A700 Andruckrolle nochmal

Fragen und Antworten zur Technik bei ReVox Geräten...

Moderator: Administratoren

Antworten
physman
Doppel As
Doppel As
Beiträge: 86
Registriert: Montag 11. Juni 2012, 17:43

A700 Andruckrolle nochmal

Beitrag von physman »

Hallo Leute. Da habe ich doch beim REVOX Zentralservice eine neue, schwarze Andruckrolle bestellt-und was ist gekommen? Eine blaülich/grünlich schimmernede, halbtransparente. Was habt ihr für Erfahrungen mit solchem Material. Zudem ist die originale im Profil eher konkav und die neue konvex ausgeformt. Sollte man die gleich wieder zurückschicken? Viel Gutes habe ich dazu nicht finden können. Gruß. Jens
Zuletzt geändert von physman am Mittwoch 1. August 2012, 22:14, insgesamt 1-mal geändert.

zeppelin

Re: A700 Andruckrolle nochmal

Beitrag von zeppelin »

Nach meinem Kenntnisstand verhält es sich wie folgt. Die grünen Andruckrollen haben deshalb einen so schlechten Ruf weil die erste Generation eine denkwürdig schlechte Qualität hatte. Die Rollen wurden schnell weich und liefen bald unrund. Auch ich hatte eine solche auf meiner eigenen A700. Mittlerweile sind die "Grünen" okay, nur der negative Ruf lastet noch auf ihnen. Ich hab einige in der B77 verbaut. Ohne Probleme.

Gruß, Ulf

physman
Doppel As
Doppel As
Beiträge: 86
Registriert: Montag 11. Juni 2012, 17:43

Re: A700 Andruckrolle nochmal

Beitrag von physman »

Danke Ulf. Hast du diese halbtransparenten, dunkelgrün schimmernden Andruckrollen oder die helleren undurchsichtigen? Gruß. Jens

zeppelin

Re: A700 Andruckrolle nochmal

Beitrag von zeppelin »

Also meine letzten waren dunkelgrün und sicherlich nicht transparent. Ich hoffe das hilft weiter.

Gruß, Ulf

Benutzeravatar
Aluspule33
Doppel As
Doppel As
Beiträge: 79
Registriert: Donnerstag 18. Oktober 2007, 18:38
Kontaktdaten:

Re: A700 Andruckrolle nochmal

Beitrag von Aluspule33 »

physman hat geschrieben:Danke Ulf. Hast du diese halbtransparenten, dunkelgrün schimmernden Andruckrollen oder die helleren undurchsichtigen? Gruß. Jens
Moin Jens,
Du kannst die von Revox gelieferte Rolle bedenkenlos einbauen.
Ich habe mir auch mal für meine B77 so eine Rolle kommen lassen. (sieht genau so aus wie Du sie beschreibst)
Läuft schon länger ohne Probleme.

LG
Andreas :-)
STUDER und ReVox ohne Ende!

physman
Doppel As
Doppel As
Beiträge: 86
Registriert: Montag 11. Juni 2012, 17:43

Re: A700 Andruckrolle nochmal

Beitrag von physman »

Ja danke Andreas. Ich lass die bei mir. Wenngleich mir Gummi irgendwie lieber ist als Kunststoff. Halte ich irgendwie für resistender. Gruß. Jens

Antworten