Start ReVox ReVox Technik Revox B250E mit ein Fehler

Revox B250E mit ein Fehler

Fragen und Antworten zur Technik bei ReVox Geräten...

Moderator: Administratoren


Beitrag Montag 30. Dezember 2019, 21:45
stevevdb Jungspund
Jungspund

Beiträge: 6

Hallo
Ich habe ein problem mit ein B250E:
- nach einschalten des gerat: funktioniert, alle knopfen sind ok, remote funktioniert
- nach 10 Minute: remote funktioniert nicht mehr, aber die tasten sind ok
- b208: funktioniert aber ohne problem mit mein anderen B250 (ein B250-S)

Die power off: man muss aber lange drucken um das gerat aus zu schalten.
Beim zurück einschalten: remote funktioniert nicht, ein par Sekunden auf die Power On drucken und dat gerat funktioniert, aber ohne remote.

220v stecker raus, par minuten warten: Stecker wieder ins gerat. Alles funktioniert, mit remote.
Nach 10 minuten: kein remote mehr.

Sorry but German is not fantastic, please continue in German, I can read it.

Die hier gezeigte Werbung wird nicht durch "Das STUDER und ReVox Forum" bereitgestellt, sondern automatisiert durch Google. Grundlage sind die verwendeten Schlüesselwörter in den Beiträgen. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfältig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 
Beitrag Freitag 17. Januar 2020, 18:30
cavemaen Benutzeravatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende

Beiträge: 2757
Wohnort: 34582 Borken / Hessen
Nun, ich sage es mal mit einfachen Worten: Bauteile-Alterung.

Das Gerät sollte zum Service,

- Netzteilspannungen prüfen,
- Kondensatoren tauschen,
- Stromaufnahme der einzelnen Strompfade messen ect.
- techn. Einstellungen gemäß Handbuch durchgehen und ggf. justieren,

was man halt Revision nennt und irgendwann fällig wird.

R.


Zurück zu ReVox Technik