Start ReVox ReVox Technik inspektion von geräten

inspektion von geräten

Fragen und Antworten zur Technik bei ReVox Geräten...

Moderator: Administratoren


Beitrag Donnerstag 13. September 2007, 20:50
dermario Neuling

Beiträge: 2
hmmm also ich hatte das schon mal hier geschrieben aber irgend wie isses nicht mehr da ...hmmm
flas ich es im falschen thema hatte und es gelöscht wurde bitte bescheid sagen

bin etwas verwirrt

naja nundenn noch einmal

ich bin vom marionettentheater steinau die holzköppe und wir spielen unsere stücke mit einem revox gerät ein (a700??) haben es auch gegelmässig zur inspektion gebracht ...ausser das letzte mal da wir ums platzten nicht den ort gefunden haben ...und so ist die inspecktion nun schon einige jahre überfällig

wir waren immer bei einer firma bei hanau die dies aber anscheinend nicht mehr macht :(

nun meine frage ob jemand weiss ob es im umkreis von 36396 steinau an der strasse einen betrieb gibt der inspektionen/reperaturen von revox geräten macht

googel war mir leider keine hilfe

mit bestem grusse mario

Die hier gezeigte Werbung wird nicht durch "Das STUDER und ReVox Forum" bereitgestellt, sondern automatisiert durch Google. Grundlage sind die verwendeten Schlüesselwörter in den Beiträgen. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfältig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 
Beitrag Freitag 14. September 2007, 11:48
Administrator Benutzeravatar
Administrator
Administrator

Beiträge: 531
Wohnort: Würzburg

Hallo Mario,

irgendwie auch komisch - ich bin der Meinung, dass ich Deinen Beitrag auch schon mal gelesen hatte... Vielleicht hattest Du ihn im Bereich "Ich suche" geschrieben?! Dort löschen sich Beiträge nach 30 Tagen automatisch wenn keine neue Antwort mehr kommt. Auch diesen Beitrag habe ich jetzt mal in den Bereich "ReVox Technik" verschoben - da passt er einfach besser hin...

Den einzigen Tipp den ich Dir spontan geben kann ich folgender: wirf doch mal einen Blick auf diese Seite von ReVox:
http://www.revox.de/index.tpl?iid=l13a1b12&lang=1&iid2=13

Dort findest Du alle ReVox-Fachwerkstätten in Deutschland - zumindest die offiziellen von ReVox. Aus dem Bereich Deiner gesuchten PLZ ist auch einiges dabei!

Schöne Grüße,
Christoph

Technik ändert sich - Gefühle bleiben!

Das STUDER und ReVox Infoportal | Tonbandgeschichte

Beitrag Montag 17. September 2007, 12:15
A721 Benutzeravatar
Haudegen
Haudegen

Beiträge: 258
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Hallo Mario,

in der Nähe von Hanau befindet sich die autorisierte REVOX-Servicestelle Bobeck und Walz, 63179 Obertshausen, Westendstraße 23, Tel. 06104-490037. bobeck-walz@t-online.de. Vielleicht hast Du diese gemeint ?
Bernd

Beitrag Mittwoch 19. September 2007, 16:52
dermario Neuling

Beiträge: 2
@ administrator ...hmmm also ich hatte es geschrieben und dan glaube 1 oder 2 tage später geschaut ob ich antwort habe ....vllt hab ich auch was falsch gemacht ^^

aber schön das es jetzt geht und ich auch antworten habe =))

A721 ui das klingt schon mal nicht schlecht =)) danke schön ..mmh wie ich inzwischen hareausgefunden hab war die firma die ich meine un mühlheim am main.
und auch danke für den link administrator :)

werde mich melden wenn ich erfolge (oder niederschlge) berichten kann =)

glgmario


Zurück zu ReVox Technik