REVOX A720 - Auswechseln der Lampe im Signalstärke-Anzeiger

Fragen und Antworten zur Technik bei ReVox Geräten...

Moderator: Administratoren

Antworten
Cineast44
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: Montag 23. März 2020, 11:44

REVOX A720 - Auswechseln der Lampe im Signalstärke-Anzeiger

Beitrag von Cineast44 »

An meinem A720 Tuner ist die Beleuchtung des Signalstärke-Anzeiger ausgefallen, vermultlich das Birnchen kaputt.
Habe die Verkleidungen entfernt, komme aber an das Birnchen nicht ran, bzw. kann den Signalstärkeanzeiger nicht heraus bekommen.
Kann mir dazu freundlicherweise jemand einen Tipp geben?
Besten Dank vorab!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
cavemaen
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Beiträge: 2769
Registriert: Freitag 5. Juni 2009, 16:49
Wohnort: 34582 Borken / Hessen

Re: REVOX A720 - Auswechseln der Lampe im Signalstärke-Anzei

Beitrag von cavemaen »

Hallo erstmal!

Warum sich hier niemand meldet, verstehe ich nicht...

Nun, man kann die Instrumente umständlich ausbauen, oder sie an der Stelle belassen.

Auf der Rückseite der weißen Gehäuse würde ich je eine LED in gewünschter Farbe kleben und mit passenden Vorwiderständen (je nach Spannung ausrechnen) versehen.

Das hat den Vorteil, dass LEDs kalt bleiben und Birnchen die Instrumente nicht selten derart erwärmen, dass die Zeigerchen innen festkleben und das seltene Instrument ersetzt werden muß.

Oft sind Originalbirnchen im Gehäuse sogar verklebt, so dass man selbiges unnötig zerstören müsste, um da ran zu kommen.

Ich persönlich würde LEDs nehmen.

Tipp dazu:

https://www.leds-and-more.de/catalog/resistor.php

Gruß,

Rudy

Antworten