EMT NoisEx Modulation System

Technische Informationen und Diskussionen rund um Rauschunterdrückungssysteme verschiedener Hersteller (Telcom, Dolby, etc.).

Moderator: Administratoren

Antworten
bernie50
Foren As
Foren As
Beiträge: 68
Registriert: Montag 24. März 2014, 09:54
Wohnort: Neckartenzlingen bei Stuttgart

EMT NoisEx Modulation System

Beitrag von bernie50 »

Hallo liebe Leute,

leider hatte ich im letzten Jahr wenig Zeit für mein Hobby aber werde öfter mal Hilfe von euch brauchen in Sachen Studer/Telefunken etc.

Ich habe aus Nachlaß folgende EMT NoisEx Modulation System bekommen und würde mehr erfahren von dem System und was es mit den Röhren/Spulen/Übertrager ??? auf sich hat. Wer kann mich aufklären? Gibt es dazu noch Dokumente? Konnte im Netz leider nichts relevantes finden.

Gruss Bernie
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
revfan
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Beiträge: 735
Registriert: Sonntag 28. November 2010, 13:30

Re: EMT NoisEx Modulation System

Beitrag von revfan »

Hallo Bernie,

schau mal, ob Du die Funkschau 1965, Heft 7, in der Bucht bekommst. Dort ist auf Seite 167ff eine Besprechung dieses Kompandersystems von F.A. Loescher nach einer Vorführung in Zürich abgedruckt. Es soll danach einen Geräuschspannungsabstand von bis zu 75 dB ermöglichen, Rauschfahnen werden aber nicht thematisiert.

revfan
bernie50
Foren As
Foren As
Beiträge: 68
Registriert: Montag 24. März 2014, 09:54
Wohnort: Neckartenzlingen bei Stuttgart

Re: EMT NoisEx Modulation System

Beitrag von bernie50 »

Hallo Revfan,

habe ich in der Bucht bezogen, Danke!

bernie
Antworten