Studer 962 Adressierung der Bus-Kanäle

Fragen und Antworten zur Technik bei STUDER Geräten...

Moderator: Administratoren

Antworten
MikeMike
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 8. April 2020, 20:47
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Studer 962 Adressierung der Bus-Kanäle

Beitrag von MikeMike »

Hallo zusammen!

Ich habe vor ettlichen Jahren eine 962 Console gekauft. Die Konfiguration war: 12 Mono - Leerblende - 4 master - Monitor - Aux Monitor - CR.
Nun dahcte ich, dass ich den Platz für die Leerblende und das Aux CR Modul gut nutzen kann, um die Zahl der Monokanäle auf 14 zu erweitern. Also habe ich kurzerhand welche erworben, Aux CR entfernt und die Komplette Bus-Sektion um einem Slot nach Rechts verschoben. Nun funktioniert wie erwartet die Adressierung der 4 Masterkanäle nicht wie gewollt. Über Bus 2 erreiche ich nun bus 1, über 3 2 und über 4 3.
Damit habe ich ehrlich etwas gerechnet. Ich denke, es liegt an den darunter befindenden Sammelschienen. Jetzt ist die Frage, ob ich auf der Basis was verändern kann, oder och ich eine komplett andere Sammelschiene brauchen … (Bilder anbei)

Bin um jede Hilfe Dankbar!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

MikeMike
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 8. April 2020, 20:47
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Studer 962 Adressierung der Bus-Kanäle

Beitrag von MikeMike »

Vielleicht ist das noch hilfreich ;)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Niederberger Jean
Trippel As
Trippel As
Beiträge: 197
Registriert: Montag 15. Januar 2007, 22:41
Wohnort: Lugano

Re: Studer 962 Adressierung der Bus-Kanäle

Beitrag von Niederberger Jean »

Ciao MikeMike
ich weiss nicht ob Du das Operating/Servicemanual hast.
Hier kannst Du das Manual herunterladen

https://www.reeltoreel.nl/studer/Public ... p_Serv.pdf

Das Manual gibt Auskunft welche Module an welcher Stelle vorhanden sein müssen, so ist es wenigstens bei mir (Studer 961).
Mit freundlichen Gruessen
ein Revox Studer Fan aus dem Tessin.

MikeMike
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 8. April 2020, 20:47
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Studer 962 Adressierung der Bus-Kanäle

Beitrag von MikeMike »

Ciao Jean! Hab mich mit jemandem ausgtauscht. Leider ist das Pult-Gehäuse bzw die darunter befindliche Sammelschiee genau für diese ursprünglich Kombination angelegt worden. Das heißt, dass ich die Busse nicht einfach so verschieben kann. Man könnte die Platine/Sammelschiene modden, aber das ist sehr heikel und anfällig. Letztendlich habe ich es so gemacht wie im Anhang. Sieht etwas strange aus, funktioniert aber bestens :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Tasos
Routiner
Routiner
Beiträge: 30
Registriert: Sonntag 14. Juni 2009, 21:58

Re: Studer 962 Adressierung der Bus-Kanäle

Beitrag von Tasos »

Hallo Mike

Eigentlich musst Du nur die 4 Drahtbrücken plus Masse zwischen Summe 1+2 und 3+4 um ein Slot oder Einheit nach links verschieben.
Siehe Manual Section 6/5 Version 4 CH.

Gruss ebenfalls aus der CH
Tasos

Antworten