Start STUDER STUDER Technik B62 mechanische Fragen

B62 mechanische Fragen

Fragen und Antworten zur Technik bei STUDER Geräten...

Moderator: Administratoren


Beitrag Montag 12. März 2018, 05:31
ralphs99 Neuling

Beiträge: 3
Hallo,

Ich renoviere eine Studer B62 und habe ein paar Fragen.

1. Können Sie mir bitte sagen, ob die Bandzug beim schnellen Vor- und Rücklauf mit kleinen Bandspulen gleich ist? Schematisch wird eine niedrigere Spannung nur zum schnelvorlauf mit kleinen Spulen verwendet. Das scheint mir ungewöhnlich. Warum ist die Bandspannung bei kleinen Bandspulen nicht in beiden Richtungen gleich, sondern bei großen Bandspulen gleich?

2. Der Capstan-Motor verursacht auch Laufgeräusche. Ich habe die anderen Kugellager im Bandtransport gewechselt, ist das auch im Capstan-Motor möglich?

3. Kann ich die Bremsen mit Isopropylalkohol reinigen? Oder gibt es ein besseres Waschmittel?

Danke, Ralph

Die hier gezeigte Werbung wird nicht durch "Das STUDER und ReVox Forum" bereitgestellt, sondern automatisiert durch Google. Grundlage sind die verwendeten Schlüesselwörter in den Beiträgen. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfältig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 
Beitrag Sonntag 1. April 2018, 12:05
Tasos Eroberer
Eroberer

Beiträge: 20
Hallo Ralph

1. Der Bandzug ist ca: 70-75gramm einzustellen mit der linke volle Spule 28cm und die kleine leere rechts mit Regler 15, dach müssen die spulen gewechselt werden und wieder die gleiche Bandzug von ca: 75 gramm mit R14. Naturlich müssen die Abhebelbolzen links u. rechts die Lager schon feil laufen und nicht kratzen.

2. Es gibt verschiedene Capstan Motoren mit Kugellager die alten und mit POM lager (gleitlager).

3. Nur die bremmsbender sind mit Isopropylalkohol zu reinigen die Trommel nur mit eine Feile in gegenrichtung auf zu rauen.

Beste Grüsse

Tasos


Zurück zu STUDER Technik