Defekt an Revox B 750

Fragen und Antworten zur Technik bei den ReVox-Klassikern. Von der 36er-Serie bis zur C-Serie.

Moderator: Administratoren

Forumsregeln
In diesem Bereich geht es um die "Klassiker" der Firma ReVox. Gemeint sind Geräte aus den Anfangstagen der Firma, ReVox-Tonbandgeräten aller Art, B-Serie, C-Serie, S-Serie, H-Serie usw.
Antworten
nikist57
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 21. Mai 2020, 13:24

Defekt an Revox B 750

Beitrag von nikist57 »

Defekt am Revox B750: Wenn ich Tape2 drücke, knistert es im linken Kanal. Ich habe die komplette Platine 1.178.211-11 PCB ausgetauscht. Keine Änderung. Tape1 funktioniert normal. Wenn jemand helfen kann... Vielen Dank im Voraus!
Benutzeravatar
Niederberger Jean
Haudegen
Haudegen
Beiträge: 249
Registriert: Montag 15. Januar 2007, 21:41
Wohnort: Lugano
Vergebene Danksagungen: 306
Erhaltene Danksagungen: 117

Re: Defekt an Revox B 750

Beitrag von Niederberger Jean »

Aus Erfahrung mit Revox Geräte sind vielmals die Schalter im Signalweg die Probleme verursachen, weil durch Korrosion sich kein korrekter Kontakt ergibt. Ich würde versuchen den Schalter zu reinigen oder auszutauschen.
Mit freundlichen Gruessen
ein Revox Studer Fan aus dem Tessin.
Antworten