Werbung

Hier kannst Du über Deine Favoriten diskutieren und findest einen Platz für allgemeine Dinge zum Thema ReVox die nicht unbedingt technisch sind.

Moderator: Administratoren

Antworten
Hoverman
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 10
Registriert: Freitag 22. November 2019, 23:52

Werbung

Beitrag von Hoverman »

Mir ist aufgefallen, dass User A721 öfters Werbung für Revox in diesem Forum platziert. Ist dies laut den Nutzungsbedingungen (3a Abs. 3) überhaupt erlaubt?

https://www.studerundrevox.de/nutzungsbedingungen/

Benutzeravatar
Garuda
Foren As
Foren As
Beiträge: 73
Registriert: Mittwoch 12. Oktober 2011, 10:21
Wohnort: Die friesische Karibik (25938)

Re: Werbung

Beitrag von Garuda »

Ach nee,

aber jetzt wo Du es Sagst :o

Dabei geht Bernd so dezent vor :lol:

Mit freundlichem Gruß aus der friesischen Karibik

Jürgen

Benutzeravatar
A721
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Beiträge: 539
Registriert: Donnerstag 16. September 2004, 23:43
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: Werbung

Beitrag von A721 »

Hoverman hat geschrieben:Mir ist aufgefallen, dass User A721 öfters Werbung für Revox in diesem Forum platziert. Ist dies laut den Nutzungsbedingungen (3a Abs. 3) überhaupt erlaubt?

https://www.studerundrevox.de/nutzungsbedingungen/
Dann erläutere doch bitte einmal genau und beispielhaft, in welcher Form ich angeblich „öfters Werbung für Revox in diesem Forum platziere“ und nach Deiner Einschätzung gegen Nutzungsbedingungen verstoße. Soweit ich das beurteile, handelt es sich hier um das Studer und Revox Forum, meine Beiträge beziehen sich u.a. auf Produkte, eigene Erfahrungen mit diesen Produkten, Erkenntnisse und Eindrücke von diesen Produkten und natürlich auch auf Ankündigungen oder Veröffentlichungen von Revox. Nicht mehr und nicht weniger.

Die Ursache Deines Hinterfragens dürfte ausweislich Deines Profils allerdings wohl eher anderer Natur sein, das ich hier nicht weiter ausführen werde. Beispiele Deines Handelns und Denkens hattest Du ja im Revox-Fan-Forum „eindrucksvoll“ dargestellt.
Zuletzt geändert von A721 am Donnerstag 28. November 2019, 19:20, insgesamt 1-mal geändert.
Bernd

Benutzeravatar
KarlMeyne
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 13
Registriert: Dienstag 1. Oktober 2019, 10:59
Wohnort: südliche Nordsee
Kontaktdaten:

Re: Werbung

Beitrag von KarlMeyne »

Also,

ich empfinde die Beiträge von *A721* nicht als Werbung!

Wie heißt dieses Forum nochmal? STUDER und ReVox....

Die meisten Produkte über die Bernd schreibt, betreibt er anscheinend bei sich zu Hause und ich habe diese Beiträge immer als sehr informativ angesehen. Seine Erfahrungen und Berichte im praktischen Gebrauch finde ich sehr hilfreich.

Mit freundlichen Grüßen von der südlichen Nordsee
Zuletzt geändert von KarlMeyne am Donnerstag 28. November 2019, 20:19, insgesamt 1-mal geändert.
Karl

Hoverman
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 10
Registriert: Freitag 22. November 2019, 23:52

Re: Werbung

Beitrag von Hoverman »

Bernd, ich finde Deine Ausführungen spannend und interessant. Aber für mich ist es Werbung. Werbung für eine Firma, die so meiner Meinung nach nicht mehr existiert. Der Name allein macht noch kein Revox.
A721 hat geschrieben:Die Ursache Deines Hinterfragens dürfte ausweislich Deines Profils allerdings wohl eher anderer Natur sein, das ich hier nicht weiter ausführen werde. Beispiele Deines Handelns und Denkens hattest Du ja im Revox-Fan-Forum „eindrucksvoll“ dargestellt.
Beispiele meines Handelns umfassen auch die Erfindung und komplette Systemarchitektur der M-Serie. Auch Voxnet und viele andere Produkte die Revox noch immer als "neu" verkauft, gehen auf mein Handeln zurück. Wenn man als langjähriger und treuster Mitarbeiter so behandelt wird, wie ich damals von der Geschäftsleitung behandelt wurde, dann darf man auch zurückschlagen.

