A77, B77 Einschaltverzögerung auch für VU Meter

Fragen und Antworten zur Technik bei ReVox Geräten...

Moderator: Administratoren

Antworten
jospitt
Routiner
Routiner
Beiträge: 32
Registriert: Dienstag 1. Oktober 2019, 11:00
Wohnort: Wuppertal

A77, B77 Einschaltverzögerung auch für VU Meter

Beitrag von jospitt »

Hallo Zusammen,

alle kennen den beim Einschalten der A77 und B77 entstehenden "Plop" und das starke Ausschlagen der VU Meter. Die Zeiger schlagen bis zu Anschlag aus, was ihnen sicher nicht gut tut.
Auf den Markt werden dafür verschiedene "elektronische Einschaltunterdrückungen" angeboten. Diese gibt es als fertige, kleine Platinen zu kaufen die auch einfach einzubauen sind. Allerdings, so meine ich, sind die verlangten Preise dafür überzogen. Sicher kann man diese auch selbst bauen. Wer weiß ob es die als preisgünstige Bausätze gibt? Ein Schaltplan würde auch weiterhelfen.
Würde mich über entsprechende Hinweise freuen.

Mit freundlichen Grüßen
Josef
Benutzeravatar
cavemaen
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Beiträge: 2799
Registriert: Freitag 5. Juni 2009, 16:49
Wohnort: Nordhessen
Vergebene Danksagungen: 2
Erhaltene Danksagungen: 19

Re: A77, B77 Einschaltverzögerung auch für VU Meter

Beitrag von cavemaen »

Hallo Josef!

Man kann ein Relaise in die Leitung löten, sollte aber den Ausgang des VU-Treibers mit einem Widerstand abschließen, da es zu einer sog. "Leerlaufspannung" kommen kann.

Man könnte theoretisch auch einen Widerstand zum Drehspullaufwerk schalten, der mit dem Einschaltverzägerungsrelaise aufgehoben wird.

R.
jospitt
Routiner
Routiner
Beiträge: 32
Registriert: Dienstag 1. Oktober 2019, 11:00
Wohnort: Wuppertal

Re: A77, B77 Einschaltverzögerung auch für VU Meter

Beitrag von jospitt »

Hallo Cavemaen,

habe mir überlegt ein Verzögerungsrelais (Schließerkontakt) in der Leitung AB15 zu schalten. Würde das funktionieren?

Josef
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
dago
Haudegen
Haudegen
Beiträge: 286
Registriert: Freitag 12. September 2008, 20:08
Wohnort: Obersulm

Re: A77, B77 Einschaltverzögerung auch für VU Meter

Beitrag von dago »

Von der Logik her schon.

Was möchtest du damit bewerkstelligen?

Grüße
Rainer
eyes
Doppel As
Doppel As
Beiträge: 85
Registriert: Montag 23. März 2009, 10:48
Vergebene Danksagungen: 14
Erhaltene Danksagungen: 15

Re: A77, B77 Einschaltverzögerung auch für VU Meter

Beitrag von eyes »

Hm, meine B77 wurde professionell revidiert: Da ploppt nichts, und es gibt eine Einschaltverzögerung (hörbar am einem Relais, dass nach ein paar Sekunden schaltet. Weiss aber nicht, ob und wenn ja, was da evtl. zusätzlich verbaut worden ist.
jospitt
Routiner
Routiner
Beiträge: 32
Registriert: Dienstag 1. Oktober 2019, 11:00
Wohnort: Wuppertal

Re: A77, B77 Einschaltverzögerung auch für VU Meter

Beitrag von jospitt »

Hallo Rainer,
ich möchte damit das starke ausschlagen der VU Meter bein ein/ausschalten unterdrücken. Ebenso diesen Einschaltplopp.

Gruß
Josef
jospitt
Routiner
Routiner
Beiträge: 32
Registriert: Dienstag 1. Oktober 2019, 11:00
Wohnort: Wuppertal

Re: A77, B77 Einschaltverzögerung auch für VU Meter

Beitrag von jospitt »

Hallo Zusammen,
das Problem habe ich gelöst indem ich eine einfache Einschaltverzögerung entwickelt und selbst gebaut habe. Es ist eine kleine Platine die unten rechts (von hinten gesehen) in die A77 passt. Mit einem Printrelais werden nur die VU Meter verzögert eingeschaltet und der Ausschlag der VU Meter geht nur noch bis kurz vor den roten Bereich der Skala. Aus ausschalten schlägt es noch ein bisschen weiter aus, aber nicht bis zum Anschlag der Skala. Die Bauteile dafür sind nicht teuer.

Gruß
Josef
Antworten