Einladung Revox-Fan-Treffen 2022

Hier kannst Du anderen Benutzern Tipps und Informationen geben. Z.B. Linktipps zu besonderen Seiten im Internet.

Moderator: Administratoren

Gesperrt
Benutzeravatar
A721
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Beiträge: 616
Registriert: Donnerstag 16. September 2004, 23:43
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Vergebene Danksagungen: 13
Erhaltene Danksagungen: 71

Einladung Revox-Fan-Treffen 2022

Beitrag von A721 »

Liebe Studer- und Revox-Freunde,

zunächst möchte ich mich sehr herzlich für die zahlreichen positiven Rückmeldungen bedanken, die mich in Zusammenhang mit der Ankündigung eines RFT 2022 erreicht haben.

Vorbehaltlich der pandemischen Entwicklung und damit einhergehender Auflagen wird das Revox-Fan-Treffen 2022 am

Freitag, 13. Mai 2022

um 10:00 Uhr in den Räumlichkeiten der Revox Deutschland GmbH, Am Krebsgraben 15, 78048 Villingen-Schwenningen beginnen.

Wir werden an diesem Tag, Ende gegen 18.00 Uhr, wieder Gäste der Revox Group sein. In diesem Zusammenhang geht ein besonders herzlicher Dank an Christoph Frey, Thomas Morawetz, Jürgen Imandt, Benno Ketterer, Addi Strobel, Alwin Greuter sowie an alle beteiligten Kolleginnen und Kollegen.

Das Programm für diese Veranstaltung wird im Laufe des ersten Vierteljahres 2022 besprochen und, wie immer, den angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmern rechtzeitig vor dem Treffen an die angegebene Mailadresse zur Verfügung gestellt.

In diesem Zusammenhang möchte ich ausdrücklich darauf hinweisen, dass nach aktuellem Stand die 2G-Regelung mit Zugangsnachweis und –kontrolle angewandt wird.
Hierbei ist insbesondere darauf hinzuweisen, dass genesene Personen, deren Erkrankung am Veranstaltungstag länger als sechs Monate zurückliegt und die nach der Erkrankung nicht geimpft wurden, an der Veranstaltung nicht teilnehmen können.

Die Programmpunkte werden nach jeweils 45 Minuten für die Dauer von 15 Minuten zum Lüften unterbrochen. Auf jeden Fall ist eine FFP2-Maske mitzuführen, über deren Tragen während der Veranstaltung nach tagesaktueller Lage entschieden wird.

Im Interesse und zum gesundheitlichen Schutz aller Beteiligten bitte ich konsequent die Vorgaben einzuhalten.

Das RFT wird am Veranstaltungstag um 19.00 Uhr im Landgasthof Kranz, Römerstraße 18, 78183 Hüfingen-Behla (www.hotel-landgasthof-kranz.de) mit einem gemütlichen Beisammensein und der Möglichkeit zum Abendessen (auf eigene Rechnung) fortgesetzt.

Eine größere Anzahl an Einzel- und Doppelzimmern zur Übernachtung (auf eigene Initiative buchbar) sind im Landgasthof Kranz, info@hotel-landgasthof-kranz.de, Telefon 0771-92280, bis zum 31. Januar 2022 blockiert.

Für die ab sofort mögliche Buchung hat der Landgasthof Kranz Sonderkonditionen (EZ70€, DZ 102€) eingeräumt. Von daher ist bei der Buchung unbedingt „Revoxtreffen“ anzugeben.

Die pandemiebedingte Situation und die damit verbundenen Vorsichtsmaßnahmen erfordern eine verbindliche Anmeldung für diese Veranstaltung unter Verwendung eines besonderen Vordrucks (Anmeldung und Eigenerklärung zur Veranstaltung).

Den Vordruck für die Anmeldung bitte ich unter Angabe der E-Mail-Adresse bei mir via PN anzufordern. Der vollständig ausgefüllte Vordrucks ist ausschließlich an revoxtreffen.org (ät) gmail.com zu senden. Eine Bestätigung der Anmeldung erfolgt zeitnah an die angegebene E-Mail-Adresse.

Ich bitte die Anmeldung zum RFT 2022 bis spätestens

14. Januar 2022

vorzunehmen.

Ich wünsche Euch eine gute Zeit und Vorfreude auf das RFT 2022.

