A77 Dolby - Record Processor - C30

Fragen und Antworten zur Technik bei ReVox Geräten...

Moderator: Administratoren

Antworten
gd251
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 13. Dezember 2019, 17:38

A77 Dolby - Record Processor - C30

Beitrag von gd251 »

Hallo, Freunde der analogen Bandtechnik!
Kurz und knapp: Hat sich hier schonmal jemand mit dem Thema (s. Betreff) beschäftigt, dass dieser Elko im Kalibrierton-Generator entweder 'falsch' eingezeichnet oder 'falsch' eingebaut ist?
Mir scheint, dass die Platine Anfang der 70er unter Zeitdruck und mit sehr wenig zur Verfügung stehendem Platz entwickelt worden ist und man einfach - weil's zu eng war - einen Tantal-Kondensator verbaut hat (man würde selbst heute hier niemals einen Folienkondensator unterbringen können).
Ich habe hier 2 solcher Platinen in Revision, wo bei BEIDEN der C30 anders gepolt eingelötet (worden) ist als es der Schaltplan zeigt.
Mich würde mal Eure Meinung dazu interessieren. Vielleicht ist es ja auch schonmal jemandem aufgefallen?
Gruß
Dieter
wtegel
Routiner
Routiner
Beiträge: 35
Registriert: Donnerstag 26. Januar 2017, 11:48
Wohnort: Ibbenbüren

Re: A77 Dolby - Record Processor - C30

Beitrag von wtegel »

Ohne, dass ich irgendetwas zu dieser Dolby Platine sagen könnte, gibt es im B 750 auch einen Kondensator, dessen Polung falsch markiert ist (Punkt auf der Platine).
Gruß
Walter
revfan
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Beiträge: 816
Registriert: Sonntag 28. November 2010, 13:30
Vergebene Danksagungen: 25
Erhaltene Danksagungen: 45

Re: A77 Dolby - Record Processor - C30

Beitrag von revfan »

Solang es funktioniert.........

revfan
eyes
Doppel As
Doppel As
Beiträge: 89
Registriert: Montag 23. März 2009, 10:48
Vergebene Danksagungen: 15
Erhaltene Danksagungen: 15

Re: A77 Dolby - Record Processor - C30

Beitrag von eyes »

revfan hat geschrieben: Dienstag 4. Mai 2021, 20:26 Solang es funktioniert.........
So isses ! :lol:
Ich glaub/trau auch mehr der Funktion, als einem (evtl.) Druck(fehler).
wtegel
Routiner
Routiner
Beiträge: 35
Registriert: Donnerstag 26. Januar 2017, 11:48
Wohnort: Ibbenbüren

Re: A77 Dolby - Record Processor - C30

Beitrag von wtegel »

Wenn man im B 750 die Polung des Elkos mit dem Schaltplan vergleicht, dann ist er richtig eingebaut. Aber nicht, wenn ich vom Aufdruck auf der Platine ausgehe.
Auf den Filterplatinen des B 750 ist der Pluspol ja mit einem kleinen Punkt markiert. Dieser eine Punkt widerspricht dem Schaltplan und dem werksseitigen Einbau des Elkos an dieser einen Stelle.

Ich hoffe, ich erinnere mich richtig.schon länger keinen B 750 mehr revidiert.
Antworten