Start STUDER STUDER Technik Studer A800

Studer A800

Fragen und Antworten zur Technik bei STUDER Geräten...

Moderator: Administratoren


Beitrag Sonntag 7. September 2014, 22:27
heinzmen Benutzeravatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende

Beiträge: 406
Wohnort: 34513 Sachsenhausen - Waldeck

Moin,

so jetzt werde ich mich mal der A800 annehmen die seid Freitag in meiner Garage wohnt....

A800.jpg


Kanäle überholen da einige ausgefallen sind, einmessen... und so weiter... :lol:

Gruss Heinzmen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Die hier gezeigte Werbung wird nicht durch "Das STUDER und ReVox Forum" bereitgestellt, sondern automatisiert durch Google. Grundlage sind die verwendeten Schlüesselwörter in den Beiträgen. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfältig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 
Beitrag Montag 8. September 2014, 10:38
cavemaen Benutzeravatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende

Beiträge: 2583
Wohnort: 34582 Borken / Hessen
Wenn Du so weiter investierst, wohnst auch Du bald in der Garage! :lol:

Das ist meine ehemalige Maschine und stammt aus einem Deutschen Synchronstudio.

Mit dabei waren 35cm breite Spulen (1500m PEM468) mit unterschiedlichen Sprachen unserer Tatort-Filme, die man international vermarktet und ausstrahlte.

Der Maschine habe ich meinen ersten Bandscheibenvorfall zu verdanken.... :?


Zurück zu STUDER Technik


cron