Viele Grüße
Bernd
Zuletzt geändert von A721 am Dienstag 30. November 2021, 17:40, insgesamt 1-mal geändert.
Bernd
Benutzeravatar
A721
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Beiträge: 616
Registriert: Donnerstag 16. September 2004, 23:43
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Vergebene Danksagungen: 13
Erhaltene Danksagungen: 71

Re: Einladung Revox-Fan-Treffen 2022

Beitrag von A721 »

Inzwischen erreichten mich Rückfragen, ob nicht auch negative Schnelltests einen Zugang zum RFT ermöglichen könnten. Hierzu möchte ich auf meine Einladung vom 08.11.2021 verweisen. Nach aktuellem Stand der epidemischen Vorsichtsmaßnahmen können nur vollständig Geimpfte sowie Genesene unter den geschilderten Voraussetzungen teilnehmen.

Auch ich bin nicht erfreut darüber, bitte jedoch um Verständnis, dass zum Schutz des teilnehmenden Personenkreises inkl. der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Revox diese Einschränkungen erforderlich sind.

Viele Grüße
Bernd
Benutzeravatar
A721
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Beiträge: 616
Registriert: Donnerstag 16. September 2004, 23:43
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Vergebene Danksagungen: 13
Erhaltene Danksagungen: 71

Re: Einladung Revox-Fan-Treffen 2022

Beitrag von A721 »

Guten Morgen zusammen,

inwieweit die nach derzeitigem Kenntnisstand formulierten Vorgaben im Mai 2022 zur Anwendung kommen, bleibt auch der weiteren Entwicklung vorbehalten.

Inzwischen mehren sich auch Auffassungen, dass, zumindest in der augenblicklichen Phase, 2G+ angewandt werden sollte. Das hätte zur Konsequenz, dass sowohl Geimpfte als auch Genesene auf jeden Fall einen tagesaktuellen PCR-Test vorlegen müssten.

Man wird sehen, wie sich das Infektionsgeschehen im Mai 2022 darstellt und in Abhängigkeit davon werden wir beim RFT entsprechende Vorsichtsmaßnahmen und Auflagen einhalten.

Der Landgasthof Kranz wendet seit dem 03.11.2021 die 2G-Regel an.

Viele Grüße und, wenn immer möglich, alle Impfangebote unbedingt in Anspruch nehmen.
Bernd
Benutzeravatar
A721
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Beiträge: 616
Registriert: Donnerstag 16. September 2004, 23:43
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Vergebene Danksagungen: 13
Erhaltene Danksagungen: 71

Re: Einladung Revox-Fan-Treffen 2022

Beitrag von A721 »

Liebe Studer- und Revox-Freunde,

am 08. November 2021 habe ich über das für den 13. Mai 2022 vorgesehene Revox-Fan-Treffen (RFT) informiert, die Einzelheiten zur Anmeldung erläutert und auf den für eine erfolgreiche Anmeldung erforderlichen Anmeldevordruck mit Eigenerklärungim Hinblick auf pandemiebedingte Vorsichtsmaßnahmen hingewiesen.

Eine größere Anzahl an Anmeldungen liegt inzwischen vor und bis zum Anmeldeschluss am 14. Januar 2022 ist zwar noch etwas Zeit, jedoch mache ich mir Gedanken um die ausstehende Anmeldung einiger Studer- und Revox-Freunde, die in der Vergangenheit regelmäßig bei den Treffen anwesend waren.

Vor diesem Hintergrund bitte ich dies als Erinnerung für eine Anmeldung zu sehen, zumal ich nicht abschätzen kann, welche individuellen Gründe einer Anmeldung vielleicht entgegenstehen.

Von daher möchte ich noch einmal darauf hinweisen, dass für eine Teilnahme am RFT am 13.05.2022 zwingend folgende Voraussetzung erfüllt sein muss:

* Ausgefüllte Anmeldung mit Eigenerklärung
(PDF-Dokument bitte via PN bei mir anfordern)

Für bereits angemeldete Teilnehmerinnen und Teilnehmern sind alle Bestätigungen über die erfolgreiche Anmeldung versandt.

Zugang zu den Räumlichkeiten der Revox Deutschland GmbH erfolgt nach derzeitigem Kenntnisstand ausschließlich (!) durch einen Zugangsnachweis (Impf- oder Genesendennachweis) mit Zugangskontrolle auf Basis der vorliegenden Anmeldung mit Eigenerklärung.

Insbesondere die Studer- und Revox-Freunde, die sich zwar bereits „angemeldet“, jedoch den Anmeldevordruck mit Eigenerklärung nicht vorgelegt haben, bitte ich, dies zeitnah nachzuholen.

