REVOX STUDIOART App

Hier kannst Du über Deine Favoriten diskutieren und findest einen Platz für allgemeine Dinge zum Thema ReVox die nicht unbedingt technisch sind.

Moderator: Administratoren

Antworten
Benutzeravatar
A721
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Beiträge: 544
Registriert: Donnerstag 16. September 2004, 23:43
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

REVOX STUDIOART App

Beitrag von A721 »

Die neue App für iOS zur optionalen Steuerung der neuen smarten Lautsprecher STUDIOART-Lautsprecherfamilie, A100, B100, P100 und dem kommenden S100 ist ab sofort verfügbar. Über die neue Webseite https://www.studioart-revox.com sind weitere Details zu den in Kürze lieferbaren Modellen ersichtlich.

Grüße
Zuletzt geändert von A721 am Donnerstag 31. Oktober 2019, 13:20, insgesamt 2-mal geändert.
Bernd
Benutzeravatar
A721
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Beiträge: 544
Registriert: Donnerstag 16. September 2004, 23:43
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: Revox StudioArt App

Beitrag von A721 »

Auch für Android verfügbar.


Grüße
Bernd
Benutzeravatar
A721
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Beiträge: 544
Registriert: Donnerstag 16. September 2004, 23:43
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: REVOX STUDIOART App

Beitrag von A721 »

Revox hat die neue Version 1.5.0 der STUDIOART-App vorgestellt.

Eine Reihe von Verbesserungen sind nunmehr eingefügt worden, so u.a. eine nochmals vereinfachte Geräteauswahl aller verfügbaren STUDIOART Lautsprecher, eine Landscape-Ansicht für Apple iPad und Android, Aktivierung der Sleep-Timer-Funktion des A100, neue WLAN-Verbindungsroutine bei iOS.
Bernd
neplan
Eroberer
Eroberer
Beiträge: 24
Registriert: Freitag 29. November 2019, 14:24
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: REVOX STUDIOART App

Beitrag von neplan »

Hallo
In dem Film auf YouTube wird die Installation der Android App beschrieben.



In dem Film kann man auch die Anzahl der Downloads mit Stand vom 15.07.2019 sehen: 100+

Wenn man von ausgeht das zum Betrieb des System mindesten eine App benötig wird …..

Der Stand vom 06.06.2019 ist immer noch 100+

Schau man sich die Zahlen für Sonos einmal an :10.000.000+

Warum ist die Zahl bei Revox nur so klein bei all den guten Test?
Kaufen nur Apple User das System?

Gruß Neplan
Benutzeravatar
A721
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Beiträge: 544
Registriert: Donnerstag 16. September 2004, 23:43
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: REVOX STUDIOART App

Beitrag von A721 »

neplan hat geschrieben:Hallo
In dem Film auf YouTube wird die Installation der Android App beschrieben.



In dem Film kann man auch die Anzahl der Downloads mit Stand vom 15.07.2019 sehen: 100+

Wenn man von ausgeht das zum Betrieb des System mindesten eine App benötig wird …..

Der Stand vom 06.06.2019 ist immer noch 100+

Schau man sich die Zahlen für Sonos einmal an :10.000.000+

Warum ist die Zahl bei Revox nur so klein bei all den guten Test?
Kaufen nur Apple User das System?

Gruß Neplan
Hallo Manfred,

wenn Du Dich vielleicht ausnahmsweise wohlwollend an das RFT 2019 richtig erinnerst, man benötigt zum Betrieb von STUDIOART eben nicht „mindestens eine App“.

Und der 06.06.2019 liegt nach der üblicherweise gültigen Zeitrechnung vor dem 15.07.2019 :D .

Der Verweis auf Sxxxx ist mehr als abwegig, sollte Dir eigentlich so bewusst sein. Hauptsache erst mal quer geschossen. Meine Empfehlung für Dich, der doch alles in Frage stellt, das kommende RFT 2020 bietet ausreichend Gelegenheit für Deine merkwürdig anmutenden Fragestellungen; die Antworten werden Dir vermutlich nicht gefallen.

Beste Grüße!
Bernd
neplan
Eroberer
Eroberer
Beiträge: 24
Registriert: Freitag 29. November 2019, 14:24
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: REVOX STUDIOART App

Beitrag von neplan »

Hallo
In der Tat, da ich bin erwischt worden.

Hier nun richtigen Zahlen:
StudioArt: Aktualisiert 06.12.2019 Anzahl 100+
StudioArt: Aktualisiert 15.12.2019 Anzahl 500+
MultiUser: Aktualisiert 28.02.2019 Anzahl 1000+
S235: Aktualisiert 20.11.2019 Anzahl 1000+
M235: Aktualisiert 19.11.2015 Anzahl 1000+

Die Interpretation der Zahlen liegt nicht bei mir.

Es ist natürlich eine Bedienung der StudioArt ohne App möglich (Preset, Volume, Power).
Mir erschließt sich nicht wie die Presetbelegung (Betrieb) ohne App realisiert wird. (Seite 20 Bedienunganleitung)

Anmerkung: ich stelle nicht infrage, ich hinterfrage. :?:

Gruß Neplan
Antworten