Autolocator Studer A80 - Zählerstand verschiebt sich

Fragen und Antworten zur Technik bei STUDER Geräten.

Moderator: Administratoren

Antworten
Benutzeravatar
ronny
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 8
Registriert: Dienstag 11. September 2012, 13:02
Vergebene Danksagungen: 3
Erhaltene Danksagungen: 1

Autolocator Studer A80 - Zählerstand verschiebt sich

Beitrag von ronny »

Hallo liebe Forenmitglieder,

ich nutze eine generalüberholte Studer A80 MKII 2" mit Autolocator.
In den letzten Monaten bemerkte ich einen Versatz des Zählwerks um
einige Sekunden nach einigen Stunden Arbeit.
Beim Aufnahmeprozess passiert das, wenn ich viel umspule um
Overdubs zu machen.
Hat vielleicht jemand eine Idee woran das liegen könnte und wie
ich Abhilfe schaffen kann?

Vielen Dank erstmal und besten analogen Gruß;
Ronny
Alfred
Haudegen
Haudegen
Beiträge: 283
Registriert: Samstag 1. April 2006, 18:48
Wohnort: Heidenheim
Erhaltene Danksagungen: 60

Re: Autolocator Studer A80 - Zählerstand verschiebt sich

Beitrag von Alfred »

HALLO Ronny, das kann nur am Bandzug liegen, dieser muß äußerst penibel eingestellt werden!
2 Zoll? hat die dann zum Bandlocator auch Timecode?
Kleiner Nachtrag, " Generalüberholt?" dann würde ich diesen Verkäufer bzw. Dienstleister mal kontaktieren!
Du schreibst wenige bis einige Sekunden, dies könnte auch im Bereich des Bandschlupfes und Geschwindigkeitsabweichung liegen.

Gruß Alfred
Benutzeravatar
ronny
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 8
Registriert: Dienstag 11. September 2012, 13:02
Vergebene Danksagungen: 3
Erhaltene Danksagungen: 1

Re: Autolocator Studer A80 - Zählerstand verschiebt sich

Beitrag von ronny »

Vielen Dank für den Tip. Tatsächlich hatte ich vor einiger Zeit Probleme mit den Bandzügen. Aber das hatte sich eigentlich durch Wechsel der GA-Rolle erledigt. Ich werde mir den Bandzug nochmal genauer ankucken. Werkzeug ist vorhanden.
Hoffentlich gibt es das Forum noch solange diese Maschinen laufen.
Besten analogen Gruß, Ronny
Antworten