann kann die Aufnahme los gehen.

Im Playbetrieb isser weg (der Ton).

Die hier gezeigte Werbung wird nicht durch "Das STUDER und ReVox Forum" bereitgestellt, sondern automatisiert durch Google. Grundlage sind die verwendeten Schlüesselwörter in den Beiträgen. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfältig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Zurück zu Häufig gestellte Fragen


cron