B 285 max. Lautstärke zurücksetzen

Fragen und Antworten zur Technik bei ReVox Geräten...

Moderator: Administratoren

Antworten
ulibea
Routiner
Routiner
Beiträge: 33
Registriert: Dienstag 3. März 2020, 18:25

B 285 max. Lautstärke zurücksetzen

Beitrag von ulibea »

Liebes Forum,
bei einem B285 (und bei anderen Verstärkern von Revox) kann man begrenzen, bis zu welcher Lautstärke das Gerät hochgefahren werden kann. In der Bedienungsanleitung finde ich aber keinen Hinweis, wie man diese Einstellung (und ggf. alle anderen Einstellungen auch) zurückstellen kann. Mir fällt nur ein, dass mann das Gerät in dem Prozess der Max-Einstellung auf vollen Lautstärke hochfährt. Gibt es so etwas wie „Reset“ bei Revox, meinetwegen auf für alle Einstellungen auf einmal.
Danke.
*Uli*

eyes
Foren As
Foren As
Beiträge: 55
Registriert: Montag 23. März 2009, 11:48

Re: B 285 max. Lautstärke zurücksetzen

Beitrag von eyes »

@Lautstärke: B285 einschalten - "Volume Top" drücken - Lautstärke bis zum "Anschlag" hochfahren (dann gibt`s keine Begrenzung mehr, also VORSICHT, wenn das Gerät vom Netz getrennt wurde, ansonsten bleibt letzte Einstellung erhalten) bzw. bis zur gewünschten max. Lautstärke - wieder "Volume Top" drücken - fertig.
Servus und bleibt gesund
Tom

ulibea
Routiner
Routiner
Beiträge: 33
Registriert: Dienstag 3. März 2020, 18:25

Re: B 285 max. Lautstärke zurücksetzen

Beitrag von ulibea »

eyes hat geschrieben:@Lautstärke: B285 einschalten - "Volume Top" drücken - Lautstärke bis zum "Anschlag" hochfahren (dann gibt`s keine Begrenzung mehr, also VORSICHT, wenn das Gerät vom Netz getrennt wurde, ansonsten bleibt letzte Einstellung erhalten) bzw. bis zur gewünschten max. Lautstärke - wieder "Volume Top" drücken - fertig.
Servus und bleibt gesund
Tom
Vielen Dank.

Ich hatte es befürchtet, dass es nur über den Weg geht, dass Gerät einmal über die volle Lautstärke zu fahren. Schade.

Viele Grüße aus der Mudderstadt.

Mr.Bean
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 6. Februar 2005, 14:34
Wohnort: 51103 Köln

Re: B 285 max. Lautstärke zurücksetzen

Beitrag von Mr.Bean »

Hallo,

die Prozedur kann man ja - denke ich - auch ohne angeschlossene / angeschaltete Lautsprecher durchführen...

Gruß,
Klaus
Chef, ich bin fertig - was darf ich ändern?

Benutzeravatar
Niederberger Jean
Trippel As
Trippel As
Beiträge: 197
Registriert: Montag 15. Januar 2007, 22:41
Wohnort: Lugano

Re: B 285 max. Lautstärke zurücksetzen

Beitrag von Niederberger Jean »

ich besitze keinen Revox B-285 resp. B-286.
ich würde einmal die Bedienungsanleitung des B-286 auf den Seiten 17-18 lesen.
Die Lautstärke-Einstellung sollte m.E. doch auch am B-285 so sein, ausser das er die Endstufen direkt ansteuert,
beim Preampflier B-286 sind es die Ausgänge und die sind für Ausgang A + B + Phone individuel einstellbar.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mit freundlichen Gruessen
ein Revox Studer Fan aus dem Tessin.

ulibea
Routiner
Routiner
Beiträge: 33
Registriert: Dienstag 3. März 2020, 18:25

Re: B 285 max. Lautstärke zurücksetzen

Beitrag von ulibea »

Vielen Dank.
Ich habe die Info erst jetzt gelesen. Ich werde es probieren aber ich muss warten, bis es ohne Belästigung meiner Familie und ggf. der Nachbarn machbar ist.
Viele Grüße.
*Uli*

dago
Haudegen
Haudegen
Beiträge: 286
Registriert: Freitag 12. September 2008, 20:08
Wohnort: Obersulm

Re: B 285 max. Lautstärke zurücksetzen

Beitrag von dago »

Hallo Uli

Kannst du vielleicht die Lautsprecher solange abklemmen, bis du alles heruntergeregelt hast?

Danach wieder dran und eingestellt :idea:

Nur mal so ein Gedankengang

Grüße
Rainer

Antworten