Start ReVox ReVox allgemein ReVox Anlage bei dieser Hitze aus lassen?

ReVox Anlage bei dieser Hitze aus lassen?

Hier kannst Du über Deine Favoriten diskutieren und findest einen Platz für allgemeine Dinge zum Thema ReVox die nicht unbedingt technisch sind.

Moderator: Administratoren


Beitrag Dienstag 20. Juli 2010, 21:44
PRW Benutzeravatar
Eroberer
Eroberer

Beiträge: 16
Hallo alle zusammen,

ich betreibe eine ReVox B100 Anlage (Verstärker B150 und Tuner B160)
Die steht bei mir unter dem Dach und da habe ich schon mal um die 33 Grad Bild.

Die Anlage bleibt bei mir aus, die wird richtig gut heiß. Meine kleine ReVox B100 Anlage ist ja schon ein paar Jahrzehnte alt.
Ich glaube es ist einfach nicht mehr gut für die alte Anlage .

Wie ist das bei euch, wie geht Ihr mit den ReVox Geräten bei dieser Hitze um?

Vieleicht Kühlung mit Bild Ventilator ;-) .

Gruß

Peter
Die Seite für die ReVox B100 Serie >> www.revox-b100er-serie.de
Neues auf der Seite: 02.01.12 Testberichte zur B100 Serie, Test aus Stereo 12/1988

Die hier gezeigte Werbung wird nicht durch "Das STUDER und ReVox Forum" bereitgestellt, sondern automatisiert durch Google. Grundlage sind die verwendeten Schlüesselwörter in den Beiträgen. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfältig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 
Beitrag Dienstag 20. Juli 2010, 22:13
cavemaen Benutzeravatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende

Beiträge: 2574
Wohnort: 34582 Borken / Hessen
... ist doch kein ICE der Deutschen Bahn!

Beitrag Mittwoch 21. Juli 2010, 12:00
dago Haudegen
Haudegen

Beiträge: 261
Wohnort: Obersulm
Hallo Peter,

also bei mir werden die Teile betrieben, wie sonst auch. Sogar der B251, und der wird wirklich warm, kann das ohne Probleme ab.
Zum Ansehen sind die Geräte zu teuer !

Grüße
Rainer


Zurück zu ReVox allgemein