Um Verständnis für diesen „Aufwand“, der letztlich unser aller Gesundheitsschutz dient, wird gebeten.

Ich wünsche Euch noch eine schöne Vorweihnachtszeit.

Viele Grüße
Bernd
Bernd
Benutzeravatar
A721
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Beiträge: 616
Registriert: Donnerstag 16. September 2004, 23:43
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Vergebene Danksagungen: 13
Erhaltene Danksagungen: 71

Re: Einladung Revox-Fan-Treffen 2022

Beitrag von A721 »

Liebe Studer- und Revox-Freunde,

leider bleibt man auch in unserer Fangemeinde nicht von Querdenkern verschont und muss sich unqualifiziert anpöbeln lassen. So erreichte mich aktuell die Nachricht, dass man mit der „unterirdischen Einladung“ zum RFT „Päpstlicher als der Papst“ sei, anfänglich „eine Veranstaltung für Geimpfte Virenträger machen wollte und Gesunde, Genesene und Virenfreie -getestete- ausgeschlossen habe“.

Abgesehen davon, dass der Verfasser dieser unsachlichen Zeilen offensichtliche Defizite beim Lesen und korrekten Interpretieren des Einladungs- und Erinnerungstextes zu haben scheint, hält er von gut begründeten Beschränkungen zum gesundheitlichen Schutz aller Anwesenden, deren Beachtung selbstverständlich für das RFT zwingend sein werden und die wir heute noch gar nicht kennen können, rein gar nichts.

Eine unschönes Erlebnis, das ich Euch nicht vorenthalten wollte. Erfreulich ist, dass sich alle bisher angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit den unvermeidlich notwendigen Vorgaben einverstanden erklärt haben.

Es zeichnet sich ab, dass in Kürze die höchstmögliche Anmeldezahl für die Teilnahme am RFT erreicht wird. Eine Warteliste wird selbstverständlich erstellt, um bei Absagen nachrücken zu können.

Viele Grüße und einen schönen 4. Advent.
Bernd
pmeinhold
Eroberer
Eroberer
Beiträge: 21
Registriert: Montag 13. September 2004, 19:04
Wohnort: Wiesbaden

Re: Einladung Revox-Fan-Treffen 2022

Beitrag von pmeinhold »

Hallo mein lieber Bernd,
kannst Du mir bitte einmal das Formular Revox Fan Treffen zusenden ?
pmeinhold@t-online.de
Vielen Dank
Gruß
Peter
Benutzeravatar
A721
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Beiträge: 616
Registriert: Donnerstag 16. September 2004, 23:43
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Vergebene Danksagungen: 13
Erhaltene Danksagungen: 71

Re: Einladung Revox-Fan-Treffen 2022

Beitrag von A721 »

Liebe Studer- und Revox-Freunde,

der genannte Termin für eine Anmeldung zum RFT 2022 ist vorüber und eine stattliche Anzahl interessierter Studer- und Revox-Freunde hat sich zur Freude aller „Mitwirkenden“ wieder angemeldet, wobei in diesem Jahr auch einige neue Gesichter darunter sind.

Jetzt hoffen wir alle auf eine Entwicklung der pandemischen Situation dahingehend, dass einer erfolgreichen Durchführung des geplanten Treffens nichts entgegensteht. Von unserer Seite wird alles zur gesundheitlichen Sicherheit der Anwesenden getan, die Anfang Mai 2022 geltenden behördlichen Auflagen beachtet und entsprechende Vorgaben umgesetzt.

Unmittelbar vor dem Treffen werde ich noch einmal eine Abfrage zum dann vorhandenen Impf- oder Genesendenstatus an die angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer starten, damit die Zugangskontrolle auf aktuelle Angaben zurückgreifen kann.

Im Rahmen der für Ende Februar / Anfang März geplanten Programmbesprechung werden wir auch über alle relevanten Inhalte zur Durchführung des Treffens sprechen.

Weitere Informationen folgen mit dem festgelegten Programm, in gewohnter Weise via Mail an die bei der Anmeldung angegebene Mailadresse.

Viele Grüße
Bernd
Benutzeravatar
A721
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Beiträge: 616
Registriert: Donnerstag 16. September 2004, 23:43
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Vergebene Danksagungen: 13
Erhaltene Danksagungen: 71

Re: Einladung Revox-Fan-Treffen 2022

Beitrag von A721 »

Liebe Studer- und Revox-Freunde,

das Revox-Fan-Treffen 2022 am 13. Mai in Villingen-Schwenningen rückt näher.

