Zeitschrift Stereo bringt Revox groß raus…

Hier findest Du Pressemeldungen und interessante Artikel zum Thema STUDER, ReVox und weiteren relevanten Marken und Themen der Ton- und Studiotechnik.

Moderator: Administratoren

Forumsregeln
Hier findest Du Pressemeldungen und interessante Artikel zum Thema STUDER, ReVox und weiteren relevanten Marken und Themen der Ton- und Studiotechnik.
Antworten
Benutzeravatar
A721
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Beiträge: 670
Registriert: Donnerstag 16. September 2004, 23:43
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Vergebene Danksagungen: 85
Erhaltene Danksagungen: 240

Zeitschrift Stereo bringt Revox groß raus…

Beitrag von A721 »

Hallo Forum,

die Zeitschrift Stereo veröffentlicht in ihrem Heft 5.2024 einen Bericht zur „neuen“ B77 Mk II YELLO. Bei Interesse kann ich diesen gerne als PDF zur Verfügung stellen, PN genügt. Auch im Tagesanzeiger aus der Schweiz vom 26.04.2024 ist ein lesenswerter Artikel über diese Edition-Bandmaschine erschienen.

Einen schönen Bericht über die uns hinreichend bekannte und von uns sehr geschätzte Serviceabteilung von Revox mit ihrem tollen Team findet sich ebenfalls in der aktuellen Stereo.

Viele Grüße
Bernd
Bricksounder
Haudegen
Haudegen
Beiträge: 288
Registriert: Samstag 23. Juni 2012, 17:47
Wohnort: "ländlich" westliches Allgäu
Vergebene Danksagungen: 20
Erhaltene Danksagungen: 74

Re: Zeitschrift Stereo bringt Revox groß raus…

Beitrag von Bricksounder »

Guten Morgen zusammen,
Dank an Bernd für die "gute Nachricht"

Ich pilgerte Do und Fr wiedermal nach München auf die High-End.

und dort präsentierte Jürg Schopper auf dem "Horch-House-Stand" von Herrn Lange u.a. versch. Tonbandausgaben einer YELLO Produktion. Jürg zeigte sich zufrieden und berichtete durchaus von Interesse und Verkäufen.
am Sammstag soll Boris Blank persönlich am Stand gewesen sein (da war ich schon wieder zuhause - Rasenmähen :lol: )

das freut mich für Jürg (und Tommy Schneider - von ihm gibt es auch ein Best-off Band)
und natürlich für die Tonbandscene ganz allgemein.

vielleicht noch ein paar Impressionen
Herr Metaxas zeigte ein paar sehr futuristische Exponate seiner Bandmaschinen, viele fotografierbegeisterte Asiaten tummelten sich an seinem Stand.

Am RTM-Stand traf ich Peter Sedlak aus Tschechien, er hatte dort 2 wunderbare TD9 von Stellavox im Angebot - und wer gerade das Budget für einen Mittelklassewagen "übrig" hat - aber eben keinen braucht - na der kann sich hier einen Traum erfüllen.

Sehr herzlich war ein Wiedersehen am Stand von Ralph-Zünd "straight to tape" Er hatte auch die beiden Ausgaben der Klangschloß Alben (jeweils Vinyl-Doppelalbum) im Angebot. Und mit Ralph treffe ich auch Markus Thomann.
Ich bin von dem Sessions-Konzept am Klangschloß mehr als begeistert ... und das ist einer der wenigen Termine die bei mir für 2025 bereits wieder fix gebucht sind!!! Ein Dank an Ralph und Markus für 2024 das war wieder eine tolle Veranstaltung.
sorry für die Ausschweifung - musste sein :D :D

ganz allgemein ist zu beobachten das der Zenit der Tonbandbegeisterung wohl einfach überschritten ist, die Thorens-Bandmaschine von Ballfinger-Schneider war z.B. nicht ausgestellt. (ob sie noch zu kaufen wäre ???)

der Vinyl-Boom scheint ungebrochen - Plattenspieler gibt es ohne Ende
DAS neue Zugpferd der Messe ist der explodierende Kopfhörermarkt, hier ist auch wirklich reichlich Wohlklang zu finden.

genug für den Sonntagmorgen
jetzt mal ein paar der erbeuteten Schallplatten auflegen
beste Grüße in die Runde
Ralf

@ Christoph, wenn das HIER off topic ist ... bitte verschiebe es geeignet
Tonbandspulen ohne "wow & flutter"
Tonbandspulen mit gerfrästem ALU-Kern
Benutzeravatar
A721
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Beiträge: 670
Registriert: Donnerstag 16. September 2004, 23:43
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Vergebene Danksagungen: 85
Erhaltene Danksagungen: 240

Re: Zeitschrift Stereo bringt Revox groß raus…

Beitrag von A721 »

Hallo Ralf und alle Forenmitglieder,

ja, Boris Blank war am Samstag persönlich vor Ort und erfüllte Autogrammwünsche, auch signierte er gekaufte Bänder. Den Fotos nach zu urteilen, die ich sehen konnte, war schon eine Menge los.

Herzlichen Dank für Deine lesenswerten Messeeindrücke und -einschätzungen.

Viele Grüße
Bernd
Bernd
Antworten