So, und jetzt etwas Werbung für mich: https://www.technikundnatur.eu/revoxman.html

Benutzeravatar
A721
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Beiträge: 539
Registriert: Donnerstag 16. September 2004, 23:43
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: Werbung

Beitrag von A721 »

Hoverman hat geschrieben:Bernd, ich finde Deine Ausführungen spannend und interessant. Aber für mich ist es Werbung. Werbung für eine Firma, die so meiner Meinung nach nicht mehr existiert. Der Name allein macht noch kein Revox.
A721 hat geschrieben:Die Ursache Deines Hinterfragens dürfte ausweislich Deines Profils allerdings wohl eher anderer Natur sein, das ich hier nicht weiter ausführen werde. Beispiele Deines Handelns und Denkens hattest Du ja im Revox-Fan-Forum „eindrucksvoll“ dargestellt.
Beispiele meines Handelns umfassen auch die Erfindung und komplette Systemarchitektur der M-Serie. Auch Voxnet und viele andere Produkte die Revox noch immer als "neu" verkauft, gehen auf mein Handeln zurück. Wenn man als langjähriger und treuster Mitarbeiter so behandelt wird, wie ich damals von der Geschäftsleitung behandelt wurde, dann darf man auch zurückschlagen.

So, und jetzt etwas Werbung für mich: https://www.technikundnatur.eu/revoxman.html
Deine subjektive Meinung mag das als Werbung ansehen, für mich stellen diese Beiträge in einem Markenforum das allerdings nicht dar und lassen darüber hinaus eindeutige und zweifelsfreie Merkmale vermissen, die für Werbung im eigentlichen Sinne ursächlich sind.

Die heutige Revox Group mit ihren Gesellschaften in der Schweiz, in Deutschland und Österreich ist nach wie vor zu großen Teilen im Besitz jener Investorengruppe, die das Überleben von Revox nach dem Verkauf von SAEG Refindus (Motor Columbus) sichergestellt hat. Insoweit ist an der Existenz von Revox und dem selbstverständlich daraus erwachsenen Recht zur Namensführung nichts zu bemängeln. Für Dich zur Erinnerung, der von Dir reklamierte M51 entstand zu einer Zeit, wo die neue Revox schon länger operativ tätig war. Revox selbst hat nie aufgehört zu existieren, hat sich lediglich aufgrund der veränderten Besitzverhältnisse emanzipiert.

Deine Probleme mit Revox im Innenverhältnis eines Beschäftigungsverhältnisses haben hier aus meiner Sicht absolut nichts verloren, zumal sich Dein ehemaliger Vertragspartner hier nicht äußern kann und wird. Und für das von Dir formulierte „Zurückschlagen“, entschuldige bitte, ist dieses Forum nicht gedacht.

Die von Dir bemühte Fanseite kannst Du mit solchen Inhalten eher begeistern.
Bernd

RolfL
Trippel As
Trippel As
Beiträge: 110
Registriert: Samstag 14. März 2009, 15:55
Wohnort: Schwungrad Europas

Re: Werbung

Beitrag von RolfL »

:lol: Hier darf man ja keinen Moment "off" sein, zu schnell wird vom Admin begutachtet. :lol:

Es kommt leicht zu Irritation, wie man in der Vergangenheit und jetzt durchaus erkennen kann, durch die immer von der Bedeutung her gleichen Beiträge.
Auch wenn
A721 hat geschrieben:(...) Ich engagiere mich lediglich leidenschaftlich für eine Audiomarke mit langer Tradition und einer bewegten Geschichte. Im Gegensatz zu Dir schätze ich die Notwendigkeit aktueller Entwicklungen, kann mir aus eigenen Erfahrungen erlauben, zum Produktportfolio von Revox substanziell und solide etwas beizutragen.
Vllt. ist es ja auch einmal an der Zeit, sich für die mit höchster Zuverlässigkeit, äußerst interessanten Neuigkeiten in Form der vielen Beiträgen, zu den neuen Produkten von ReVox zu bedanken.

Diese Unermüdlichkeit und Gewissenhaftigkeit, die immer wieder zu den Produktneuheiten und deren Vielfalt im Zubehör, ich möchte diese jetzt nicht aufzählen müssen, denn es sind zu viele, die Hinweise auf Qualität, technischen Details und Hochglanz HiFi Zeitschriften, auch hier sind es zu viele um alle aufzählen zu können, gepaart mit persönlichen eigenen Erfahrungen und Höreindrücke, die ja fast zu einer Wesensverwandtschaft neigen, sind nicht selbstverständlich. Hier wird nichts vergessen oder beschönigt. Da sollte man schon mal Danke sagen. :D
Gruß Rolf

Hoverman
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 10
Registriert: Freitag 22. November 2019, 23:52

Re: Werbung

Beitrag von Hoverman »

Ja, es ist sicher ein grosses Lob an Bernd auszusprechen. Ich werde aber das Gefühl nicht los, dass es um unbewusste oder bewusste Werbung handelt.

