Start STUDER STUDER Technik VU-Meter umbauen

VU-Meter umbauen

Fragen und Antworten zur Technik bei STUDER Geräten...

Moderator: Administratoren


Beitrag Dienstag 17. November 2015, 15:16
gebraun Neuling

Beiträge: 3
Hallo Studer/Revox-Freunde,

ich bin neu hier und habe gleich mal eine Frage zu meiner A810.
Ich habe die Version im Rollwagen und VU-Meter-Brücke, incl. Lautsprecher und Variosteuerung.
Nun meine Frage, kann ich die Maschine auch frei aufstellen und die VU-Meter in die Blindöffnungen, neben dem Tastenfeld einbauen?
Hat das schon jemand gemacht und mit welchen Problemen muss ich rechnen?

Vielen Dank schon mal für eure Antworten! :-)

Gerhard

Die hier gezeigte Werbung wird nicht durch "Das STUDER und ReVox Forum" bereitgestellt, sondern automatisiert durch Google. Grundlage sind die verwendeten Schlüesselwörter in den Beiträgen. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfältig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 
Beitrag Dienstag 17. November 2015, 23:13
Bricksounder Haudegen
Haudegen

Beiträge: 242
Wohnort: "ländlich" - zwischen Bodensee und München
Hallo und willkommen hier,

im Prinzip ja, aber es kann sein das die Leitungen zu kurz sind ???

in der Brücke oben sind es von der VU Einheit zur Anschlußplatine nur kurze Wege

innerhalb der Maschine braucht's da etwas längere Leitungen (ich hatte das Problem schon mal
bei einer 810 - dort hat der Vorbesitzer ein "Ersatz-Panel" eingebaut mit sehr kurzen Kabeln
sobald man die Klappe vorne öffnete waren der Stecker hinten rausgerutscht

Du mußt Dir ein Service-Handbuch besorgen und dort findest Du auch die Anschlüße
innerhalb der Maschine .... falls Du nicht klarkommst nochmal fragen
ich könnte Dir ein Foto einstellen

hmmm ... man müßte noch prüfen ob man was umkonfigurieren muß ???
vlt. schreibt ja Heinz noch was dazu ???

aber so schlecht ist die Maschine im Rollwagen doch nicht ????
und die Vario-Steuerung passt dann so ohneweiteres nicht mehr in's Gerät

Grüße Ralf


Zurück zu STUDER Technik