Die Anmeldesituation ist erfreulicherweise so groß, dass bereits eine Warteliste existiert. Anfang März findet das Programmgespräch bei Revox statt, einen ersten Entwurf für das Programm habe ich inzwischen erstellt. Auf dieser Basis werden wir den Tag mit interessanten Themen und neuen sowie bekannten Eindrücken füllen. Straff geplant wollen wir pünktlich um 10:15 Uhr beginnen und mit dem festen Vorsatz, dies auch zu realisieren, um 18:15 Uhr zunächst bei Revox beenden. Ab 19:00 Uhr ist das gesellige Beisammensein mit der Möglichkeit zum Abendessen im Landgasthof Kranz in Hüfingen-Behla geplant.

Sobald das Programm in allen Punkten in trockenen Tüchern ist, geht es den angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmern an die bei der Anmeldung genannte Mailadresse zu.

Viele Grüße
Zuletzt geändert von A721 am Donnerstag 17. Februar 2022, 17:42, insgesamt 1-mal geändert.
Bernd
pmeinhold
Eroberer
Eroberer
Beiträge: 21
Registriert: Montag 13. September 2004, 19:04
Wohnort: Wiesbaden

Re: Einladung Revox-Fan-Treffen 2022

Beitrag von pmeinhold »

Hallo Bernd,
angemeldet habe ich mich ja.
Wo bleibt Dein Programm Entwurf ?
Mache es nicht so spannend.
Gruß
Peter
Benutzeravatar
A721
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Beiträge: 616
Registriert: Donnerstag 16. September 2004, 23:43
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Vergebene Danksagungen: 13
Erhaltene Danksagungen: 71

Re: Einladung Revox-Fan-Treffen 2022

Beitrag von A721 »

Liebe Studer- und Revox-Freunde,

inzwischen wurden die Grundzüge für das RFT am 13. Mai 2022 gemeinsam zwischen den Verantwortlichen erörtert und in wesentlichen Teilen festgelegt. Das Feintuning erfolgt zeitnah in den nächsten Wochen und ich gehe davon aus, dass ich Euch zu Beginn der zweiten Aprilhälfte alle notwendigen Informationen übermitteln kann.

Soweit für den Augenblick.

Viele Grüße
Bernd
dago
Haudegen
Haudegen
Beiträge: 275
Registriert: Freitag 12. September 2008, 20:08
Wohnort: Obersulm
Vergebene Danksagungen: 2
Erhaltene Danksagungen: 3

Re: Einladung Revox-Fan-Treffen 2022

Beitrag von dago »

Hallo Bernd

Danke für Deinen Einsatz, ich freue mich darauf.

Grüße aus Obersulm
Rainer
Benutzeravatar
A721
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Beiträge: 616
Registriert: Donnerstag 16. September 2004, 23:43
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Vergebene Danksagungen: 13
Erhaltene Danksagungen: 71

Re: Einladung Revox-Fan-Treffen 2022

Beitrag von A721 »

Hallo Rainer,

sehr gerne und ja, es wird bestimmt wieder ein tolles Treffen.

Viele Grüße
Bernd
Benutzeravatar
A721
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Beiträge: 616
Registriert: Donnerstag 16. September 2004, 23:43
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Vergebene Danksagungen: 13
Erhaltene Danksagungen: 71

Re: Einladung Revox-Fan-Treffen 2022

Beitrag von A721 »

Liebe Studer- und Revox-Freunde,

die Vorbereitungen für das diesjährige Revox-Fan-Treffen (RFT) stellen viele Akteure vor neue Herausforderungen, die aber alle gemeistert werden können. In Anbetracht der gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen, die bei Revox einen hohen Stellenwert einnehmen, findet die Veranstaltung nicht im Schulungsraum statt. Viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer (TN) vergangener RFT‘s kennen die Problematik dessen Raumgröße bei einer entsprechenden TN-Zahl. Von daher weichen wir in diesem Jahr auf einen größeren Raum hinter der Produktion aus, zumal wir deutlich mehr Anmeldungen zu verzeichnen haben.