Revox hat die liebe zur Marke immer geschickt ausgenutzt, ich habe meinen "VIP-Status" auch sehr genossen.

Die Werbung ist subtil und oft ohne direkten Link, aber hier im Forum kennt jeder die Adresse. Oft wirken die Beiträge wie ein Monolog und nicht wie eine Diskussion. Die Erfahrungsberichte sind eine Ansammlung subtiler Werbung für die aktuellen Produkte von Revox.

viewtopic.php?f=6&t=3463&p=19492#p18177
viewtopic.php?f=6&t=3665&p=19486#p19221
viewtopic.php?f=6&t=3642&p=19363#p19099
viewtopic.php?f=6&t=3625&p=19185#p19012
viewtopic.php?f=6&t=3655&p=19159#p19159
viewtopic.php?f=6&t=3634&p=19059#p19059

usw...

Benutzeravatar
A721
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Beiträge: 539
Registriert: Donnerstag 16. September 2004, 23:43
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: Werbung

Beitrag von A721 »

Deine Einschätzungen zu Werbung und / oder meinen Beiträgen bleiben Dir unbenommen, einen direkten Zusammenhang kann man, je nach subjektivem Standpunkt oder Sichtweise herbeireden, was Du aus Deiner subjektiven und nicht bestätigten Erfahrung mit dem Unternehmen versuchst. Eine gewisse Form der Selbstdarstellung ist Dir ja nicht wirklich fremd, insoweit ordne ich Deine Versuche, von Dir nicht belegbare Beiträge als den Nutzungsbedingungen des Forums nicht entsprechend zu klassifizieren, dieser Eigenschaft unter.

Die Basis für weitere zweifelhafte oder gar unsinnige Äußerungen möchte ich nicht weiter bereiten und beende meine Teilnahme in diesem Beitrag.
Bernd

Hoverman
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 10
Registriert: Freitag 22. November 2019, 23:52

Re: Werbung

Beitrag von Hoverman »

Meine subjektive und nicht bestätigte Erfahrung hat zu den Produkten geführt, die Du unter Anderem dein Eigen nennst. Meine gewisse Form der Selbstdarstellung kommt nur hervor, wenn man mich meiner Leistungen beraubt. Leute wie Du haben dies leider befördert. Irgendwann ist es genug und man widmet sich anderen Dingen. Dennoch hoffe ich, dass ich in diesem Forum ein paar interessante Leute kennenlernen kann.

Aber bitte ohne Revox-Werbung :roll:

Benutzeravatar
Administrator
Administrator
Administrator
Beiträge: 589
Registriert: Sonntag 12. September 2004, 03:01
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Re: Werbung

Beitrag von Administrator »

Hallo zusammen,

an dieser Stelle möchte ich mich als Administrator auch zu Wort melden:

Ich persönlich habe als Betreiber des Forums überhaupt kein Problem mit den Beiträgen zum Thema ReVox von Bernd!

Ja, sie sind werblich. Aber: Das hier ist ein STUDER und ReVox Forum und es spricht aus meiner Sicher heraus absolut überhaupt nichts gegen Beiträge die sich mit aktuellen Produkten dieser beiden Firmen beschäftigen. Warum sollten diese Produkte hier nicht thematisiert werden? Wo denn sonst, wenn nicht hier?

Ob einem die Beiträge inhaltlich gefallen die Bernd schreibt, ist eine andere Frage. Dies ist ein Forum, das auf die Beiträge von Nutzern basiert - und eben kein Presse- oder Nachrichtenportal. Dementsprechend müssen die Beiträge auch nicht vollkommen sachlich verfasst sein sondern dürfen natürlich auch Meinung und eigene Erfahrungen enthalten. Dies gilt so lange die allgemeinen Regeln der Netiquette eingehalten werden.

Von daher nochmal ganz deutlich: Ich als Administrator, der die Seite und das Forum betreibt und inhaltlich verantwortet, habe kein Problem mit diesen Beiträgen!
Wem die Beiträge nicht gefallen, der muss sie nicht lesen oder kommentieren.
Christoph

Technik ändert sich - Gefühle bleiben!

Das STUDER und ReVox Infoportal | Tonbandgeschichte

Antworten