Meine Welt ist die Musik - Der Komponist Christian Bruhn

In diesem Forum gibt es auch die Möglichkeit Videos und andere Netzfunde zu posten. YouTube, Instagram und Co. bieten inzwischen jede Menge Videos und Material zum Thema STUDER und ReVox an.
Forumsregeln
Bitte postet hier nur themenrelevante Beiträge. Bitte postet auch keine Inhalte die ausschließlich zur Absatzförderung bei Ebay oder anderen Anbietern dienen.
Antworten
Studeraner
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 12
Registriert: Dienstag 25. Januar 2005, 17:52
Wohnort: Stuttgart
Erhaltene Danksagungen: 11

Meine Welt ist die Musik - Der Komponist Christian Bruhn

Beitrag von Studeraner »

Hallo zusammen,

am vergangenen Montag (12.09.) wurde in 3SAT obige Dokumentation über einen der bekanntesten und erfolgreichsten, zeitgenössischen Schlager- und Filmmusikkomponisten im deutschsprachigen Raum gesendet, der augenscheinlich u. a. mit Studer- und Revox-Geräten arbeitet.

Vor allem eine A80 wird hier mehrfach wunderschön in Szene gesetzt.

Ein paar "Appetithäppchen" darauf habe ich in Bildform angefügt. (Falls ich hier gegen Copyrights verstoßen sollte, bitte ich Christoph herzlich um Entfernung.)
Meine Welt ist die Musik 1.JPG
Die mit etlichen Schmunzelmomenten versehene Doku sei vor allem denjengen ans Herz gelegt, die Schlager mögen und (wie ich) nostalgisch unterwegs sind.

Bis zum 11.10. ist die Doku unter

https://www.3sat.de/film/dokumentarfilm ... n-100.html

in der 3SAT-Mediathek abrufbar.

Viele Grüße (und ggfls. viel Spaß beim Abtauchen in die 70-er und 80-er)

Karl
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Töne (und Bilder) so zu reproduzieren, als seien sie das Original.
Benutzeravatar
Administrator
Administrator
Administrator
Beiträge: 553
Registriert: Sonntag 12. September 2004, 03:01
Wohnort: Nordbayern
Vergebene Danksagungen: 149
Erhaltene Danksagungen: 34

Re: Meine Welt ist die Musik - Der Komponist Christian Bruhn

Beitrag von Administrator »

Danke für die Empfehlung! Die Doku ist wirklich gut - habe ich vor längerer Zeit mal gesehen - und zeigt, was Christian Bruhn für die Musik in Deutschland alles auf die Beine gestellt hat. Sein Schaffenswerk ist wirklich enorm!
Christoph

Technik ändert sich - Gefühle bleiben!

Das STUDER und ReVox Infoportal | Tonbandgeschichte
Studeraner
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 12
Registriert: Dienstag 25. Januar 2005, 17:52
Wohnort: Stuttgart
Erhaltene Danksagungen: 11

Re: Meine Welt ist die Musik - Der Komponist Christian Bruhn

Beitrag von Studeraner »

Gern geschehen!

Kann Dir nur zustimmen, Christoph. Die Doku ist wirklich sehr schön und mit Herzblut gemacht. Ich kannte sie gar nicht. Sie lief ja 2019 sogar in Kinos.

Christian Bruhn ist in seinem Metier wirklich einer der ganz Großen und kommt in dem Film auch unheimlich sympathisch rüber. Jemand, mit dem man gern bei einer Tasse Kaffee über Schlager und alte Zeiten quatschen möchte. :-)

Ich möchte behaupten, ab einer gewissen Altersgrenze (vllt. so 40-50) gibt es sicher kaum jemanden, der nicht mindestens einen Titel kennt oder sogar singen kann.

Herr Bruhn wird im Oktober stolze 88 Jahre jung und denkt, Gott sei Dank, mitnichten ans Aufhören.

Bleibt ihm nur zu wünschen, dass er uns bei guter Gesundheit noch viele Jahre tolle musikalische Ideen schenken möge.

Viele Grüße

Karl
Töne (und Bilder) so zu reproduzieren, als seien sie das Original.
Antworten