Zum übernächsten Wochenende werde ich in einer ersten Mail nähere Inhalte zum Treffen mit unbedingt zu beachtenden Hygiene- und Verhaltenshinweisen den angemeldeten TN zur Verfügung stellen. Darüber hinaus wird ein Vordruck zur Vorabbestellung von Ersatzteilen beigefügt sein, der bei Bedarf, schnellstmöglich bis einige Tage vor dem Treffen, Revox vorliegen sollte.

Die Möglichkeiten einer Betriebsbesichtigung sowie von Hörvorführungen werden in diesem Jahr aus den allgemeinhin bekannten Gründen stark eingeschränkt. Für die Wahrnehmung dieser Angebote ist eine Anmeldung erforderlich, die über einen ebenfalls beigefügten Vordruck bis zu einem dort genannten Stichtag mir vorliegen muss. In diesem Zusammenhang habe ich bereits jetzt die Bitte an diejenigen TN, die in der Vergangenheit diese Angebote schon einmal wahrgenommen haben, die wenigen Plätze interessierten TN zu überlassen, die zum ersten Mal bei einem RFT dabei sind. Selbstverständlich sind zum Veranstaltungsbeginn hier je nach Verfügbarkeit noch Korrekturen möglich.

In einer weiteren Mail zum Monatsende werden weitere wichtige ;-) Informationen den angemeldeten TN übermittelt.

Viel Vorfreude auf das RFT 2022 und frohe Ostern wünsche ich Euch.

Viele Grüße
Bernd
Benutzeravatar
A721
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Beiträge: 616
Registriert: Donnerstag 16. September 2004, 23:43
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Vergebene Danksagungen: 13
Erhaltene Danksagungen: 71

Re: Einladung Revox-Fan-Treffen 2022

Beitrag von A721 »

Liebe Studer- und Revox-Freunde,

die Einladungen mit Programm und weiteren Unterlagen sind soeben dem angemeldeten TN-Kreis zugemailt worden.

Sollte die Mail nicht im Postfach zu finden sein, bitte im Spam-Ordner nachschauen. Erforderlichenfalls bitte bei mir melden.

Viele Grüße
Bernd
Benutzeravatar
A721
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Beiträge: 616
Registriert: Donnerstag 16. September 2004, 23:43
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Vergebene Danksagungen: 13
Erhaltene Danksagungen: 71

Re: Einladung Revox-Fan-Treffen 2022

Beitrag von A721 »

Liebe Studer- und Revox-Freunde,

vor wenigen Minuten sind die letzten und überaus wichtigen ;-) Informationen zum RFT 2022 versandt worden.

Ich wünsche Euch eine angenehme Wartezeit bis zum 13. Mai 2022 und bereits jetzt viel Vorfreude auf diesen Tag.

Viele Grüße
Bernd
Benutzeravatar
A721
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Beiträge: 616
Registriert: Donnerstag 16. September 2004, 23:43
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Vergebene Danksagungen: 13
Erhaltene Danksagungen: 71

Re: Einladung Revox-Fan-Treffen 2022

Beitrag von A721 »

Liebe Studer- und Revox-Freunde,

ich wünsche Euch eine gute Anreise nach Hüfingen-Behla resp. nach Villingen-Schwenningen.

Viele Grüße
Bernd
Benutzeravatar
A721
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Beiträge: 616
Registriert: Donnerstag 16. September 2004, 23:43
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Vergebene Danksagungen: 13
Erhaltene Danksagungen: 71

Re: Einladung Revox-Fan-Treffen 2022

Beitrag von A721 »

Guten Morgen zusammen,

mein ganz besonderer Dank geht an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in VS, die mit ihrem Engagement ein Gelingen des Revoxtreffens 2022 erst ermöglicht haben.

Der Revox Group danke ich an dieser Stelle noch einmal ausdrücklich für die Gastfreundschaft, die sich erneut in diesem Jahr als besonders erwiesen hat.

Herzlichen Dank an Stephan Schori für seinen interessanten Beitrag zur „Aufwertung“ von B77, B710 sowie M51.

Stefan Kienzler und Torsten Stumpf haben in gewohnt anschaulicher und verständlicher Weise T700 sowie die STUDIOART Familie interessant präsentiert. Auch hierfür herzlichen Dank.

Letztlich ist es die Revox-Fangemeinde, die durch ihr Interesse und ihre Begeisterung für die Marke ein solches Treffen mit Leben erfüllt. Dafür meinen Dank, der auch von den Verantwortlichen im Unternehmen geteilt wird.

Fortsetzung folgt :).

Viele Grüße
Bernd
Gesperrt